Trotz Verlobung! Endgültiges Liebes-Aus bei Miley Cyrus und Liam Hemsworth?

Hollywood - Im Oktober 2016 gaben sie ihre Verlobung bekannt. Im selben Jahr soll es zu Silvester eine Blitz-Hochzeit gegeben haben (TAG24 berichtete). Ein Insider verriet nun, dass alles vorbei ist zwischen den Hollywood-Stars Miley Cyrus (25) und Liam Hemsworth (28).

Ist zwischen dem Traumpaar Miley Cyrus und Liam Hemsworth wirklich alles vorbei?
Ist zwischen dem Traumpaar Miley Cyrus und Liam Hemsworth wirklich alles vorbei?  © Lionel Hahn/Abaca/dpa

Es war ein Auf und Ab zwischen Schauspielerin und Pop-Sängerin Miley Cyrus und Schauspieler Liam Hemsworth.

Nach mehreren Trennungsphasen waren die Fans hellauf begeistert, als die beiden ihre Verlobung im Oktober 2016 bekannt gaben. Zu Silvester sollte es Gerüchten nach sogar zu einer Spontan-Hochzeit gekommen sein.

Doch nun soll die Beziehung am Ende sein, plauderte ein Insider gegenüber dem amerikanischen Magazin "The National Enquirer" aus.

Seit Monaten soll die Beziehung am "seidenen Faden" hängen. "Jetzt ist sie so gut wie zerbrochen und es wird keine Hochzeit geben", verriet der Insider weiter.

Die 25-jährige Miley Cyrus soll sogar aus dem gemeinsamen Haus in Malibu ausgezogen sein. Zudem habe sie ihren Verlobungsring dort zurückgelassen!

"Miley hat viel Zeit bei ihren Eltern verbracht. Sie braucht jetzt Zeit für sich", so die Quelle. Die Gründe für das Beziehungs-Aus nannte der Insider nicht.

Seit März posteten die Hollywood-Stars keine Pärchenfotos mehr. Eine Trennung wurde von den beiden bislang noch nicht bestätigt.

Titelfoto: Lionel Hahn/Abaca/dpa