Laster knallt gegen Bäume und wird aufgeschlitzt: Fahrer verletzt

Der Sattelzug wurde seitlich aufgerissen.
Der Sattelzug wurde seitlich aufgerissen.  © Igor Pastierovic

Triebel - Ein schwerer Lasterunfall hat am Mittwochmorgen die Ortsdurchfahrt in Triebel lahm gelegt.

Der Sattelzug war gegen 2.30 Uhr auf der S307/Hauptstraße in Richtung Oelsnitz unterwegs, als er von der Straße abkam und mit zwei Bäumen kollidierte. Der Laster wurde dabei auf der Beifahrerseite aufgerissen.

Dabei verlor er auch einen Teil seiner Ladung.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Für die Bergung des Lasters musste die Hauptstraße zwischen Obertriebler Straße und Alte Straße voll gesperrt werden.

Der Schaden wird auf Rund 100.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zum Unfall laufen.

Der Laster verlor einen Teil der Ladung.
Der Laster verlor einen Teil der Ladung.  © Igor Pastierovic

Titelfoto: Igor Pastierovic


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0