Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

869

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

8.076

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

4.754

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

2.931

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.221

Trotz Brand: Flüchtlinge sollen in Bautzner Heim ziehen

Bautzen - Das ehemalige Hotel „Husarenhof“ in Bautzen soll trotz des Brandanschlages belegt werden. Geht alles klar, ziehen bereits Mitte März 100 Menschen ein.
Bis Mitte März sollen trotz der Brandschäden Flüchtlinge einziehen.
Bis Mitte März sollen trotz der Brandschäden Flüchtlinge einziehen.

Von Torsten Hilscher

Bautzen - Das ehemalige Hotel „Husarenhof“ in Bautzen soll trotz des Brandanschlages belegt werden. Geht alles klar, ziehen bereits Mitte März 100 Menschen ein. Unterdessen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen drei Männer.

Trotz Feuer und Flammen: „Der Eigentümer des Husarenhofes, die GZ Bautzen Betreibergesellschaft mbH, hat uns gegenüber heute erklärt, dass alle Anstrengungen unternommen werden, damit in dem nicht beschädigten Gebäudeteil Mitte März 100 Plätze zur Verfügung stehen“, teilte das Landratsamt Bautzen am Nachmittag mit.

Ursprünglich sollten hier 300 Asylbewerber Unterkunft finden. Der für den 10. März geplante „Tag der offenen Tür“ falle allerdings aus.

Nun prüft das Landratsamt, wie die fehlenden Unterbringungs-Plätze für Asylbewerber kompensiert werden können. „Gegebenenfalls müssen Notunterkünfte (in Bautzen, Hoyerswerda, Großröhrsdorf) weiter betrieben werden“, hieß es weiter.

Planmäßig sollten diese eigentlich im Laufe des Jahres geschlossen werden.

Polizei steht vor dem stark beschädigten Gebäude.
Polizei steht vor dem stark beschädigten Gebäude.

Parallel wurde bekannt, dass der Eigentümer nach entsprechenden Einträgen in Sozialen Netzwerken den „Husarenhof“ vor dem Brand durch ein Wachschutzunternehmen überwachen ließ.

Unterdessen gibt es erste juristische Maßnahmen zum Anschlag selbst. Die Staatsanwaltschaft Görlitz will Ermittlungen gegen drei Männer im Alter zwischen 19 und 20 Jahren einleiten.

Konkret geht es um den Vorwurf, die Feuerwehr bei den Löscharbeiten behindert zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Die Staatsanwaltschaft will auch prüfen, ob bei den drei Tatverdächtigen eine Beteiligung an dem Brandanschlag selbst infrage kommt.

Bei den Löscharbeiten hatten sich etwa 20 bis 30 Gaffer eingefunden, die laut Polizei "abfällige Bemerkungen" machten oder "unverhohlene Freude" über das Feuer zeigten.

Auch Landrat Michael Harig (55, CDU)äußerte sein Unverständnis: "Ein derartiges Verhalten ist durch nichts zu rechtfertigen.

Bautzen wird nun in einem Atemzug mit den Ausschreitungen in Clausnitz genannt. Diese bundesweite negative Aufmerksamkeit schadet unserer gesamten Region."

Am frühen Montagabend machte sich der sächsische Vize-Ministerpräsident Martin Dulig (41, SPD) ein Bild vor Ort.

Martin Dulig (re.) gibt in Bautzen Erklärungen ab.
Martin Dulig (re.) gibt in Bautzen Erklärungen ab.

„Das, was am Wochenende hier in Sachsen passiert ist, das schreit nach Konsequenzen. Hier ist eine Grenze überschritten worden“, sagte er.

Das bedeute vor allem „eine klare Haltung“, dass – egal, wie man politisch zu bestimmten Fragen stehe – Gewalt, Brandanschläge; Gewalt gegen Flüchtlinge, gegen Polizisten, gegen Helfer „unakzeptabel“ seien und dementsprechend auch der Rechtsstaat in die Lage versetzt werde, „mit aller Härte“ zu verfolgen und zu bestrafen.

Zum anderen müssten auch diejenigen gestärkt werden, die mit dazu beitragen, „dass hier in diesem Land“ ein Klima entstehe, wo Menschen keine Angst haben.

„Diejenigen, die sich tagtäglich – ob ehren- oder hauptamtlich - dafür einsetzen, dass Menschen menschenwürdig miteinander umgehen, die müssen gestärkt werden. Und wir müssen auch aus den Fehlern der letzten 25 Jahre lernen: Uns ist doch der Personalabbau in den letzten 25 Jahren massiv auf die Füße gefallen.“

Fotos: dpa/Oliver Killig, Holm Helis

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

4.171

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

1.825

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

2.582

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

1.595

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

3.761
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

140

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

8.756

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.017

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.148

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.044

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

3.990

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.244

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

6.314

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.589

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

439

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

395

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

989

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.679

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.747

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.757

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.036

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

9.788

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

7.452

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.515
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

8.966

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.365

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.864

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

587

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.144

Trauer um Astronaut John Glenn

1.502

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.902

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.035

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.523

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.158

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.142

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

9.346

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.147

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.691

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.651

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

10.524

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.323

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

10.317

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.537