Trennung! GZSZ-Sternchen Valentina Pahde ist wieder solo unterwegs

Gehen getrennte Wege: Chris Eggers und Valentina Pahde.
Gehen getrennte Wege: Chris Eggers und Valentina Pahde.

Berlin/Potsdam - Nach nicht mal einem Jahr trennen sich die Wege von GZSZ-Schönheit Valentina Pahde (22), die in der RTL-Serie Sunny Richter spielt, und Fitness-Trainer und Model Chris Eggers, wie die BILD berichtet.

Seit Herbst 2016 waren Pahde und Eggers ein Paar. Genossen gemeinsam das Berliner Nachtleben und reisten um die Welt - damit ist nun Schluss.

Aber wirklich traurig darüber zu sein, scheint die 22-Jährige auch nicht. Jüngst postete sie auf Instagram sexy Bikini-Fotos von der Sonneninsel Ibiza, wo sie mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne - die nebenbei bemerkt bei "Alles was zählt" (ebenfalls RTL) ihre Brötchen verdient - einen schönen Urlaub erlebt.

Unterstrichen wird die fehlende Trauer über das Beziehungs-Aus von GZSZ-Sprecher Frank Pick: "Valentina ist glücklich und Single" - das sieht man definitiv auf jedem einzelnen Foto, denn sie strahlt bis über beide Ohren.

Vor Eggers war die Schauspielerin bereits mit Kollege Raúl Richter (30) zusammen, der 2014 - nach sieben Jahren - "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" verließ.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0