Ostritz: Polizei rüstet sich für Abreise der Neonazis Top So will die Bundesregierung tausende Flüchtlinge zurück in den Irak locken Neu Pornosüchtiger Mann (22) dreht durch und vergewaltigt seine Mutter (46) Neu Wechselt deutsches Basketball-Talent in die NBA? Neu
5.240

Trotz Brand: Flüchtlinge sollen in Bautzner Heim ziehen

Bautzen - Das ehemalige Hotel „Husarenhof“ in Bautzen soll trotz des Brandanschlages belegt werden. Geht alles klar, ziehen bereits Mitte März 100 Menschen ein.
Bis Mitte März sollen trotz der Brandschäden Flüchtlinge einziehen.
Bis Mitte März sollen trotz der Brandschäden Flüchtlinge einziehen.

Von Torsten Hilscher

Bautzen - Das ehemalige Hotel „Husarenhof“ in Bautzen soll trotz des Brandanschlages belegt werden. Geht alles klar, ziehen bereits Mitte März 100 Menschen ein. Unterdessen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen drei Männer.

Trotz Feuer und Flammen: „Der Eigentümer des Husarenhofes, die GZ Bautzen Betreibergesellschaft mbH, hat uns gegenüber heute erklärt, dass alle Anstrengungen unternommen werden, damit in dem nicht beschädigten Gebäudeteil Mitte März 100 Plätze zur Verfügung stehen“, teilte das Landratsamt Bautzen am Nachmittag mit.

Ursprünglich sollten hier 300 Asylbewerber Unterkunft finden. Der für den 10. März geplante „Tag der offenen Tür“ falle allerdings aus.

Nun prüft das Landratsamt, wie die fehlenden Unterbringungs-Plätze für Asylbewerber kompensiert werden können. „Gegebenenfalls müssen Notunterkünfte (in Bautzen, Hoyerswerda, Großröhrsdorf) weiter betrieben werden“, hieß es weiter.

Planmäßig sollten diese eigentlich im Laufe des Jahres geschlossen werden.

Polizei steht vor dem stark beschädigten Gebäude.
Polizei steht vor dem stark beschädigten Gebäude.

Parallel wurde bekannt, dass der Eigentümer nach entsprechenden Einträgen in Sozialen Netzwerken den „Husarenhof“ vor dem Brand durch ein Wachschutzunternehmen überwachen ließ.

Unterdessen gibt es erste juristische Maßnahmen zum Anschlag selbst. Die Staatsanwaltschaft Görlitz will Ermittlungen gegen drei Männer im Alter zwischen 19 und 20 Jahren einleiten.

Konkret geht es um den Vorwurf, die Feuerwehr bei den Löscharbeiten behindert zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Die Staatsanwaltschaft will auch prüfen, ob bei den drei Tatverdächtigen eine Beteiligung an dem Brandanschlag selbst infrage kommt.

Bei den Löscharbeiten hatten sich etwa 20 bis 30 Gaffer eingefunden, die laut Polizei "abfällige Bemerkungen" machten oder "unverhohlene Freude" über das Feuer zeigten.

Auch Landrat Michael Harig (55, CDU)äußerte sein Unverständnis: "Ein derartiges Verhalten ist durch nichts zu rechtfertigen.

Bautzen wird nun in einem Atemzug mit den Ausschreitungen in Clausnitz genannt. Diese bundesweite negative Aufmerksamkeit schadet unserer gesamten Region."

Am frühen Montagabend machte sich der sächsische Vize-Ministerpräsident Martin Dulig (41, SPD) ein Bild vor Ort.

Martin Dulig (re.) gibt in Bautzen Erklärungen ab.
Martin Dulig (re.) gibt in Bautzen Erklärungen ab.

„Das, was am Wochenende hier in Sachsen passiert ist, das schreit nach Konsequenzen. Hier ist eine Grenze überschritten worden“, sagte er.

