Grenzsicherung, Terrorabwehr: Jetzt wird die Bundespolizei aufgerüstet
Top
Flugzeug stürzt in Waldstück ab: Drei Menschen waren an Bord!
1.782
Update
Schulbus kracht mit Regionalzug zusammen: Vier Kinder sterben
3.342
Achtung: In dieser Stadt ist das Trinkwasser mit Coli-Bakterien verseucht!
3.704
165

Trends erkennen: Mit Traffic Network Ads der Konkurrenz voraus sein

In der weltweiten Marktwirtschaft herrscht ein enormer Konkurrenzkampf. Um als Unternehmen zu bestehen muss man früh die richtigen Trends erkennen. Mehr im ARTIKEL
Um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein, sollte man Trends früh erkennen.
Um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein, sollte man Trends früh erkennen.

Welt - In einer globalen Marktwirtschaft konkurrieren Unternehmen rund um den Globus miteinander. Wer bestehen will, der muss in der Lage sein, Trends frühzeitig zu erkennen.

Niemand besitzt eine Glaskugel, die ihm die Zukunft voraussagt. Dennoch gibt es junge, dynamische Teams, die anhand von Analysen Trends erkennen können. Eine solche Gruppe hat das Projekt Traffic Network Ads (TNA) ins Leben gerufen.

Trends erkennen und zu seinem Vorteil nutzen

Trends kommen und gehen, profitieren tun nur einige wenige Menschen von ihnen. Warum sollte man dieser Gruppe nicht angehören? Angenommen ein Grafikdesigner findet heraus, dass nächstes Jahr der Trend bei Logo-Designs in Richtung Dreidimensionalität geht. Er kann bereits in diesem Jahr damit beginnen, einige Beispiele zu erstellen, die er potenziellen Kunden im kommenden Jahr zeigen kann. Der Designer wäre sofort am Start, sobald der Trend aktiv ist.

Die Aufgabe von Traffic Network Ads liegt darin, Trends zu erkennen und passende Besucher einzukaufen. Zahlreiche Traffic-Netzwerke wie Facebook oder Google Adwords nutzen bereits dieses Potenzial. Aber: Traffic Network Ads möchte den großen Unternehmen einen Schritt voraus sein und Trends früher erkennen – und davon profitieren seine Nutzer.

Durch das frühe Erkennen brandaktueller Trends können Nutzer von TNA sogenannte Traffic-Pakete erwerben und Besucher auf ihre Webseite bringen. Für 50 Euro erhalten sie wahlweise 250 Klicks oder 2.500 Bannerviews, die die Sichtbarkeit der Webseite steigern.

Social-Media-Marketing mit TNA

Während Webseitenbetreiber durch die Klicks bei zukünftigen Werbeangeboten profitieren und sie mit Bannerviews das Portal bewerben können, liegt ein großes Potenzial von TNA beim Social-Media-Marketing. Facebook hat eigenen Angaben zufolge rund 1,86 Milliarden aktive Nutzer (Stand: Dezember 2016), hinzu kommen Millionen User anderer Netzwerke wie Twitter, Instagram oder Snapchat. Sie bieten ein enormes Potenzial, um Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. Bei Traffic Network Ads können Nutzer die Werbung individualisieren und an ihre Zielgruppe anpassen, um genau diese anzusprechen.

Eine weitere Werbemöglichkeit sind sogenannte Videoimpressions: Hierbei kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Dienstleister im Rahmen eines Videos vorgestellt werden. Eine solche Videoaufnahme wirkt menschlich und transparent, da potenzielle Kunden einen Blick hinter die Kulissen erhalten – und das wiederum steigert das Vertrauen und die Chance, dass das beworbene Produkt oder die Dienstleistung gekauft wird.

Neben den Werbevorteilen profitieren TNA-Kunden auch von einem Bonus: Pro erworbenes Traffic-Paket wird Kunden täglich 0,25 bis 0,625 Euro zurückgezahlt (Cashback).

