Für die TSG Hoffenheim geht es in der Champions League um alles 20
So einfach verschaffen sich Hacker Zugriff auf Deinen WhatsApp-Account! Top
Von Lkw eingequetscht: Mann stirbt in DHL-Lager Neu
Alles muss raus! Bei MEDIMAX in Kiel bekommt Ihr jetzt Technik bis zu 45% günstiger! 2.454 Anzeige
Schüler (13) geht wegen Nahverkehrs-Streik schon nachts zur Schule Neu
20

Für die TSG Hoffenheim geht es in der Champions League um alles

Die Badener treffen am Mittwoch in der Königsklasse auf Olympique Lyon

Am Mittwoch spielt die TSG Hoffenheim in der Champions League gegen Olympique Lyon: Mit wuchtiger Offensive will Nagelsmann sein Team zum Sieg führen.

Lyon/Sinsheim - Toptalent Reiss Nelson, wuchtige Kanten wie Joelinton, Adam Szalai oder Ishak Belfodil und Vizeweltmeister Andrej Kramaric: Die geballte und bewährte Offensivkraft soll der TSG 1899 Hoffenheim in der Champions League weiterhelfen.

Mit Offensivwucht die letzte Chance in der Champions League wahren.
Mit Offensivwucht die letzte Chance in der Champions League wahren.

Im vierten Gruppenspiel bei Olympique Lyon an diesem Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) ist der Bundesligist zu seinem ersten Sieg in der Königsklasse verpflichtet, wenn er das Achtelfinale nicht abschreiben will.

"Wir können da variieren, wir haben ordentlich Personal vorne", betonte Trainer Julian Nagelsmann vor der so wichtigen Reise nach Frankreich.

Der 31-Jährige ist nach dem 4:1-Sieg in Leverkusen guten Mutes: "Am Mittwoch ist uns bewusst, dass wir gewinnen müssen, so gehen wir auch in das Spiel."

In der sechsten von sieben Partien binnen 21 Tagen wird Nagelsmann wohl wieder kräftig umstellen und Asse wie Spielmacher Kerem Demirbay und den kroatischen Stürmer Kramaric aufstellen.

TSG-Coach Julian Nagelsmann braucht dringend seinen Premierensieg in der Champions League.
TSG-Coach Julian Nagelsmann braucht dringend seinen Premierensieg in der Champions League.

Mit bislang nur zwei Punkten vor dem vierten Gruppenspiel bei nur noch einem Heimspiel am 27. November gegen Schachtjor Donezk und dem Gruppenfinale beim englischen Meister Manchester City (12. Dezember) steht Hoffenheim gewaltig unter Druck.

Krasse Abwehrfehler hatten beim packenden 3:3 im Hinspiel gegen Lyon einen Sieg der TSG verhindert.

Im Angriff hingegen haben die Kraichgauer in dieser Saison viel zu bieten, auch wenn auch noch zu viele Chancen vergeben werden. "Es ist immer was Schönes, wenn man zwischen so vielen guten Optionen auswählen kann", sagte Alexander Rosen am Dienstag vor dem Abflug in Baden-Baden.

Er sei froh, dass genau diese schwierige Startelf-Auswahl "in meiner Stellenbeschreibung nicht steht", fügte der 40 Jahre alte Sportchef lachend an.

Hoffenheim hat in den vergangenen Jahren Stürmer wie Roberto Firminho (FC Liverpool), Kevin Volland (Bayer Leverkusen), Sandro Wagner (Bayern München) sowie zuletzt Mark Uth (Schalke 04) und Serge Gnabry (München) verloren, nie jedoch seine Lust am Angriffsfußball.

Die Neu-Entdeckungen heißen Joelinton und Reiss Nelson. Der Brasilianer Joelinton blüht nach seiner zweijährigen Leihe zu Rapid Wien auf und ist mit acht Treffern in den Pflichtspielen der erfolgreichste Torjäger. «Eine furchtbare Kante», sagte Rosen mal über den wuchtigen 1,92-Meter-Mann.

Der 18 Jahre junge Nelson, für ein Jahr vom FC Arsenal ausgeliehen, erzielte in sechs Bundesliga-Spielen fünf Tore und verzückt mit seinen Dribblings und raffinierten Schüssen nicht nur die TSG-Fans. "Wahnsinn, dieser Junge. Der hat so viel Talent, das ist brutal", sagte Torhüter Oliver Baumann über Nelson.

Zudem hat sich der Ex-Bremer Belfodil nach einer schwierigen Anfangsphase in Hoffenheim etabliert - und Szalai ist auch noch da. Der 30 Jahre alte Routinier bestreitet seine fünfte Spielzeit in Hoffenheim, war schon x-mal abgeschrieben und zwischendurch zu Hannover 96 ausgeliehen - zählt aber immer zum Stamm.

"Tore sind das Wichtigste in dem Sport, in dem wir uns bewegen", sagte Nagelsmann. Wichtig sei, "dass wir da variabel aufstellen können: Wir haben mit Reiss einen, der ein 1:1-Spieler ist und mit Joe, mit Ishak, mit Adam eher welche, die groß und wuchtig sind."

