FC Bayern ballert sich mit 6 Toren zum Deutschen Meister

1.435

Steinbach empört! Welke hat "unkorrekte Lesbe" gesagt

2.918

Polizist schießt sich selbst ins Bein und muss ins Krankenhaus

2.990

Endlich! DSDS-Sternchen Lisa hält Baby Nummer zwei im Arm

5.623
3.210

"Frauen zwischen Beine grapschen" - Ist das Trumps Ende?

Wegen seiner vulgären Äußerungen muss sich Trump entschuldigen - schon wieder!
Donald Trump könne sogar "Frauen zwischen die Beine grapschen" (und sie ließen es geschehen)... - hier mit Ehefrau Melissa.
Donald Trump könne sogar "Frauen zwischen die Beine grapschen" (und sie ließen es geschehen)... - hier mit Ehefrau Melissa.

Washington/USA - Ist der Wahlkampf gelaufen? In zwei Tagen läuft die nächste TV-Debatte der US-Präsidentschaftskandidaten! Jetzt ist Donald Trump durch ein neu aufgetauchtes Skandalvideo unter massiven Druck geraten. 

Wegen vulgärer Äußerungen über Frauen sah sich der Republikaner zu einer Entschuldigung bei seinen Landsleuten genötigt. "Ich habe es gesagt. Es war falsch. Ich entschuldige mich", sagte Trump in einer aufgezeichneten Botschaft, die seine Wahlkampfzentrale in der Nacht zum Samstag öffentlich machte.

Das vor über zehn Jahren aufgenommene Video mit anzüglichen und abwertenden Äußerungen von Trump über Frauen schlug in den USA hohe Wellen. Auch führende Politiker der Republikaner, zu deren wichtigster Ziel- und Wählergruppe strenggläubige Christen zählen, distanzierten sich von dem 70-Jährigen. Ein für Samstag geplanter gemeinsamer Auftritt mit dem mächtigen Vorsitzenden des Abgeordnetenhauses, Paul Ryan, wurde abgeblasen. Einige Republikaner, darunter der ehemalige Gouverneur von Utah, Jon Huntsman, forderten Trump zum Rücktritt als Präsidentschaftskandidat auf.

US-Medien sprachen von einer "Bombenexplosion" im Wahlkampf, von der sich Trump möglicherweise nicht mehr erholen könne. Der Kommentator Bob Beckel erklärte auf CNN: 

"Dieser Wahlkampf ist vorüber. Es gibt kein Rennen um die Präsidentschaft mehr." Noch am Samstag würden mächtige Parteispender Trump den Geldhahn zudrehen.

Trump während des ersten TV-Duells am 27. September 2016.
Trump während des ersten TV-Duells am 27. September 2016.

Der Republikaner selbst reagierte zunächst mit einer schriftlichen Erklärung, in der es unter anderem heißt: 

"Ich entschuldige mich, wenn ich jemanden beleidigt haben sollte." In der später von seinem Wahlkampfteam nachgeschobenen Videoaufzeichnung sagte er, er erhebe nicht den Anspruch, eine perfekte Person zu sein. Aber er verspreche, ein besserer Mensch zu werden.

Der am Freitag von der "Washington Post" veröffentlichte Stein des Anstoßes stammt aus dem Jahr 2005: In dem Video ist zu hören, wie der damals bereits mit seiner jetzigen Frau Melania verheiratete Trump in drastischen Worten seinen Versuch beschreibt, eine andere Frau zu verführen.

"Ich habe mich an sie rangemacht, bin aber gescheitert", sagt er. Er habe versucht, "sie zu ficken. Sie war verheiratet." Er habe sich hemmungslos ("like a bitch"/"wie ne Schlampe") an sie rangemacht, aber ohne Erfolg. Inzwischen habe die - nicht näher identifizierte - Frau "ihr Aussehen total verändert".

Trumps Beschreibung: "Sie hat jetzt große künstliche Titten und alles."

Der Immobilienmogul fährt dann fort, dass er sich "automatisch" zu schönen Frauen hingezogen fühle. "Ich fange einfach an, sie zu küssen (...). Ich warte nicht einmal. Und wenn du ein Star bist, dann lassen sie es zu. Du kannst alles machen."

Er könne sogar Frauen zwischen die Beine grapschen (und sie ließen es geschehen).

Donald Trump während seines Wahllampfes am 5. Oktober.
Donald Trump während seines Wahllampfes am 5. Oktober.

Zu hören sind in dem Video Auszüge eines während einer Busfahrt geführten Privatgesprächs Trumps mit dem damaligen Moderator der Infotainment-Fernsehsendung "Access Hollywood", Billy Bush.

In seiner schriftlichen Erklärung sprach Trump am Freitag von Bemerkungen, wie sie Männer in Umkleideräumen machen würden. Ex-Präsident Bill Clinton, der Ehemann seiner demokratischen Rivalin Hillary Clinton, habe bei gemeinsamen Ausflügen mit ihm auf dem Golfplatz weit schlimmere Worte fallen lassen.

Hillary Clinton selbst nannte Trumps damalige Bemerkungen "schrecklich" und appellierte an die Wählerschaft: "Wir dürfen es nicht zulassen, dass dieser Mann Präsident wird."

Auch führende Republikaner verurteilten die Äußerungen Trumps scharf. Sie erzeugten bei ihm Übelkeit, erklärte Abgeordnetenhaus-Chef Ryan nach Angaben der "Washington Post". "Ich hoffe, dass Herr Trump die Situation mit dem Ernst behandelt, die sie erfordert, und dass er daran arbeitet, dem Land zu demonstrieren, dass er größeren Respekt vor Frauen hat als es dieser (Video-)Clip zeigt."