Das bedeute vor allem „eine klare Haltung“, dass – egal, wie man politisch zu bestimmten Fragen stehe – Gewalt, Brandanschläge; Gewalt gegen Flüchtlinge, gegen Polizisten, gegen Helfer „unakzeptabel“ seien und dementsprechend auch der Rechtsstaat in die Lage versetzt werde, „mit aller Härte“ zu verfolgen und zu bestrafen.

Zum anderen müssten auch diejenigen gestärkt werden, die mit dazu beitragen, „dass hier in diesem Land“ ein Klima entstehe, wo Menschen keine Angst haben.

„Diejenigen, die sich tagtäglich – ob ehren- oder hauptamtlich - dafür einsetzen, dass Menschen menschenwürdig miteinander umgehen, die müssen gestärkt werden. Und wir müssen auch aus den Fehlern der letzten 25 Jahre lernen: Uns ist doch der Personalabbau in den letzten 25 Jahren massiv auf die Füße gefallen.“

Fotos: dpa/Oliver Killig, Holm Helis

Mit Vollgas durch die Innenstadt: Polizei schnappt irren Raser Neu Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.147 Anzeige Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder Neu Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 10.300 Anzeige Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger Neu Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm Neu
Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse Neu Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum Neu Badeunglück: 18-Jähriger stirbt im Baggersee Neu Betrunkener auf Dach löst SEK-Einsatz aus Neu Staatsschutz ermittelt: Flüchtling randaliert in Kirche Neu Sohn erschlägt Freund der Mutter mit einem Beil Neu Eklat bei Box-EM: Massenschlägerei im Ring Neu Schock beim Wandern: Frau entdeckt Männerleiche Neu Der "neue" Ballermann: Nacktschnecken gehen auf die Barrikaden Neu Heidi Klum gibt erstes offizielles Liebesstatement Neu TV-Duell "Klein gegen Groß": Anton (12) schlägt Olympiasieger Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.634 Anzeige Frontalcrash zerfetzt zwei Autos: Fahrer stirbt Neu Marine-Ausbilder soll Kadetten geschlagen und getreten haben 706 Frankfurt löst Berlin als gefährlichste Stadt ab 516 Männer fliegen bei DSDS raus: Zuschauer sind einfach nur noch enttäuscht 12.100 Schockierend! Niedergestochene zwischen parkenden Autos entdeckt 2.916 Gas-Alarm in Klinik: Nach Entwarnung explodiert Krankenhaus 3.241 Tod während Abi-Feier: "Als der Leichenwagen vorbeifuhr, hatte das etwas Gespenstisches" 6.301 Die Toten Hosen bringen China zum Ausrasten 918 Langes Leben! Älteste Frau der Welt ist tot 5.512 Schwerer Arbeitsunfall: Jetzt ermittelt die Mordkommission 4.224 Junge (12) verschwindet tagelang: Seine Mutter kann nicht fassen, was am Ende geschah 5.050 Jetski-Fahrer treibt 20 Stunden hilflos auf Ostsee 2.474 Dacia fliegt aus Kurve und landet im Vorgarten: Fahrer verletzt 3.197 Mehr als nur 99 Luftballons: Nena spricht über ihr Tourneeleben 756 Polizeieinsatz eskaliert: Eine Tote - gab es einen Maulwurf? 1.025 Große Trauer! Mahnwache für "Killer-Hund" Chico 1.430 Unfall-Drama: Polo kracht gegen Baum, 19-jährige Beifahrerin stirbt 2.471 Robbe hat etwas Orangenes im Maul: Eine Karotte ist es jedoch nicht 1.709 Heute soll die Erneuerung der SPD beginnen: Mit altem Personal 291 Super-Wahlsonntag in Brandenburg und alle schauen nur auf die SPD 192 AfD schockiert mit Anfrage über Schwerbehinderte 3.692 Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus? 1.387 Heftige Szenen! Fußballfans liefern sich Straßenschlacht mit der Polizei 9.151 Austin-Power-Star Verne Troyer stirbt im Alter von nur 49 Jahren 6.633 Update Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos 38.108 Update Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus 16.073 Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 3.606 Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 418 Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 549 Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 4.524 Update Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 183