Terror in Manchester: Mindestens 22 Tote bei Ariana-Grande-Konzert. Kinder unter den Opfern

Top
Update

Innensenator Geisel: Amri hätte im November als Drogendealer verhaftet werden sollen

Top

Folterprozess von Höxter: Führerschein-Akte von Opfer soll aufklären

Top

Tierschützerin erschreckt Pferde im Dino-Kostüm: Mann schwer verletzt

Neu
15.863

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

Traurige Gewissheit: Die vier Chinesischen Muntjaks werden aufgrund einer EU-Richtlinie getötet und anschließend an Raubtiere des Zoos verfüttert.

Von Nico Zeißler

Ein Jungtier des Chinesischen Muntjaks. Die Zucht der Zwerg-Hirsche ist aufgrund einer EU-Verordnung verboten. Deshalb werden vier Tiere im Leipziger Zoo geschlachtet.
Ein Jungtier des Chinesischen Muntjaks. Die Zucht der Zwerg-Hirsche ist aufgrund einer EU-Verordnung verboten. Deshalb werden vier Tiere im Leipziger Zoo geschlachtet.

Leipzig - Großer Schock im Zoo Leipzig: Die vier Chinesischen Muntjaks werden aufgrund einer EU-Verordnung geschlachtet. Anschließend dienen sie der "artgerechten Fütterung der Raubtiere", hieß es in einer Mitteilung.

Eine EU-Verordnung über 37 unerwünschte Tier- und Pflanzenarten sei demnach der Grund für das schlimme Schicksal der Mini-Hirsche. Dieser Darstellung widersprach aber die Europäische Kommission.

"Ich bedauere sehr, dass es keine andere Lösung gibt. Wir sind allerdings gezwungen, uns an geltendes Recht zu halten", erklärte Zoodirektor Jörg Junhold.

Die Muntjacks sind ursprünglich nicht in Europa, sondern Asien beheimatet und gelten bei einer Ausbreitung als Bedrohung für die heimische Flora und Fauna. Weiterhin besagt die Vorschrift, dass die Chinesischen Muntjaks nicht gezüchtet und auch nicht abgegeben werden dürfen.

Die Europäische Kommission hat der Darstellung des Leipziger Zoos allerdings widersprochen, wonach dieser wegen einer EU-Verordnung seine chinesischen Kleinhirsche töten müsse.

Die Verordnung schreibe das Töten von Tieren nicht vor, erklärte Reinhard Hönighaus, Sprecher der EU-Kommission in Deutschland am Montag in Berlin. Zoos könnten die in der Verordnung aufgeführten Tiere bis zu deren natürlichen Tod halten. Es müsse aber sichergestellt werden, dass sich die Tiere nicht weiter vermehren.

Und das ist offenbar das Problem im Leipziger Zoo. "Fortpflanzung gehört zum natürlichen Verhalten der Tiere und ist auch für ihren Hormonhaushalt sehr wichtig", begründete Zoo-Sprecherin Maria Saegebarth die Entscheidung gegen den natürlichen Tod und für die Schlachtung.

Insgesamt fallen der besagten EU-Verordnung vier Muntjaks zum Opfer. Wann diese geschlachtet werden, steht noch nicht fest.

Fotos: Imago

Nur drei Wochen nach dem Tod ihres Vaters: Manager von Jenny Frankhauser verstorben

Neu

Nach Messerattacke im Flüchtlingsheim: Mutmaßlicher Täter weiter flüchtig!

Neu

Verrückte Fans wollen mit diesem Privatjet einen zweiten Elvis klonen

Neu

TV-Nackt-Dating: Sächsin Ramona entscheidet sich für tätowierten Markus

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.559
Anzeige

Mann betrinkt sich auf Party und sucht sich dann den dümmsten Schlafplatz der Welt

Neu

19-jähriger Urlauber erhängt in Vietnam aufgefunden

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.403
Anzeige

Kostenlose Milch in Thüringer Schulen und Kitas

Neu

Mann tötet vermutlich zwei Menschen und ruft dann selbst die Polizei

Neu

Flughafen BER: Doch schon nächstes Jahr in Betrieb?

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.493
Anzeige

Mann soll Polizist Augenhöhle zertrümmert haben, weil er Knöllchen verteilte

Neu

In Sachsen werden Spione jetzt ganz öffentlich gesucht

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.129
Anzeige

Was macht der Holzturm da auf Leipzigs Marktplatz?

Neu

Aufgepasst! So tickt Dresdens Jugend wirklich

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.798
Anzeige

Vor den Augen ihres Sohnes: Taucherin verunglückt im Cossi

Neu

Diese Sächsin erklärt Sky Du Mont ihr Gruselhaus

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.431
Anzeige

Ciao Radio! Böttcher wird jetzt Social-Media-Star

Neu

200 Liter Pflanzengift verschüttet! Diese Fische mussten sterben

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.696
Anzeige

Nach schwerem Unfall! Deutsche Triathletin stirbt mit nur 31 Jahren

7.112

Nach schwerem Unfall: Polizeihund muss 300 Gaffer fernhalten

6.137

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.005
Anzeige

Deshalb muss Ex-GZSZ-Star Nadine Menz dringend zunehmen

6.641

Auf den ersten Blick erkennt man diese Beiden nicht

1.969

Urlaub? Tagebuch bringt 26-Jährige in den Knast

6.695

13-Jährige vergewaltigt! Täter behauptet: Sex war einvernehmlich

5.815

Sie trieb tot auf dem Cossi: Taucherin in Leipzig verunglückt

8.116

Tod mit 35! Ex-Weltmeister Nicky Hayden stirbt nach Fahrrad-Unfall

26.042

Heimlich-Hochzeit auf Krücken! Neuer hat Ja gesagt

5.253

Über 4,0 Promille! Suffkopp sprengt Messgerät der Polizei

4.477

Hose vergessen? Verona Pooth zeigt sich sexy unten ohne

11.066

Clans schicken Mädchen als Diebe los

3.489

Nach "Schlag den Star" - Lena wegen ihrer kleinen Brüste übel beschimpft

23.874

Uni Leipzig will Trauerbewältigung per Internet ermöglichen

315

Massenansturm erwartet: Kirchentag zum Lutherjubiläum in Thüringen

207

Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

7.091

Wegen "unglaublichem" Sex mit Orlando Bloom: Kellnerin gefeuert

6.807

17-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

1.556

Ermittlungen wegen Kinderporno-Verdacht gegen FDP-Politiker

2.557

Wirbel um Stegner als "Erdogan der SPD"

1.513

Versagen im Fall Anis Amri: Jetzt gibt es einen Untersuchungsausschuss!

522

16-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

2.475

Videobeweis, Anstoßzeiten, TV: Das alles ist neu in der nächsten Bundesliga-Saison

3.518

Ihre Eltern planen bereits die Beerdigung, als Abby wieder die Augen öffnet

4.794

Das sind Dynamos Maßnahmen nach den Ereignissen in Karlsruhe

29.706
Update

Ermittlungen zu Fan-Attacke bei Kollegah-Konzert laufen noch

1.170

Frau trägt jahrelang über 400.000 Euro am Finger und weiß es nicht

6.850

Schluss! Leipziger René Adler verlässt den Hamburger SV

4.088

Waldbrände bei Oranienburg: Feuerwehr findet Kerze am Brandort

349

Frau hinter Auto hergeschleift: Mann gesteht grauenvolle Tat

2.817