Ryan teilte weiter mit, dass Trump nicht wie geplant bei einem Festival in seinem - Ryans - Wahlbezirk in Wisconsin auftreten werde. Wie Trump selbst später wissen ließ, wird stattdessen sein Vizekandidat Mike Pence kommen.

Der republikanische Parteivorsitzende Reince Priebus erklärte: "Keine Frau sollte jemals mit solchen Begriffen beschrieben werden, niemand sollte auf diese Art und Weise über sie reden. Niemals."

Der texanische Senator Ted Cruz, der sich erst im vergangenen Monat hinter Trump gestellt hatte, nannte die Äußerungen des Kandidaten "beunruhigend und unangemessen, es gibt schlicht keine Entschuldigung dafür". Auch Floridas Senator Marco Rubio bewertete Trumps Bemerkungen als "vulgär und unmöglich zu rechtfertigen".

Clinton und Trump treffen am Sonntagabend (Ortszeit) in St. Louis zu ihrer zweiten Fernsehdebatte zusammen. Die erste Debatte Ende September hatte die Demokratin nach unabhängigen Einschätzungen klar gewonnen. Danach legte sie in Umfragen zu und erhöhte damit den Druck auf Trump, im zweiten TV-Duell gut abzuschneiden. Danach gibt es nur noch eine letzte Fernsehdebatte, bevor am 8. November gewählt wird.

Fotos: Imago

Zu alt? Dieser DSDS-Kandidat wurde von RTL eiskalt rausgeschnitten

13.563

Nach sechs Tagen: Mann in Gorilla-Kostüm schafft Marathon

883

Türkei sperrt Wikipedia

915

Gefährliche Keime in Uniklinik entdeckt: Zwei Tote

8.640

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.505
Anzeige

Bier hilft tatsächlich besser gegen Schmerzen als Paracetamol

5.569

Gewagt! Verona Pooth zeigt sich unten ohne auf Instagram

15.247

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.692
Anzeige

23-Jähriger tritt Baby in den Rücken! Schwer verletzt

15.735

Dicker TV-Hammer! Diese Kultserie kommt zurück

3.904

Dieses Pärchen-Bild ist richtig unheimlich!

16.521

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.463
Anzeige

Tausende Flüchtlinge sind in Deutschland noch nicht erfasst

1.693

Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

319

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.884
Anzeige

So knapp entging Topmodel Stefanie Giesinger einem Horror-Trip

3.002

Mrs. Hembrow, wie bekommt man das bitte in 10 Wochen hin?

3.908

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

15.804
Anzeige

Mann wird mit Eisenstange und Pflasterstein schwer verletzt

1.017

Nach Badewannen-Skandal! Emma Schweiger kann es nicht lassen...

28.275

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.541
Anzeige

Diese Nachricht schockt jetzt alle "Fack ju Göhte"-Fans!

11.647

Reichsbürger-Slang? Xavier Naidoo empört mit neuem "Marionetten"-Song

6.673

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.653
Anzeige

Hai tötet Surfer im Indischen Ozean

2.789

Terror-Storch Ronny zurück in Brandenburg

2.400

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.298
Anzeige

Nach Messerattacke auf Mutter und Schwester: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

1.547

Wer ist der Mann, der in Hannover zwei Menschen erstochen haben soll?

5.750

Wegen heißem Wackelpudding: Siebenjähriger erleidet schwere Verbrühungen

3.067

10 Gründe, warum Du immer hungrig bist

2.349

Urteil: Kinder dürfen E-Zigaretten-Aroma kaufen

2.668

Audi kracht in Polo: Eine Schwerverletzte

2.012

Kofferfund am Flughafen Tegel: Polizei gibt Entwarnung

6.033
Update

"Der Führerschein muss eh weg": Polizei stoppt dreisten Raser

4.906

Ist das der verrückteste Fanartikel auf dem Markt?

2.815

Tragischer Tod: Boxerin Cindy Rogge gestorben

35.787

Grausames Ehedrama! Er missbrauchte seine betrunkene Ehefrau zu Tode

11.993

Personalnot und Auswärtsmisere: Die alten Leiden von Hertha BSC

209

Unglaublich! Familie wegen 16 Euro von IKEA vor Gericht gezerrt

11.383

Lehrermangel in Brandenburg: Schüler verpassen zu viel

242

Ernsthaft? Modelabel verkauft durchsichtige Plastikhose

1.568

Tänzerisches K.O. für Boxerin Susi Kentikian bei "Let's Dance"

3.657

Ja, das gibt’s auch: Hier wurde ein Boot aus der Luft geblitzt

2.202

Mann setzt Hund aus und hinterlässt diese dreiste Nachricht

7.602

Horror-Crash: Fahrer verbrennt in seinem Auto

6.452

Diese vier Sachen passieren mit Deinem Körper, wenn Du keinen Sex mehr hast

41.615

Pizzabote baut heftigen Unfall - Polizei übernimmt Job

3.465

Messerstecherei vor Bremer Disco: Vier Verletzte

2.498

Curry-Schwestern auf Expansions-Kurs! Wer hat Bock auf Wurst?

3.813

Bewegender Moment! Dieser Junge trifft heute erstmals seinen Lebensretter

3.496

Familienstreit eskaliert: 29-Jähriger verletzt Mutter und Schwester mit Messer

3.243

Wieder Brandsätze gegen Moschee

3.665

Honey findet: "Diesen Neid habe ich mir hart erarbeitet"

3.182

Sohn will sich als schwul outen, sein Papa schreibt ihm diesen Brief

19.822