Trauriger Fund! Polizei entdeckt vermissten Rentner tot in Fluss

Schmalkalden - Einen traurigen Fund musste die Polizei in Schmalkalden machen, als sie nach einem vermissten Rentner suchte.

Die Polizei suchte stundenlang nach dem Mann. (Symbolbild)
Die Polizei suchte stundenlang nach dem Mann. (Symbolbild)  © DPA

Der 81-jährige Mann war am Mittwochabend aus einem Seniorenheim verschwunden, eine Nachtschwester hatte sein fehlen gegen Mitternacht bemerkt und sofort die Polizei verständigt.

Die suchte mir Hubschrauber und Hunden vier Stunden lang nach dem Vermissten, bis sie ihn tot treiben im Fluss "Schmalkalde" fanden, so ein Polizeisprecher.

Wie der 81-jährige Mann gestorben ist, ist noch unklar, die Kriminalpolizei ermittelt allerdings wegen eines nicht natürlichen Todes.

Auch Hunde waren bei der Suche im Einsatz. (Symbolbild)
Auch Hunde waren bei der Suche im Einsatz. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: