Drama im Hambacher Forst: Abgestürzter Journalist ist tot! Top Update Sie hat es wieder getan! Will Heidi Klum ihren Tom Kaulitz damit ärgern? Top Deutsche tötet Kind in Haft in Rom: Zweites Kind ringt ums Leben! Neu Motorradfahrerin stirbt nach Überholversuch Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 8.434 Anzeige
61

Trotz Lob von höchster Stelle: Eintracht-Coach Kovac bleibt demütig

Ein Lob von Erfolgscoach Jupp Heynckes gleicht einem Ritterschlag. Für Eintracht-Trainer Niko Kovac ist dies jedoch nur ein Grund noch mehr Einsatz zu fordern.
In der Bundesliga läuft es für Niko Kovac und seine Eintracht im Moment rund. Auch Bayern-Coach Heynckes lobte den 46-Jährigen.
In der Bundesliga läuft es für Niko Kovac und seine Eintracht im Moment rund. Auch Bayern-Coach Heynckes lobte den 46-Jährigen.

Frankfurt - Das Lob für Eintracht Frankfurt kommt jetzt schon von höchster Stelle. Jupp Heynckes, der Triple-Trainer des deutschen Meisters Bayern München mit Eintracht-Vergangenheit, sagte am Freitag: Der Aufschwung des Klubs sei "erfreulich für Frankfurt und für die Liga".

Die Bayern müssen an diesem Wochenende gar nicht nach Frankfurt, sie spielen am Samstag beim FSV Mainz 05. Die Eintracht ist zurzeit aber "in aller Munde", wie am Freitag auch ihr von Heynckes noch viel mehr gelobter Trainer Niko Kovac feststellte. Tabellenplatz vier, seit fünf Spielen in der Fußball-Bundesliga ungeschlagen.

Diese Euphorie soll die Hessen nun auch durch das unangenehme Auswärtsspiel am Sonntag beim FC Augsburg tragen. "Wir wollen die tolle Atmosphäre, die im Moment im Club, in der Stadt und in der Mannschaft herrscht, auf den Platz bringen", sagte Kovac.

Aber der Frankfurter Trainer ist ein so ehrgeiziger und demütiger Mensch, dass er selbst in solchen Situation noch ein Risiko erkennt. Und deshalb sagte er auch: "Alle beobachten uns, alle wollen uns verfolgen oder sogar überholen. Gerade deshalb müssen wir jetzt noch mehr tun." Auf dem vierten Tabellenplatz "dürfen wir uns nichts Falsches einbilden." Die Champions League sei noch weit weg.

Seine Spieler müssten die jüngsten Erfolge eher "zum Anlass nehmen, jetzt noch fokussierter und noch intensiver zu arbeiten. Vor den Erfolg hat der liebe Gott den Schweiß gestellt - und davon haben meine Jungs eine Menge verloren." Seine Ansage zum Thema Champions League ist: "Ich will die Spieler nicht bremsen, aber ich will ihnen auch immer wieder die Realität vor Augen führen. Sie sollen daran glauben, aber sie sollen dafür auch arbeiten."

Die Realität an diesem Wochenende heißt Augsburg, und das ist ein unangenehmer und taktisch bestens organisierter Gegner. Schon das Hinspiel endete für die Eintracht mit einer bösen Überraschung: Das verlor sie im September zu Hause mit 1:2.

"Wir sind die beiden Überraschungsmannschaften der Saison», meinte Kovac. "Wenn man sich die ersten Neun der Tabelle anschaut, dann sind wir die beiden Vereine, die da eigentlich nicht hingehören. Am Anfang der Saison hieß es noch: Die haben überhaupt keine Chance. Jetzt schwimmen wir beide da oben mit. Beide Vereine haben gezeigt, was man durch gute, kontinuierliche und fleißige Arbeit erreichen kann."

Eine weitere Parallele ist, dass Augsburg und Frankfurt am Sonntag auf einen wichtigen Angreifer verzichten müssen. FCA-Torjäger Alfred Finnbogason fällt mehrere Wochen mit einer Muskelverletzung in der Wade aus. Eintracht-Stürmer Ante Rebic ist gesperrt.

Probleme sieht Kovac darin nicht. "Heute waren beim Training 21 Feldspieler auf dem Platz. Wir gehen mit voller Kapelle auf die Reise nach Augsburg", sagte er am Freitag. Als Rebic-Ersatz kommen Branimir Hrgota und Luka Jovic infrage.

Und auch ein Comeback von Offensivakteur Marco Fabian rückt nach monatelanger Pause in greifbare Nähe. "Bei ihm sieht es von Tag zu Tag besser aus", sagte Kovac. "Was er im Training zeigt, ist schon sehr vielversprechend."