Über Kramaric braucht der Chefcoach gar nicht groß reden: Der Kroate ist mit einem Marktwert von über 30 Millionen Euro Hoffenheims wertvollster Profi und nach einem Zwischentief wieder ein Angreifer von internationalem Format.

Fotos: DPA

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 24.046 Anzeige
Deftige Testspielpleite: HSV blamiert sich beim VfB Lübeck! Neu
Trash-Talk: Zwei freche Mädels legen sich mit dem Bachelor an 1.142
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 6.246 Anzeige
FC Bayern vor Transfer-Hammer: Holen Münchner Dayot Upamecano von RB Leipzig? 4.270
Soldat aus Sachsen verweigert Impfung und muss Strafe zahlen 5.284
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 6.941 Anzeige
Liebes-Comeback nach nur einem Monat: Channing Tatum wieder mit seiner Ex zusammen? 1.485
Dschungelcamp-Verwirrung: RTL äußert sich nach Abstimmungs-Fail 6.691
Abenteurer bleiben auf Expedition im Eis stecken: Tinder rettet sie! 1.151
Mann nimmt über 100 Kilo ab und bedauert doch eine Sache 4.922
Feuer an Bord von Lufthansa-Maschine? A380 muss umkehren 6.643 Update
Pfleger glauben Katze sei krank, doch die Wahrheit ist viel dreister 5.071
Siemens-Chef Joe Kaeser macht klare Ansage: Klimaaktivisten verweigern sich einer Lösung! 2.041
DFB entscheidet: Darf BVB-Juwel Moukoko noch in diesem Jahr Bundesliga spielen? 1.289
Wechsel perfekt: Lukas Podolski hat einen neuen Verein 1.294
Familie zeigt Hund auf miese Art, dass sie ihn hasst 88.544
Zum ersten Mal nur Frauen in der "Miss Germany"-Jury: Diese Stars sind dabei 646
Kim Kardashian bezeichnet teures Kosmetik-Spray ihrer Schwester Kylie als "billigen Scheiß" 602
Kaukasischer Hütehund attackiert zwei Menschen: Tier eingeschläfert 4.888
Kurz vor der 1000. Sendung: Das ist der geheime Wunsch von Lotto-Fee Franziska Reichenbacher 439
FC Bayern trifft auf Schalke 04: Alexander Nübel nicht dabei, aber dennoch im Fokus 689
Vom Popstar zum Tacoverkäufer: Was ist mit Justin Bieber los? 1.030
Überraschung zum Frühstück: Auto durchbricht Hauswand und landet in Küche 2.379
"Bei jedem Piep heulen": Schießt Natascha Ochsenknecht hier gegen Dschungel-Elena? 1.459
Heißeste Oma der Welt hat zwei große Probleme 3.323
Frau lässt sich in Supermarkt zwei Würste geben: Was sie dann macht, hat ein Nachspiel 14.162
Pizzeria meldet Fahrer als vermisst: Dann entdecken Polizisten ein in die Tiefe gestürztes Auto 4.233
Ringer-Trainer gesteht sexuellen Missbrauch an zwei Jungen: Doch eine Aussage irritiert 1.195 Update
Geständnis im Prozess um zerstückelte Leiche: 14-Jährige war bei Tötung dabei 4.094
Salmonellen-Alarm: Nudelhersteller ruft Ware zurück und hört mit Verkauf auf! 5.428
1. FC Köln: Höwedes-Transfer offenbar geplatzt! 647
ARD und ZDF schnappen sich für 2020 die Spiele der Deutschen in der Nations League 604
Erster Film: So schaffte Vanessa Mai ihr Debüt als Schauspielerin 1.657
Er schrieb Leichtathletik-Geschichte: Turbo-Sprinter Usain Bolt wird Papa! 1.113
Schlagerstar Mary Roos denkt, sie sei im MDR-Riverboat, doch plötzlich ändert sich alles 45.051
Ausschreitungen bei Berlin-Derby: Rekordstrafe für Hertha, auch Union muss wohl blechen! 1.938
Gefährliche Lungenkrankheit in China: Gibt es Auswirkungen auf Frankfurter Flughafen? 130
Zoff um Kosmonaut Festival: "Wer so mit seinen Fans umgeht, kann es auch gleich lassen" 10.594
Mit Support von Freundin Brenda: Zverev kämpft sich in Australien in Runde 3 476
Bomben auf Tesla-Gelände gefunden 2.405
Mit Luxustasche vor Obdachlosenlager: Lars Eidinger wehrt sich gegen Vorwürfe 2.188
Angst vor dem Coronavirus! Erste Fieber-Kontrollen an europäischem Flughafen 1.432 Update
24-Jähriger in Gewerbegebiet mit Kopfschüssen getötet: Mutmaßlicher Täter angeklagt 4.903
Til Schweiger: Er hat fast zwei Millionen Euro verloren! 9.502
Jetzt also doch: SPD schmeißt Thilo Sarrazin raus! 4.606 Update
RB Leipzig: Dani Olmo verlässt Trainingslager! Wechsel zu den "Bullen" wohl auf Zielgeraden 1.892 Update
Das ist die nachhaltigste Stadt in Deutschland 2.081
Verwandelt: Dieser kleine Junge ist heute eine berühmte Entertainerin 9.987
Expertin kritisiert neue Regeln für Glücksspiel und Sportwetten im Internet 226