Facebook down! Massive Störungen in ganz Europa

Top

Große Sorge in Deutschland! In diesem Gebiet fallen mysteriöse Schüsse

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.565
Anzeige

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

Neu
158

Trends erkennen: Mit Traffic Network Ads der Konkurrenz voraus sein

In der weltweiten Marktwirtschaft herrscht ein enormer Konkurrenzkampf. Um als Unternehmen zu bestehen muss man früh die richtigen Trends erkennen. Mehr im ARTIKEL
Um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein, sollte man Trends früh erkennen.
Um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein, sollte man Trends früh erkennen.

Welt - In einer globalen Marktwirtschaft konkurrieren Unternehmen rund um den Globus miteinander. Wer bestehen will, der muss in der Lage sein, Trends frühzeitig zu erkennen.

Niemand besitzt eine Glaskugel, die ihm die Zukunft voraussagt. Dennoch gibt es junge, dynamische Teams, die anhand von Analysen Trends erkennen können. Eine solche Gruppe hat das Projekt Traffic Network Ads (TNA) ins Leben gerufen.

Trends erkennen und zu seinem Vorteil nutzen

Trends kommen und gehen, profitieren tun nur einige wenige Menschen von ihnen. Warum sollte man dieser Gruppe nicht angehören? Angenommen ein Grafikdesigner findet heraus, dass nächstes Jahr der Trend bei Logo-Designs in Richtung Dreidimensionalität geht. Er kann bereits in diesem Jahr damit beginnen, einige Beispiele zu erstellen, die er potenziellen Kunden im kommenden Jahr zeigen kann. Der Designer wäre sofort am Start, sobald der Trend aktiv ist.

Die Aufgabe von Traffic Network Ads liegt darin, Trends zu erkennen und passende Besucher einzukaufen. Zahlreiche Traffic-Netzwerke wie Facebook oder Google Adwords nutzen bereits dieses Potenzial. Aber: Traffic Network Ads möchte den großen Unternehmen einen Schritt voraus sein und Trends früher erkennen – und davon profitieren seine Nutzer.

Durch das frühe Erkennen brandaktueller Trends können Nutzer von TNA sogenannte Traffic-Pakete erwerben und Besucher auf ihre Webseite bringen. Für 50 Euro erhalten sie wahlweise 250 Klicks oder 2.500 Bannerviews, die die Sichtbarkeit der Webseite steigern.

Social-Media-Marketing mit TNA

Während Webseitenbetreiber durch die Klicks bei zukünftigen Werbeangeboten profitieren und sie mit Bannerviews das Portal bewerben können, liegt ein großes Potenzial von TNA beim Social-Media-Marketing. Facebook hat eigenen Angaben zufolge rund 1,86 Milliarden aktive Nutzer (Stand: Dezember 2016), hinzu kommen Millionen User anderer Netzwerke wie Twitter, Instagram oder Snapchat. Sie bieten ein enormes Potenzial, um Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. Bei Traffic Network Ads können Nutzer die Werbung individualisieren und an ihre Zielgruppe anpassen, um genau diese anzusprechen.

Eine weitere Werbemöglichkeit sind sogenannte Videoimpressions: Hierbei kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Dienstleister im Rahmen eines Videos vorgestellt werden. Eine solche Videoaufnahme wirkt menschlich und transparent, da potenzielle Kunden einen Blick hinter die Kulissen erhalten – und das wiederum steigert das Vertrauen und die Chance, dass das beworbene Produkt oder die Dienstleistung gekauft wird.

Neben den Werbevorteilen profitieren TNA-Kunden auch von einem Bonus: Pro erworbenes Traffic-Paket wird Kunden täglich 0,25 bis 0,625 Euro zurückgezahlt (Cashback).

Im Urwald der Trends sollte man sich als Unternehmen auf einen Markt konzentrieren um erfolgreich zu sein.
Im Urwald der Trends sollte man sich als Unternehmen auf einen Markt konzentrieren um erfolgreich zu sein.

Auf eine spezielle Nische konzentrieren

Damit man von einem frühzeitig erkannten Trend profitieren kann, müssen Unternehmen sich auf eine Branche oder einen Fachmarkt konzentrieren. Viele Menschen laufen jedem Trend hinterher, in der Hoffnung, irgendwann erfolgreich zu sein – und genau deshalb scheitern sie.

Traffic Network Ads hat sich von Anfang an auf internationale Märkte spezialisiert, bei denen die Nachfrage groß ist – ein Erfolg ist also fast schon garantiert. Zu den Märkten gehören unter anderem

  • Geld verdienen
  • Dating
  • Beauty
  • Gesundheit
  • Gewicht reduzieren

Wer also mit den Trendanalysen von TNA erfolgreich sein möchte, muss sich auf diese Nischen konzentrieren.

Das Prinzip der 6 Ebenen

Der Erfolg von Traffic Network Ads beruht auf dem Prinzip der sechs Ebenen: TNA-Neulinge beginnen in der sechsten Ebene. Der Aufstieg in eine höhere Ebene wird mit einem größeren Cashback belohnt. In der letzten Ebene beträgt er rund drei Prozent; ab der zweiten Ebene wird es interessant: Der Cashback steigt auf rund fünf Prozent. Den größten Bonus gibt es verständlicherweise in der ersten Ebene: er beträgt bis zu zehn Prozent.

