Verschenkt TSG durch bitteres Remis gegen Gladbach letzte Chance auf Königsklasse? 239
Dein Horoskop: Darauf musst du jetzt besonders achten Top
Lehrerin hat gut 100 Mal Sex mit Freund ihres Sohnes Neu
Am Freitag bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 2.893 Anzeige
Von wegen Erzgebirge! Hier kommen Pyramide und Bergmann wirklich her Neu
239

Verschenkt TSG durch bitteres Remis gegen Gladbach letzte Chance auf Königsklasse?

1. Fußball-Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim und Borussia Mönchengladbach trennen sich 2:2-Unentschieden

32. Spieltag der Fußball-Bundesliga: Die TSG 1899 Hoffenheim und Borussia Mönchengladbach trennen sich unentschieden.

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach hat dank Joker Josip Drmic im Kampf um die Europacup-Qualifikation einen mehr als glücklichen Punkt gerettet, 1899 Hoffenheim wurde dagegen wieder einmal für seine extrem fahrlässige Chancenverwertung bestraft.

Ermin Bicakcic setzt sich im Kopfball-Duell gegen Gladbachs Thorgan Hazard durch.
Ermin Bicakcic setzt sich im Kopfball-Duell gegen Gladbachs Thorgan Hazard durch.

Im direkten Duell am drittletzten Spieltag kam die verunsicherte und angesichts von 10:24 Torschüssen klar unterlegene Borussia zu einem 2:2 (0:1) und bleibt mit 52 Punkten einen Zähler vor Hoffenheim.

Zwei weitere Anwärter auf den vierten Champions-League-Platz, Leverkusen (51) und der Vierte Frankfurt (54), treffen am Sonntag aufeinander.

Sollte Leverkusen punkten, würde die TSG komplett aus den Europacup-Rängen rutschen. Für Trainer Julian Nagelsmann sinken dadurch die Chancen, sich als Europacup-Teilnehmer nach Leipzig zu verabschieden.

Bei Dieter Hecking sind sie zumindest leicht gestiegen. Der Gladbacher Trainer, der mit seinem sichtlich verunsicherten Team keines der letzten sieben Heimspiele gewann, wird am Saisonende von Salzburgs Marco Rose ersetzt.

Den unverhofften Punkt sicherten Nationalspieler Matthias Ginter (72.) und Joker Drmic mit seinem ersten Tor seit fast genau einem Jahr (84.). Pavel Kaderabek (33.) und der ebenfalls eingewechselte Nadiem Amiri (79.) hatten Hoffenheim zweimal in Führung gebracht.

Die TSG bejubelt den Torschützen zum 1:0 (33.): Pavel Kaderabek.
Die TSG bejubelt den Torschützen zum 1:0 (33.): Pavel Kaderabek.

Die Gäste waren vom Anpfiff weg das dominante Team mit deutlich mehr Selbstvertrauen.

Kerem Demirbay (5.) und Hoffenheims Rekordtorschütze Andrej Kramaric nach einem Fehler des sonst starken Gladbach-Torhüters Yann Sommer (6.) hatten vor 51.807 Zuschauern schon früh das 0:1 auf dem Fuß, zielten aber jeweils knapp drüber.

Die Gladbacher wirkten hektisch und nervös, machten sich fast alle vielversprechenden Angriffe durch fahrige Aktionen selbst zunichte und waren auch defensiv häufig überfordert.

Präsidiums-Mitglied und Ex-Trainer Hans Meyer hatte augenscheinlich recht, als er am Freitagabend erklärte: "Dieter Hecking hat momentan keine Mannschaft, in der einiges von alleine und leicht geht. Das ist nicht mit Quatscherei zu klären. Das steckt tief drin."

Auch die Gladbacher Fans zeigten sich ungeduldig, schon nach zehn Minuten waren erste Pfiffe deutlich zu vernehmen.

Gladbachs Alassane Pléa am Ball, Hoffenheims Florian Grillitsch will auf der Jagd nach ihm.
Gladbachs Alassane Pléa am Ball, Hoffenheims Florian Grillitsch will auf der Jagd nach ihm.

Hoffenheim musste sich nur vorwerfen lassen, den Gegner im Spiel zu lassen.

Bis zur Pause waren 12:1 Torschüsse für 1899 verzeichnet. Gladbachs einziger war bezeichnenderweise ein Freistoß von Patrick Herrmann (25.) aus 22 Metern.

Das 0:1 durch Kaderabeks Kopfball nach Ecke von Demirbay zeichnete sich aber ab. Hoffenheim hatte Chancen fast im Minutentakt.

Als Stefan Posch die Latte traf (35.) wurden die Pfiffe lauter. Borussen-Fans sangen "Wir wollen Euch kämpfen sehen".

Zu allem Überfluss musste Hecking zur Pause in Herrmann und Tony Jantschke noch zwei Spieler auswechseln. Bezeichnend für die angespannte Stimmung die Durchsage von Stadionsprecher Torsten Knippertz: "Bevor Ihr pfeift: Flaco und Tony sind verletzt."

