Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

TOP

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

TOP

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

TOP

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.936

Trotz Baustelle. Dotchev schwärmt von Aue

Aue - Zum fünften Mal spielt der FCE am Sonntag gegen Erfurt auf der Baustelle. Doch nicht nur im Spielbetrieb ist das noch immer ungewöhnlich, sondern auch beim Training.
Die Bauarbeiten sorgen nicht nur für ein ungewöhnliches Bild während der Spiele, sondern auch für eine enorme Geräuschkulisse im Training.
Die Bauarbeiten sorgen nicht nur für ein ungewöhnliches Bild während der Spiele, sondern auch für eine enorme Geräuschkulisse im Training.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Zum fünften Mal spielt der FCE am Sonntag gegen Erfurt auf der Baustelle. Doch nicht nur im Spielbetrieb ist das noch immer ungewöhnlich, sondern auch beim Training.

MOPO24 hat schon öfters mal überlegt, FCE-Trainer Pavel Dotchev eine Tüte Wick Blau in die Hand zu drücken. Egal, ob er im Stadion oder auf dem Trainingsplatz üben lässt - es ist laut. Die Bagger und Bohrer sorgen für eine ordentliche Geräuschkulisse.

Umso mehr muss Dotchev seinen Pegel in die Höhe schrauben. „Wir nehmen die Bedingungen wie sie sind. Das sind gewisse Einschränkungen, allein von der Stimmung im Spiel. Der Trainingsplatz wurde auch umgegraben. Aber wir jammern nicht, wir müssen konzentriert bleiben“, sagt der 50-Jährige dazu.

FCE-Trainer Pavel Dotchev nimmt die Bedingungen an wie sie sind. Er arbeitet trotzdem konzentriert mit seinem Team.
FCE-Trainer Pavel Dotchev nimmt die Bedingungen an wie sie sind. Er arbeitet trotzdem konzentriert mit seinem Team.

Konzentriert bleiben ist dabei das richtige Stichwort: „Ich habe das auch vor wenigen Tagen zu Präsident Helge Leonhardt gesagt, um mit den anderen Vereinen auf Augenhöhe zu bleiben, um erfolgreich zu bleiben, müssen wir zweimal oder gar dreimal besser arbeiten als die anderen. Das ist einfach so. Bauarbeiten hin oder her.“

Deshalb nimmt er mit seiner Mannschaft die Bedingungen an und zieht sein Programm voll durch. Auch weil er weiß, dass die Perspektive durch das neue Stadion gut ist. „Das sehe ich so. Deshalb habe ich auch einen Vertrag in Aue unterschrieben, das sage ich ehrlich."

Und Dotchev schwärmt weiter: "Ich sehe die Möglichkeit, gemeinsam erfolgreich zu sein. Ich will das, ich spüre das. Ich erkenne, was im Umfeld passiert. Der Verein holt das Maximum raus. Das ist für mich eine reizvolle Aufgabe. Das motiviert mich. Einfache Sachen können andere machen, wir wollen es anders machen“, lacht er.

Sportlich haben die Bauarbeiten nicht geschadet, im Gegenteil. Auch die Jungs beflügelt es, wenn sie sehen, was im Erzgebirge entsteht. Auch wenn sie derzeit 45 Minuten auf eine leere Kurve spielen.

Fotos: picture point/Sven Sonntag

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

NEU

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

NEU

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

NEU

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

NEU

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

3.714

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

328

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.531

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.288

Von Leipzig direkt nach New York!

3.548

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

6.592

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

552

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.239

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.494

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

237

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.170

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.317

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.652

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

6.763

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.157

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

3.813

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.292

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.268

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.728

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.495

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.224

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.159

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.179

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

14.505

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

5.979

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.829

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.324

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.008

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.012

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.457

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

17.971

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.061

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.906

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.317

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

5.340

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

8.528

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

22.248

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

979
Update