Grausame Taten! Haben mehrere Altenpfleger hilflose Senioren getötet?

Top

Melanie Müller exklusiv über ihre Entbindung und den Namen der Tochter

Top

Transporter kippt in Baustelle um: Gaffer behindern Bergungsarbeiten auf A4

Neu

Wo steckt der Kettensägen-Angreifer?

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.646
Anzeige
15.913

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

Traurige Gewissheit: Die vier Chinesischen Muntjaks werden aufgrund einer EU-Richtlinie getötet und anschließend an Raubtiere des Zoos verfüttert.

Von Nico Zeißler

Ein Jungtier des Chinesischen Muntjaks. Die Zucht der Zwerg-Hirsche ist aufgrund einer EU-Verordnung verboten. Deshalb werden vier Tiere im Leipziger Zoo geschlachtet.
Ein Jungtier des Chinesischen Muntjaks. Die Zucht der Zwerg-Hirsche ist aufgrund einer EU-Verordnung verboten. Deshalb werden vier Tiere im Leipziger Zoo geschlachtet.

Leipzig - Großer Schock im Zoo Leipzig: Die vier Chinesischen Muntjaks werden aufgrund einer EU-Verordnung geschlachtet. Anschließend dienen sie der "artgerechten Fütterung der Raubtiere", hieß es in einer Mitteilung.

Eine EU-Verordnung über 37 unerwünschte Tier- und Pflanzenarten sei demnach der Grund für das schlimme Schicksal der Mini-Hirsche. Dieser Darstellung widersprach aber die Europäische Kommission.

"Ich bedauere sehr, dass es keine andere Lösung gibt. Wir sind allerdings gezwungen, uns an geltendes Recht zu halten", erklärte Zoodirektor Jörg Junhold.

Die Muntjacks sind ursprünglich nicht in Europa, sondern Asien beheimatet und gelten bei einer Ausbreitung als Bedrohung für die heimische Flora und Fauna. Weiterhin besagt die Vorschrift, dass die Chinesischen Muntjaks nicht gezüchtet und auch nicht abgegeben werden dürfen.

Die Europäische Kommission hat der Darstellung des Leipziger Zoos allerdings widersprochen, wonach dieser wegen einer EU-Verordnung seine chinesischen Kleinhirsche töten müsse.

Die Verordnung schreibe das Töten von Tieren nicht vor, erklärte Reinhard Hönighaus, Sprecher der EU-Kommission in Deutschland am Montag in Berlin. Zoos könnten die in der Verordnung aufgeführten Tiere bis zu deren natürlichen Tod halten. Es müsse aber sichergestellt werden, dass sich die Tiere nicht weiter vermehren.

Und das ist offenbar das Problem im Leipziger Zoo. "Fortpflanzung gehört zum natürlichen Verhalten der Tiere und ist auch für ihren Hormonhaushalt sehr wichtig", begründete Zoo-Sprecherin Maria Saegebarth die Entscheidung gegen den natürlichen Tod und für die Schlachtung.

Insgesamt fallen der besagten EU-Verordnung vier Muntjaks zum Opfer. Wann diese geschlachtet werden, steht noch nicht fest.

Fotos: Imago

Diese Kosmetik macht krank. Großbritannien will das jetzt ändern

Neu

Sehnsucht nach Alkohol und Kippen? Sara Kulka schockt mit Instagram-Post

Neu

"Horror-Haus": Was bringt der Folterprozess noch ans Licht?

Neu

KMN vs. Miri: Was steckt hinter dem Rapper-Krieg auf Dresdens Straßen?

Neu

Der Westen wird schneller alt, als der Osten

Neu

Krasse Masche! Duo kassiert fast 22.000 Euro Pfand ohne Leergut

7.777

Tag24 sucht genau Dich!

32.896
Anzeige

Parkplatz-Not: Mann baut Schranke einfach ab

1.334

Endlich! Motsi Mabuse zeigt sich ohne Perücke

19.511

Heftiger Unfall auf der A4! Lkw schleudert komplett durch Leitplanke

17.343

Schwerer Unfall! 11-Jähriger von Taxi erfasst

336

Spionage-App! China soll Muslime zwingen, sich überwachen zu lassen

847

Ein Detail auf diesem Bild verrät, dass sie sich für nichts zu schade ist...

