Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

TOP
Update

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

TOP

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

NEU

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.478
Anzeige
5.625

Harte Strafe droht: Fliegt Kroatien nach Fan-Randalen aus der EM?

Saint-Étienne - Dem kroatischen Fußball-Verband droht bei der EM in Frankreich eine drastische Strafe. Nach den Ausschreitungen kroatischer Fans während des 2:2 (1:0)-Unentschiedens gegen die Tschechische Republik wird die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union noch an diesem Samstag ihre Ermittlungen aufnehmen.
Im Spiel gegen Tschechien randalierten kroatische Fans auf den Rängen.
Im Spiel gegen Tschechien randalierten kroatische Fans auf den Rängen.

Dem kroatischen Fußball-Verband droht bei der EM in Frankreich eine drastische Strafe.

Nach den Ausschreitungen kroatischer Fans während des 2:2 (1:0)-Unentschiedens gegen die Tschechische Republik wird die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union noch an diesem Samstag ihre Ermittlungen aufnehmen. Sie wartet dazu nur noch den Bericht des offiziellen UEFA-Delegierten ab, der am Freitagabend in Saint-Etienne im Stadion war.

Denkbar ist sogar, dass die kroatische Mannschaft bei dieser EM nur noch auf Bewährung weiterspielen darf, so wie es bei den Russen (MOPO24 berichtete) nach den schweren Fan-Krawallen am ersten Turnier-Wochenende in Marseille der Fall ist. Denn die Kroaten gelten in dieser Hinsicht als vorbestraft. Ihre Anhänger hatten allein während der EM-Qualifikation 2014 und 2015 schon dreimal für verschiedene Eklats gesorgt.

Trainer Ante Cacic bezeichnete die Vorfälle in Saint-Etienne als "Schande vor den Augen ganz Europas. Ich nenne das eine Art von Terror. Das sind für mich keine Fans, ich nenne sie Hooligans", meinte er. Spielmacher Ivan Rakitic sagte dem ZDF: "Ich möchte mich bei der UEFA und der tschechischen Mannschaft entschuldigen. Das richtige Wort für diese Leute ist im Fernsehen nicht erlaubt."

Kroatische Fans hatten bengalische Feuer und auch Knallkörper auf das Spielfeld geworfen.
Kroatische Fans hatten bengalische Feuer und auch Knallkörper auf das Spielfeld geworfen.

Die Kroaten führten nach Toren von Ivan Perisic (37.), Rakitic (59.) und einem Gegentreffer von Milan Skoda (76.) hochverdient mit 2:1, als aus dem kroatischen Fanblock in der 86. Minute auf einmal mehrere bengalische Feuer und auch Knallkörper auf das Spielfeld geworfen wurden.

Einer der Knallkörper explodierte direkt neben einem Ordner, als der gerade die brennenden Fackeln vom Rasen holen wollte.

Danach lieferten sich die kroatischen Fans untereinander wüste Schlägereien, die Partie wurde für rund vier Minuten unterbrochen. Als Schiedsrichter Mark Clattenburg das Spiel wieder anpfiff, waren Rakitic und Co. völlig aus ihrem Konzept gebracht. Die Tschechen kamen durch einen Handelfmeter von Tomas Necid (90.+3) noch zum 2:2.

"Meine Spieler haben durch die Unterbrechung ihre Konzentration verloren", sagte Cacic hinterher. "Auch sie hatten Freunde und Familie auf der Tribüne. Sie konnten das danach nicht einfach ausblenden und so weiterspielen, als wäre nichts geschehen." Das Weiterkommen seines Teams ist mit vier Punkten nach zwei Spielen immer noch sehr wahrscheinlich.

Die Frage ist nur, ob sich die Mannschaft von diesen Schockerlebnissen noch einmal erholen wird.

Kroatien drohen nach den Fan-Ausschreitungen heftige Konsequenzen.
Kroatien drohen nach den Fan-Ausschreitungen heftige Konsequenzen.

Die Ausschreitungen stehen in einer langen Reihe ähnlicher Eklats. Bereits das EM-Qualifikationsspiel in Italien musste 2014 mehrfach unterbrochen werden, weil kroatische Fans in Mailand Feuerwerkskörper auf das Spielfeld schossen. Die Reaktion der UEFA: Eine Geldstrafe und ein Teilausschluss der Anhänger beim Heimspiel gegen Norwegen.

Als es da zu rassistischen Gesängen kroatischer Fans kam, verschärfte die UEFA ihr Strafmaß. Das Rückspiel gegen Italien musste vor leeren Rängen stattfinden - bildete aber trotzdem die Kulisse für den nächsten Skandal. Einige Anhänger präparierten den Rasen des Stadions in Split so, dass darauf ein Hakenkreuz zu erkennen war. Die Strafe dafür waren zwei weitere Heimspiele ohne Fans sowie ein Punktabzug in der EM-Qualifikation, der sportlich aber folgenlos blieb.

Weil es im Frühjahr selbst bei zwei Freundschaftsspielen gegen Israel und Ungarn erneut diskriminierende Gesänge gab, müssen die Kroaten im Herbst auch in der WM-Qualifikation zwei Heimspiele ohne Zuschauer bestreiten.

"Wir haben seit 15 Jahren ein Hooligan-Problem – und keiner kümmert sich darum", klagt Verbandspräsident Davor Suker.

Fotos: dpa

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

NEU

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.705
Anzeige

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

NEU

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

3.044

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.086
Anzeige

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

4.545

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

296

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

2.595

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

2.679

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

1.341

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

3.836

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

5.805

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

3.795

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.541

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

7.159

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

8.221

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

14.731

Was ist das denn für ein Seemonster?

7.131

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

24.323

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

5.051

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.309

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.772

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

12.060

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.812

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

19.944

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.613

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.343

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.736

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.448

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.361

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

4.186

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.744

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

6.034

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

10.076

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

4.124

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

24.467

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

9.121

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

14.088
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

16.076

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

375

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.792