Mutter stirbt in diesem Wrack, Vater und zwei Kinder schwer verletzt Top Beim Holzsammeln im Wald verschwunden: Wird Inga jemals gefunden? Top Wird ihm alles zu viel? Dieter Bohlen nimmt Auszeit! Top "Völlig richtig!" Moderatorin Barbara Schöneberger lobt Aus für Echo-Verleihung Top
3.390

Tschechen und Sachsen retten sich jetzt gegenseitig

Dresden/Karlsbad - Sachsens und Tschechiens Retter rücken zusammen: Gestern unterschrieben Innenminister Markus Ulbig (51) und die Regionspräsidenten der tschechischen Kreise Karlsbad, Usti nad Labem und Liberec eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit im Rettungsdienst.
Innenminister Markus Ulbig (51) unterschrieb gestern in Karlsbad mit den Regionalpräsidenten der Kreise Usti nad Labem, Karlsbad und Liberec die Vereinbarung über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Rettungsdienst.
Innenminister Markus Ulbig (51) unterschrieb gestern in Karlsbad mit den Regionalpräsidenten der Kreise Usti nad Labem, Karlsbad und Liberec die Vereinbarung über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Rettungsdienst.

Von Anneke Müller

Dresden/Karlsbad - Sachsens und Tschechiens Retter rücken zusammen: Gestern unterschrieben Innenminister Markus Ulbig (51) und die Regionspräsidenten der tschechischen Kreise Karlsbad, Usti nad Labem und Liberec im legendären Grandhotel Pupp (Karlsbad) eine Vereinbarung über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Rettungsdienst.

Ab 2016 tritt das Abkommen in Kraft. Knapp drei Jahre (April 2013) sind vergangen, seit der deutsche und der tschechische Gesundheitsminister ein Rahmenabkommen zu der Zusammenarbeit im Rettungsdienst unterschrieben, auf dessen Grundlage jetzt die Kooperation festgezurrt wurde.

„Im Notfall müssen die Rettungskräfte schnell an Ort und Stelle sein. Dabei darf es keine Grenzen geben“, so der sächsische Innenminister in Karlsbad.

Zum Retter wird derjenige, der am nächsten dran ist. Das können auch „Zachranari“ (Retter) aus Tschechien sein.
Zum Retter wird derjenige, der am nächsten dran ist. Das können auch „Zachranari“ (Retter) aus Tschechien sein.

Konkret bedeutet das: Rettungseinsätze im jeweils anderen Land werden in einem Streifen von rund fünf Kilometern beidseitig der 454 Kilometer langen sächsisch-tschechischen Grenze möglich, wenn beispielsweise der Partner den Unfallort in Notsituationen schneller erreichen kann.

Die Rettungsleitstellen beider Länder haben zudem bei Einsatzkräftemangel die Möglichkeit, Hilfe über die Partnerleitstelle hinter der Grenze anzufordern.

Ausgefüllt werden die Patienten-Formulare in zwei Sprachen. Über die Dispatcher können zudem Übersetzer angefordert werden.

Im Klartext: Ab Januar kann es also durchaus passieren, dass Sie nach einem Unfall im sächsischen Zinnwald mit einem tschechischen Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Teplice gebracht werden.

Doch keine Sorge: Die ärztliche Versorgung in Tschechien ist gut, der Abschluss des tschechischen Medizinstudiums (Dauer: sechs Jahre) in ganz Europa anerkannt und auf hohem Niveau.