7.249

Kommt bald das Pfand für Coffee-to-go-Becher?

718

Junge Frau stirbt bei Frontalcrash

329

Allergische Reaktionen! Einige dieser veganen Joghurts solltet Ihr nicht essen

555

So emotional verabschieden sich Linkin Park von Sänger Chester

6.329

Abgebrüht oder unsicher? So ticken selbstverliebte Männer wirklich

1.040

Alle konnten zusehen: Auf dieser Bank hat's ein Pärchen getrieben

26.729

Tragödie auf der A13: Zwei Lkw-Fahrer sterben nach Unfällen

5.618

Hintergehen die Kliniken die Kassenärztlichen Vereinigungen?

132

Drei Männer auf einem Dach lösen SEK-Einsatz aus

2.971

Schock-Diagnose! Millionen Frauen könnten diese Krankheit bekommen

12.024

Nikab-Verbot: Ein Bundesland bekommt Unterstützung von türkischer Gemeinde

1.917

Todesursache geklärt: So brutal wurde der 22-jährige Boxer ermordet

10.620

Feuer bricht auf Donau-Schiff aus! Zimmer komplett ausgebrannt, Menschen verletzt

3.734

Brutaler Überfall! Mehrere Männer quälen Jugendliche mit Elektroschocker

5.191

Eintracht in Tirol gelandet. Kovac muss Problemfall Salced lösen

79

Aus Protest! Wütende Anwohner bauen Mauer um neues Flüchtlingsheim

14.857

Muss der DFB bald 26 Millionen Euro Steuern nachzahlen?

774

Frau zerkratzt Streifenwagen, dann eskaliert die Situation

526

Nach Duschen in Fitnessstudio - Mann kann vor Schmerzen nicht mehr laufen

8.621

Das gab's noch nie! ALDI verblüfft mit krasser Veränderung

14.764

Schwarzfahrer transportiert kiloweise Drogen im Rucksack

1.297

Darf man die schweizer Hanf-Zigaretten eigentlich mit zu uns nehmen?

4.927

Dieser US-Megastar macht jetzt Mode für Aldi

1.348

Lamborghini ausgeliehen, dann macht der Besitzer eine seltsame Entdeckung

11.124

Im Hochsicherheits-Gefängnis: Insassen klauen 46 Kilo Fleisch und verstecken es

1.487

Massenmörder-Bär: Warum seinetwegen 200 Schafe von der Klippe sprangen

2.062

Als Polizei ihre Wohnung stürmt und Drogen findet, fällt eine Mutter aus allen Wolken

3.891

Nach Skandal-Video im Polizeiauto: Nino de Angelo bereut Suff-Fahrt

1.749

Lärm in Frankfurt: Härtere Regeln für Nachtflugverbot?

133

Weil er den Job nicht bekam: Rentnerin mit Kissen erstickt

1.719

Weil er anderen Glauben hat: Gang verprügelt 25-Jährigen in Shisha-Bar

4.361

Alles wegen einer Katze! BMW fällt Laternenmast

4.764

50 Passagiere evakuiert. Verhinderte Polizei auf A13 einen Busbrand?

4.415

Geburtstagskind mit 4,48 Promille auf dem Mofa erwischt

2.855

Polizeieinsatz in Kassel sorgt für Bahn-Chaos

210

Kettensägen-Angreifer nach Deutschland geflüchtet?

11.911
Update

Lebensgefährliches Dengue-Fieber in diesem Urlaubsland stark ausgebrochen

6.404

Lebensgefahr! Hersteller ruft Rasselhammer für Kleinkinder zurück

618

Gegen die Einsamkeit: Ex-Hure fordert Sex auf Rezept

3.866

Achtung an alle Raucher: In diesem Land wird Euer Urlaub zur Qual

7.693

40.000 Euro übergab der Mann dem Fremden

383