Aktive Hilfe beim Einstieg

TNA ist inzwischen seit gut drei Monaten am Markt aktiv. In dieser Zeit zog das Portal 30.000 Partner an und zahlte mehr als eine Million Euro an Provisionen aus. Auch das Alexa-Ranking wird nicht lange auf Platz 270 bleiben, sondern weiter steigen.

Der Erfolg dieses jungen Unternehmens ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Erfahrung der Gründer sowie den versierten Mitarbeitern zu verdanken. Bei Fragen oder Problemen antwortet der Support innerhalb kürzester Zeit. Und generell handelt es sich nicht nur um ein Angebot für deutschsprachige Menschen. TNA steht in englischer Sprache zur Verfügung, um ein internationales Publikum anzusprechen.

Der Erfolg liegt in den Händen der User

Wer die Trendanalysen von TNA nutzen möchte, der sollte sich beeilen und den Einstieg nicht lange verzögern. Beim Cashback-System profitieren User, die von Anfang an alle ihre Ressourcen investieren und den Aufstieg auf eine möglichst hohe Ebene schaffen. Doch auch die eigene Webseite profitiert von den Trendanalysen, die man nutzen kann, um sein Produkt oder seine Dienstleistung gut am Markt zu positionieren, bevor die Konkurrenz einschreitet.

Fotos: Pixabay

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

Neu

25.000 Geräte! Alle DM-Verkäufer bekommen ein Smartphone

Neu

Hier verirrt sich ein riesiger 15-Meter-Wal ins Hafenbecken

Neu

Todesangst auf Flug nach Leipzig: Für Passagiere fehlten die Atemmasken

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.775
Anzeige

Krass! 31-jähriger Mann betreibt illegales Doping-Untergrundlabor

Neu

Körperdouble? Ist die Frau an der Seite von Donald Trump gar nicht Melania?

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

9.494
Anzeige

Er beschwert sich über die eingebrochene Tür, dabei war es Rettung in letzter Minute

Neu

Mit Fangeisen getötet! Polizei sucht Katzenquäler

Neu

Er wollte doch nur nett sein! Polizei rückt an, weil Mann Blumen verteilt

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

1.447
Anzeige

Rauschender Empfang am Flughafen für unseren neuen Ironman

674

Channing Tatum will nicht mehr mit Weinstein zusammenarbeiten

543

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.169
Anzeige

Biker rutscht auf Gegenfahrbahn und wird überrollt

1.930

Gigantische Werbeaktion: Netflix streamt "Star Trek"-Serie auf Fernsehturm

477

Urteil gerecht? Fußballer vorbestraft, weil er mit Gegenspieler zusammenknallt

965

Allein unter Hühnern: Bauer Günter sucht die große Liebe

1.069

Bauarbeiter stoßen auf Weltkriegs-Granaten

1.490

Biker fährt Polizisten um und lässt ihn liegen

1.486

Bällebad der Träume: Start-Up bringt das runde Plastik bis ins Wohnzimmer

426

Premierminister Trudeau bricht in Tränen aus: Dieser beliebte Sänger ist tot

3.505

Dieser Europameister verkauft jetzt Schuhe

734

Vergewaltigte Camperin: Heute fällt das Urteil!

1.882

Beziehungsstatus "unklar": Ist Palina Rojinski wieder Single?

3.731

Hier steht jetzt Deutschlands erstes "Bordoll"

3.702

Aus Angst vor Abschiebung? Mutter ertränkt ihre beiden Söhne in der Wanne

2.711

Fahrgäste wollen Mann von Gleisen retten, doch dann fährt der Zug ein

2.501
Update

Mann erschießt auf Arbeit drei Kollegen und verletzt zwei weitere Menschen

2.480

Mit diesem Wein schmeckt der Döner doppelt lecker

661

Vater entführt Tochter (5) und droht sie umzubringen

2.049

Madrid plant Zwangs-Maßnahmen gegen Katalonien

803
Update

Kran kracht auf Luxus-Sportwagen! Dann passiert ein Wunder

2.916

Pärchen liegt Arm in Arm tot im Nationalpark

8.812

Thailand: Wer hier am Strand raucht, kann bald in den Knast kommen

1.163

Das passiert, wenn Micaelas Freund sie auf der Venus besucht

5.912

Grauenvolle Tat: Mann bedroht Frau mit Waffe und vergewaltigt sie

3.213

Mord nach Streit: Das sind die Einzelheiten einer schrecklichen Nacht

2.736

"Drecksverein": So rechnet Bushido mit dem Versandhaus Otto ab

6.512

Melanie Müller: Volle Girl-Power auf Mallorca mit Oma Gabriela und Baby Mia Rose

1.357

Ein schwuler Sohn? Für Sara Kulka kein Problem!

1.259

Dresdnerin zeigt ihre Dessous, und die Konkurrenz entlarvt ihr Sextoy-Versteck

14.309

Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

189

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

473

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

3.418

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

16.301

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

5.848

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

4.862

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

1.991

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

4.508

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

14.597
Update

Fernfahrer transportiert über 64 Kilo Opium!

3.782

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

17.209

Ammoniak läuft auf Lkw aus: Zwei Männer verletzt

893