Tödliches Unfall-Drama im Vogtland: Renault kracht in LKW, Frau stirbt

Treuen - Im Vogtland ist am Dienstagvormittag bei einem schweren Unfall ein Mensch ums Leben gekommen.

Bei dem heftigen Crash wurde eine Person getötet.
Bei dem heftigen Crash wurde eine Person getötet.  © Igor Pastierovic

Auf der Staatsstraße 298 bei Treuen (Vogtlandkreis) sind ein Renault und ein Lkw aus noch ungeklärter Ursache zusammengekracht.

Bei dem heftigen Crash wurde nach ersten Informationen eine Person getötet und eine andere verletzt.

Der Renault ist Schrott, der Lkw wurde bei dem Aufprall stark demoliert.

Die Staatsstraße musste zeitweise voll gesperrt werden. Zur Unfallursache laufen die Ermittlungen.

Update 13.45 Uhr:

Wie die Polizei mitteilt, könnte nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt am Sattelschlepper der Grund für das Abkommen auf die Gegenfahrbahn sein. Der 70-jährige Renault-Fahrer wurde schwer verletzt, seine 67-jährige Beifahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt.

Der Lkw landete an der Leitplanke und wurde stark demoliert.
Der Lkw landete an der Leitplanke und wurde stark demoliert.  © Igor Pastierovic

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0