Fotos: DPA/Arne Dedert

35-Jähriger bei Messerattacke in Hamburg-Farmsen lebensgefährlich verletzt Neu Faszinierend! Echter "Star Trek"-Planet entdeckt Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 14.175 Anzeige Millionenschaden durch Waldbrände: Brandenburg verkohlt, und es brennt weiter Neu Vier Schüler vergewaltigen Mädchen (16) auf Hinterhof! Die Reaktion der Schule ist krass Neu
Eintracht Frankfurt lässt TV-Sender für Doku hinter die Kulissen blicken Neu Leichenfund auf Kläranlage stellt Kripo vor Rätsel Neu ÖPNV zu teuer? Kommunen legen für Autos und Lastwagen mehr auf den Tisch Neu Sat.1-Moderator beim Kauf von Drogen gefilmt Neu Versuchter Totschlag: Obdachlose in die Tiefe geschubst Neu
Python auf Gäste-WC, Drogen und Diebesgut: Polizei macht bei Mann skurrilen Fund Neu Leichenhalle voll! 157 Tote in LKW-Anhänger auf Feld gelagert Neu Folgt nun die Causa Nahles? Partei-Chefin unter heftigem Beschuss Neu Update Frau im Klinik-Park missbraucht: Polizei fahndet nach Sex-Täter Neu 21-jähriger Paketzusteller von eigenem Sprinter erfasst Neu Grausamer Fund auf Supermarkt-Parkplatz: Toter liegt tagelang in seinem Auto Neu Tod von 17-Jähriger auf Schulhof: Obduktion liefert erste Ergebnisse Neu Auch "GZSZ"-Fiesling Jo Gerner mischt mit: Schreibt ProSieben Soap-Geschichte? Neu St. Pauli unter Druck: Trainer Kauczinski appelliert an Team-Spirit Neu Es ist riesig! Cannabis-Feld bei Dresden abgeerntet Neu Trotz Tabellenführung: Diese Baustellen muss der HSV noch beseitigen Neu Mann bei Streit fast getötet: Bonner Polizei sucht diesen Tatverdächtigen Neu Horror-Crash auf Autobahn: LKW rast in Stauende, Fahrer in Wrack eingeklemmt Neu Mann stirbt bei Festnahme: Was hatte er zu verbergen? Neu Gähnende Leere beim DSDS-Casting! Will keiner mehr Superstar werden? Neu Mann richtet vom "Teufel" geleitet Blutbad am Frankfurter Hauptbahnhof an Neu Trotz 500.000 Unterschriften! Polizisten tragen Aktivisten aus Hambacher Forst Neu Tübingens Grüner OB Palmer: Deshalb könnte bald die Regierung auseinanderfliegen Neu Wiesn-Sicherheit: Zaun, Kameras, Flugverbot und Super-Recogniser Neu Schlimmer Verdacht in der Sachsenklinik! Penis-Biss doch kein Versehen? Neu Was soll das? Carolin Kebekus will eigenen Staat gründen Neu 45-Jährige rammt Mann bei Zwangsräumung Messer in Hals 149 Einbrecher von Polizist erschossen: Schütze soll unerkannt hinter Leinwand aussagen 1.255 Ostsee-Urlauber, seid gewarnt! Diebe klauen immer mehr 1.236 Bayerns Boateng hat Redebedarf mit FCB-Bossen 301 Sky-Serie "Das Boot" zeigt schonungslos "das Grauen des Krieges" 1.039 Leichenfund in Wohnung: Bekannter gesteht brutalen Mord mit Beil 869 So will die größte deutsche Buchkette um mehr Leser kämpfen 308 Laschet doch nicht dabei! Erdogan muss Kölner Ditib-Moschee allein besuchen 124 GZSZ-Neuzugang: Für seine Rolle hat Timur Ülker zehn Kilo verloren 1.165 Sex-Attacke im Erzgebirge: Junge Frau im Wald missbraucht 18.161 Startschuss für neue MDR-Serie: "FINDHER"-Dreh hat begonnen 219 "Quoten-Neger": AfD-Abgeordneter Thomas Seitz verliert Beamten-Status 3.035 Höhle der Löwen? Plötzlich passiert etwas, das es in der Sendung noch nie gab 2.894 Fliegerbombe mitten in Kasseler Innenstadt entdeckt 152 Update Mutter veröffentlicht schockierendes Video und hat wichtige Botschaft 5.634 Sohn will Vater als vermisst melden, doch die Polizei kennt längst sein schreckliches Schicksal! 3.389 Körper komplett mit Nazi-Symbolen beschmiert: Zwei 18-Jährige festgenommen 2.494