Im Urwald der Trends sollte man sich als Unternehmen auf einen Markt konzentrieren um erfolgreich zu sein.
Im Urwald der Trends sollte man sich als Unternehmen auf einen Markt konzentrieren um erfolgreich zu sein.

Auf eine spezielle Nische konzentrieren

Damit man von einem frühzeitig erkannten Trend profitieren kann, müssen Unternehmen sich auf eine Branche oder einen Fachmarkt konzentrieren. Viele Menschen laufen jedem Trend hinterher, in der Hoffnung, irgendwann erfolgreich zu sein – und genau deshalb scheitern sie.

Traffic Network Ads hat sich von Anfang an auf internationale Märkte spezialisiert, bei denen die Nachfrage groß ist – ein Erfolg ist also fast schon garantiert. Zu den Märkten gehören unter anderem

  • Geld verdienen
  • Dating
  • Beauty
  • Gesundheit
  • Gewicht reduzieren

Wer also mit den Trendanalysen von TNA erfolgreich sein möchte, muss sich auf diese Nischen konzentrieren.

Das Prinzip der 6 Ebenen

Der Erfolg von Traffic Network Ads beruht auf dem Prinzip der sechs Ebenen: TNA-Neulinge beginnen in der sechsten Ebene. Der Aufstieg in eine höhere Ebene wird mit einem größeren Cashback belohnt. In der letzten Ebene beträgt er rund drei Prozent; ab der zweiten Ebene wird es interessant: Der Cashback steigt auf rund fünf Prozent. Den größten Bonus gibt es verständlicherweise in der ersten Ebene: er beträgt bis zu zehn Prozent.

Aktive Hilfe beim Einstieg

TNA ist inzwischen seit gut drei Monaten am Markt aktiv. In dieser Zeit zog das Portal 30.000 Partner an und zahlte mehr als eine Million Euro an Provisionen aus. Auch das Alexa-Ranking wird nicht lange auf Platz 270 bleiben, sondern weiter steigen.

Der Erfolg dieses jungen Unternehmens ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Erfahrung der Gründer sowie den versierten Mitarbeitern zu verdanken. Bei Fragen oder Problemen antwortet der Support innerhalb kürzester Zeit. Und generell handelt es sich nicht nur um ein Angebot für deutschsprachige Menschen. TNA steht in englischer Sprache zur Verfügung, um ein internationales Publikum anzusprechen.

Der Erfolg liegt in den Händen der User

Wer die Trendanalysen von TNA nutzen möchte, der sollte sich beeilen und den Einstieg nicht lange verzögern. Beim Cashback-System profitieren User, die von Anfang an alle ihre Ressourcen investieren und den Aufstieg auf eine möglichst hohe Ebene schaffen. Doch auch die eigene Webseite profitiert von den Trendanalysen, die man nutzen kann, um sein Produkt oder seine Dienstleistung gut am Markt zu positionieren, bevor die Konkurrenz einschreitet.

