Brummifahrer verliert Kontrolle über Fahrzeug: Müllauto kippt in Bachlauf

Trebur - Am Mittwoch kippte in Trebur ein Müllauto mitsamt seines 59 Jahre alten Fahrers in einen Bachlauf.

Der Müllwagen versank zur Hälfte in dem Bachlauf.
Der Müllwagen versank zur Hälfte in dem Bachlauf.  © Polizei Trebur

Der Unfall ereignete sich laut Polizei um 11.50 Uhr auf einem Feldweg im Bereich der Niersteiner Straße.

Offenbar verlor der Brummifahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über den Lastwagen, der daraufhin in den Bachlauf geriet und dort umkippte.

Der Feldweg musste für die Bergung und die Unfallaufnahme für den Verkehr gesperrt werden.

Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Der Unfall ereignete sich in der Nähe der Niersteiner Straße.
Der Unfall ereignete sich in der Nähe der Niersteiner Straße.  © Screenshot/Google Maps

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0