Fotos: Imago (2), Sächsisches Innenministerium (1), dpa (1)

Nach besorgtem Anruf: Polizei gerät in erotische Fesselszene Top Krass! Erkennt ihr, wem diese Frau zum Verwechseln ähnelt? Top Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.640 Anzeige Geldbörse verloren: Typ hat erst Pech, dann doppelt Glück Neu Neue Entwicklungen! Trainiert dieser Leipziger bald in der Bundesliga? Neu Präventivhaft für Terrorverdächtige: So will die CDU für Sicherheit sorgen Neu Nach längerem Urlaub: Stadt streicht Frau Hartz IV Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.818 Anzeige Drogeriemarkt dm setzt auf Smartphones zur Beratung Neu Schockdiagnose Kinderdemenz: Hamburger-Klinik gibt Familien neue Hoffnung Neu In diesem Urlaubsparadies sind Touristen zukünftig verboten Neu
Kliniken schlagen Alarm: Geburten werden mehr, Hebammen aber weniger Neu 16 Beauty-OPs! Berliner Transgender-Frau (26) wird zur Plastik-Barbie Neu Frau schießt nach Unfall dieses Selfie und schreibt ungewöhnlich Rezension Neu Kein guter Start für Sewing: Deutsche Bank mit Gewinneinbruch Neu Tragisches Bad im Rhein: Opfer (†23) anhand von Tattoo erkannt Neu Wie schrecklich: Darum müssen jährlich 90.000 Rehkitze sterben Neu Bosse gehen! Schluss in Deutschlands ältester Schoko-Fabrik Halloren Neu Staatsanwalt sicher: Ines terrorisiert mit Telefon-Lügen die Polizei Neu Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 15.880 Anzeige Balkonbrüstung reißt ab: Mann stürzt in die Tiefe und stirbt Neu In Baum gekracht: Junger Mann stirbt an Unfallstelle Neu 12 Morde und 45 Vergewaltigungen: Killer nach Jahrzehnten gefasst Neu Ohne Maske und Waffe: Bankräuber überrascht mit merkwürdigem Detail Neu Nächster Steinewerfer nach Leipzigs "Straßenterror" verurteilt Neu Drama im Zoo! Löwe erstickt schwerkranke Löwin Neu 13 Kinder sterben bei Schulbus-Unglück Neu SEK durchlöchert Audi R8: Bewaffneter Geschäftsmann vor Gericht Neu Schmetterlinge legen Bundesstraße lahm Neu CDU-Politiker Linnemann fordert Bundestagswahl nur noch alle 5 Jahre Neu Bosbach teilt gegen Bayern-Fans aus und bekennt sich zum 1. FC Köln 66 Sohn rettet Vater aus brennendem Dachstuhl 671 Gesangs-Duett mit Verona Pooth? Sophia Thomalla überrascht Fans mit neuer Idee 564 Nach Antisemitismus: Israelischer Politiker rät zu "Kippa und Knüppel" 114 Lehrerin will Schüler (16) nach Affäre heiraten: Die Reaktion seines Vaters ist erstaunlich 3.106 Messer direkt ins Herz: 42-Jähriger stirbt auf Busparkplatz 4.784 Nach zwei Jahren Pause: DSDS-Star meldet sich mit Sommer-Hit zurück 940 Bald am Ballermann? Das sind die Pläne von Anne Wünsche und ihrem Henning 477 Er hat wieder zugestochen! Rolli-Fahrer verurteilt 2.750 Drei Tote nach Familiendrama: Was wissen die Angehörigen? 602 Küken aus Bio-Ei von Aldi geschlüpft? Experten halten das für möglich 719 Dieses Spielzeug im "Micky Maus"-Heft sorgt für viel Aufregung 1.025 Lindsey Vonn veröffentlicht erschreckendes Foto von ihren Beinen 2.343 "Let's Dance"-Star Oana postet Foto und sorgt für Shitstorm gegen Gil Ofarim 1.759 Foto und Kommentare gelöscht: Kann Hanna Weig nicht mit Kritik umgehen? 576 Mutter öffnet Koffer nach Flugreise und muss geschockt losschreien 3.582 Skandal-Video mit "Kindersoldaten" zieht weitere Konsequenzen nach sich 698 Medienbericht: DDR-Liedermacher Holger Biege verstorben 5.685 Wieder 1:2! Bayern kann einfach nicht gegen Real Madrid gewinnen 907 Stuttgarter Tennisturnier: Kerber erreicht Achtelfinale 150 Rückruf! Salmonellen-Alarm bei Aldi 927