Fotos: Pixabay

"Ich habe mein Leben ruiniert": Schicksal von IS-Linda ungewisser denn je
12.683
Menderes wendet sich nach Not-Operation mit dieser Botschaft an die Fans
4.388
Große Trauer! Hier beerdigt Stefanie Hertel ihre Mutter (†67)
25.720
Union-Boss Zingler erklärt, warum Jens Keller gefeuert wurde
4.382
Katzenberger in viel zu kleinem Bikini: Fans extrem erregt
11.919
Unfall-Drama! "Rote Rosen"-Star bei Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
10.192
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.117
Anzeige
Vater schüttelte Baby zu Tode: Jetzt muss er wieder in den Knast!
1.134
Frau wird brutal ausgeraubt, doch dann trifft sie ihren Peiniger im Bus wieder
3.994
Brief ans Christkind fliegt 400 Kilometer weit: Hier landete er
2.268
Asteroid ja oder nein? Forscher gehen von einem Raumschiff aus
7.690
"Beleidigung für wahre Vergewaltigungsopfer": Sophia Thomalla ätzt gegen #metoo
2.475
Mysterium gelöst? Mann behauptet, er hätte Bigfoots Leiche im Kühlschrank
3.864
Das würde passieren, wenn man den Weltmeeren den Stöpsel zieht
2.520
Herzzerreißender Grund: Autist (8) bittet Eltern, ihn zu vergessen und umzubringen
7.809
Auslieferstau bei der Post: Kunden sollen Pakete selbst abholen!
3.048
Ein ganzes Büro ist eingeschneit, und das aus gutem Grund!
1.071
Kuhglocken-Wahnsinn: Bescheuerter Bimmelprozess in Bayern
1.081
Schafft die Formel 1 die sexy "Grid Girls" ab?
1.161
Anklage gegen Rockerbande: So lang ist die Liste der Straftaten
1.041
Micaela Schäfer will bald Mama werden und verschleudert hier Geld
1.159
Laster schleudert von Autobahn und landet auf der Schnauze
1.799
Mutter kauft über 300 Geschenke für ihre Kinder
5.238
Vorsicht geht vor: Wie man sich im Internet schützt und sicher bezahlt
59
Todesangst auf Intensivstation! Robbie bricht sein Schweigen und schockt Fans
2.609
Abgeschobener Afghane wieder in Deutschland gelandet
3.408
Hier blockiert ein gigantisches Tier die Straße
5.460
Benzin in Kamin gekippt! Hat dieses Paar vier Kinder brutal ermordet?
2.351
Verwirrung in der AfD: Ein Parteitag, zwei Einladungen
674
Einbrecher legt Feuer zur Ablenkung, um in Ruhe die Wohnung auszuräumen
683
Betrunkener reisst Mann nach Weihnachtsfeier in den Tod
3.047
Politiker beziehen Stellung gegen Antisemitismus, Steinmeier verurteilt Flaggenverbrennung
605
Sexuell belästigt: Unbekannter kommt in S-Bahn vor junger Frau zum Höhepunkt
3.913
Optische Täuschung: Niemand kann erklären, was hier vor sich geht!
5.270
Aussagen von Beate Zschäpe "unglaubwürdig und widersprüchlich"
1.357
Radfahrer stirbt nach Laster-Unfall, LKW-Fahrer flüchtet
2.723
Ex-Politiker führte jahrelang sexuelle Beziehung mit 16-jährigem Neffen
3.519
Millionen veruntreut: Banker brauchte Geld für SM-Spielchen
602
Experten warnen: Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
539
Vögeln für den Stadthaushalt? Gemeinde debattiert über Sex-Steuer
3.714
Welch ein Schock: Passant findet toten Mann neben dessen Fahrrad
2.233
Eisbär bekommt Drillinge, doch nur einer überlebt
1.036
Rührende Worte: Schumachers Tochter spricht über ihre Eltern
8.028
Anschlag auf Polizei: Mindestens 17 Tote!
1.629
Ex-GZSZ-Star Sila Sahin nimmt sich mit neuer Serie selbst ins Visier
1.062
Mutter reagierte nicht schnell genug: Einjähriger von Straßenbahn erfasst
7.705
Zündelnder Feuerwehrmann muss für Jahre in den Knast
912
Update
Außer Kontrolle: Hier wedelte ein Dach quer durch die Lüfte
5.462
Explosion in Metallbetrieb: Zwei Arbeiter schwer verletzt
2.985
Erschreckender Prozess: Vater schwängert seine zwölfjährige Tochter, Baby stirbt
16.647
Vater schleudert sein eigenes Kind (1) gegen Wand: Kurz darauf ist es tot!
3.633
Räuber will Opfer überfallen: Doch er ahnte nicht, wen er da vor sich hat
7.444
Nach geplatztem Niki-Deal: Lufthansa hofft auf kleinere Air-Berlin-Übernahme
473
Vollsperrung! LKW kippt um und verliert tonnenweise Erde
3.103
Update