An der Kräfteverteilung änderte sich nichts, doch Hoffenheim wucherte weiter mit Chancen. Kramaric vergab sogar freistehend mittig vor dem Tor (70.).

Fast wie Hohn, aber doch wie eine gerechte Strafe wirkte Ginters 1:1 nach drei abgewehrten Bällen. Plötzlich ging es hin und her. Thorgan Hazard hatte die Chance zum 2:1 (76.), Hoffenheims Nico Schulz traf die Latte (78.). Dann war Amiri vier Minuten nach seiner Einwechslung erfolgreich. Drmic benötigte aber sogar nur drei.

Fotos: DPA

Mit so einem Los könnt Ihr Millionen gewinnen 8.306 Anzeige
Warum sieht dieser Hund so traurig aus? Die Realität ist bitter! Neu
DFB-Pokal-Halbfinale an einem Wochenende: Das steckt dahinter 761
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 5.060 Anzeige
FC Everton schmeißt Trainer Marco Silva raus 321
So war das Geheimkonzert von Robbie Williams in Hamburg 625
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 17.391 Anzeige
Porno-Star klärt auf: Damit verdient sie noch viel mehr Geld! 3.495
FC Bayern erteilt Pochettino Absage! Das sind die Gründe 2.526
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.233 Anzeige
Er muss künftig Kassen-Bons immer ausdrucken: Tankstellen-Besitzer platzt der Kragen! 4.582
Muss 66-jährige Kirchensteuer zahlen, weil sie als Baby getauft wurde? 3.876
Farmer Gerald: "Ich bin erschüttert!! Mann kann es nicht glauben, dass dies unsere Realität ist" 5.767
Pannenflughafen BER: Bund stoppt Regierungsterminal 1.548
Schottersteine und Graffiti: Angriff auf Polizeirevier 1.367
Drehstart für neuen Hamburger "Tatort": Informant auf Insel erschlagen 366
Mutter geht mit ihren Zwillingen schlafen, wenig später sind sie tot 16.243
Video-Überprüfung auf Anfrage: Kommt jetzt die "Trainer-Challenge" in die Bundesliga? 800
Frau bleicht Haare selbst: Jetzt drohen ihr Hauttransplantationen 2.224
Ergreifende Worte nach Unfall-Tod von Sohn Charly: Kaffee-Gräfin feiert erstes Weihnachten ohne ihren Sohn 4.566
Nach brutaler Attacke: Amateurkicker fliegt aus Fußball-Verband! 1.002
Nach Pannenserie geht "AidaMira" nur mit Handwerkern auf erste Kreuzfahrt 1.068
Bonnie Strange feiert wilde Party: "Auch Mütter dürfen betrunken sein" 1.365
Mädchen aus Deutschland stirbt in Hotelpool: Bauleiter wandert ins Gefängnis 3.528
Horror im Krankenhaus: Frau klaut Baby und verkauft es 3.097
Einbrecher wird auf frischer Tat ertappt und beißt Mann Ohr ab! 1.234
Iris Klein trauert um ihren Hund Josy: "Komm' gut über die Regenbogen-Brücke" 686
Autobahn dicht, weil Elefanten spazieren gehen! 1.730
Frau wird nach Gruppenvergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet 7.267
"Video nicht verfügbar": YouTube geht gegen Bushido mit Sperren vor 1.309
Mann begeht fatalen Fehler: Jetzt fällt Weihnachten für ihn aus 800
Hund verbringt Nacht auf dem Polizeirevier, doch was hat er verbrochen? 1.899
Frecher Auto-Dieb (15) will Audi im Anzug verkaufen 1.725
Gute Zeiten bei Anne Menden: GZSZ-Emily zeigt ihren Freund 2.952
Tampons und Binden: Lidl senkt Preise ab heute! 1.611
Unzertrennlich: Dieser Hund hat einen süßen besten Freund 2.734
Bratwürste auf Weihnachtsmärkten: So billig sind sie im Einkauf! 5.086
Polizei stößt zufällig auf ganzes Waffen-Arsenal 3.979
Vorsicht vor dieser Facebook-Betrugsmasche! 1.097
Flüchtlinge von Schleusern in Sachsen einfach ausgesetzt 12.540
Daimler-Kündigung wegen Rassismus-Vorwurf: Rangeleien vor Gerichtsgebäude 3.141 Update
Kann nicht mehr geradeaus fahren: Polizei stoppt Porno-Fahrer 5.719
Frau kauft Geschenk für Baby-Party, dann muss die Polizei einschreiten 1.676
Bereut "Pizza-Boy" den "Doggy"-Dreh mit Katja Krasavice? 15.791
Instagram-Schönheit in "Schattenmoor" verschwunden: TV und Web suchen Ann-Sophie 1.389
Glyphosat: Bayer-Tochter Monsanto finanzierte deutsche Studien 120
Wie süß! Berliner Mini-Pandas feiern Nikolaus 700
Lukas Podolski vor Rückkehr zum 1. FC Köln? Effzeh-Fans träumen vom kölsche Jung 776
Hundeprofi Martin Rütter schockt mit Beichte: "Ich wäre fast gestorben" 1.370