Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

NEU

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

NEU

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
13.714

Drogen, Diebstahl, Pöbelei, und dennoch frei

Riesa - Beleidigung, Diebstahl, Drogen, Schwarzfahren. Verübt durch einen Heranwachsenden, der erst seit 2014 in Deutschland ist...
Grenzübergang in Sebnitz. Obwohl er erst wenige Monate in Deutschland war, kam der junge Asylbewerber aus Tunesien hier bei einem Ausflug mit Marihuana in Berührung - unter Alkoholeinfluss, wie er sagt.
Grenzübergang in Sebnitz. Obwohl er erst wenige Monate in Deutschland war, kam der junge Asylbewerber aus Tunesien hier bei einem Ausflug mit Marihuana in Berührung - unter Alkoholeinfluss, wie er sagt.

Von Torsten Hilscher

Riesa - Beleidigung, Diebstahl, Drogen, Schwarzfahren. Es ist eine stolze Liste, die die Staatsanwaltschaft dem Tunesier Saifdine M. (19) vorwirft. Vor allem, weil der junge Mann erst seit 2014 in Deutschland ist.

Seine Heimat verließ Saifdine 2011. In Tunesien hatte er noch bei der Mutter gelebt, jobbte nach dem 8-Klassen-Abschluss als Mechaniker. Eine echte Zukunft habe es für ihn allerdings nicht gegeben, sagt der hochaufgeschossene Junge vor Gericht.

Also machte er sich auf den Weg nach Europa. Seine Reise führte ihn zunächst via Italien in die Schweiz. Es folgte Frankreich, wo die Familie mütterlicherseits lebte. In Deutschland fand er als Asylbewerber in Chemnitz Unterkunft (wo er einen Feuermelder zerdrosch). Danach in Riesa.

Von beiden Städten aus tourte er viel: Mal nach Tschechien, wo er an der Grenze mit Marihuana erwischt wurde (Saifdine: „Ich hatte getrunken“), mal nach Chemnitz, wo er bei Peek [&] Cloppenburg ohne zu zahlen shoppte („Ja, aber nur einen Gürtel“).

Der junge Tunesier Saifdine M. (19) auf dem Weg zur Verhandlung. Er kam mit einer Bewährungsstrafe davon.
Der junge Tunesier Saifdine M. (19) auf dem Weg zur Verhandlung. Er kam mit einer Bewährungsstrafe davon.

Beim Zugfahren selbst passierte auch einiges: Ein Mitreisender vermisste hinterher seinen Laptop und ortete ihn ... in Riesa. Saifdine: „Das Gerät habe ich in Leipzig gekauft.“ Bahntickets wurden manipuliert.

Ein Busfahrer, der ihn nicht kostenlos mitnehmen wollte, wurde bepöbelt („Das tut mir leid“). Ebenso ein Polizist, der den Laptop bei ihm fand. Dessen Mutter bezeichnete er sogar als "Hure", entschuldigte sich dafür aber, als ihn eine Schöffin bei der Verhandlung fragte, wie er denn dazu käme, die Mutter eines anderen Menschen so zu nennen.

Die Staatsanwaltschaft forderte 2,6 Jahre Haft. Der Richter jedoch ließ per Jugendstrafrecht Milde walten: 22 Monate auf Bewährung, dazu 100 Stunden gemeinnützige Arbeit.

Daher darf Saifdine jetzt aus der U-Haft, wo er vor allem den Kontakt zur Mutter vermisste. Es geht zurück nach Riesa. Weil er nicht als vorbestraft gilt, wird sein Asylverfahren weiter bearbeitet und er demzufolge vorerst nicht abgeschoben.

Fotos: Thomas Türpe, Marko Förster

Hildegard Hamm Brücher ist tot

NEU

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

NEU

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

NEU

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

5.076

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

4.718

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

8.581

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

3.050

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

349

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

859

Trauer um Astronaut John Glenn

1.084

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

2.718

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

4.099

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.046

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.454

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

6.828

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

7.606

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

11.860

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.138

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.615

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

7.744

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.843

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

8.660

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.049

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.968

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.234

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.169

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.540

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.234

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

376

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.692

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

9.906

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

281

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.293

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

6.281

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.993

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

3.786

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.560

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.834

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.813

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.445

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

384

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

16.566

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.622