Bloßgestellt: So fies machte Verlobte dieses Ministers auf Instagram Schluss

Rom - Matteo Salvini ist wieder auf dem Markt! Seine Ex Elisa Isoardi postete das Liebes-Aus auf Instagram und stellte den italienischen Innenminister damit in der Öffentlichkeit bloß.

Matteo Salvini (45) und Elisa Isoardi (35)
Matteo Salvini (45) und Elisa Isoardi (35)  © Claudio Onorati/ANSA/AP/dpa

Ganze drei Jahre waren sie ein Paar - nun ist alles aus zwischen Italiens Innenminister und der schönen TV-Moderatorin. Doch anstatt die Trennung privat zu halten, machte Salvinis Ex-Freundin keinen Hehl daraus, die Öffentlichkeit über dieses Ereignis zu informieren.

Und das ganz auf ihre Art und Weise: Auf Instagram postete sie vor einem Tag ein intimes Bild, auf dem Isoardi mit Salvini halbnackt im Bett liegen. Nur mit einem Bademantel bekleidet lächelt sie liebevoll in die Kamera, während der 45-Jährige die schöne Italienerin zärtlich auf den Hals küsst.

Darunter zitiert sie einen kurzen Spruch des italienischen Dichters und Musikers Gio Evan: "Es ist nicht das, was wir uns gegeben haben, was ich vermissen werde, sondern das, was wir uns noch hätten geben sollen."

Dann setzt die 35-Jährige noch einen drauf: "Mit immensem Respekt vor der wahren Liebe, die zwischen uns war. Danke Matteo."

Ihre Worte scheinen rührend - ihre Botschaft dahinter spricht jedoch eine ganz andere Sprache. Ihre Fans finden die Aktion der Moderatorin alles andere als gut. Ein User schreibt: "Wenn du so etwas machst, war deine Liebe auch nicht groß genug gewesen. Bin echt enttäuscht."

Statt sich zurückzuziehen hat Salvini bereits auf die öffentliche Demütigung seiner Ex reagiert. Auf Facebook bezog er Stellung: "Anstrengender Tag in Afrika in Sachen Migration und Sicherheit, aber aus Italien klingelt das Handy aus einem anderen Grund.

Ich habe geliebt, ich habe vergeben. Sicherlich habe ich auch Fehler gemacht aber ich habe bis zum Schluss daran geglaubt. Schade, dass jemand andere Prioritäten hatte. Noch ein schönes Leben", beendet der 45-Jährige seine Abrechnung.

Salvini und Isoardi waren seit 2015 liiert.

Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0