Double perfekt! FC Bayern räumt RB Leipzig aus dem Weg und ist Pokalsieger Top Schrecklich! Fußgängerin findet totes Baby auf der Straße Top Update Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 3.622 Anzeige Familie atmet auf: Vermisste Kunst-Studentin Jessica wieder da! 1.338 Update Für kurze Zeit in Bochum: SATURN verkauft fünf Artikel super günstig Anzeige
396

Herzschlagfinale in der Bundesliga: Gelingt der TSG doch noch der große Coup?

Fußball-Bundesliga: Die Ausgangslage der TSG 1899 Hoffenheim vor den letzten beiden Spielen im Kampf um Europa

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim möchte sich im Saisonfinale noch die Teilnahme an der Europa League oder Champions League sichern.

Von David Frey

Sinsheim - Noch zwei Spieltage sind in der Fußball-Bundesliga zu absolvieren und rund um die Tabellenplätze 4-9 ist im Kampf um die Champions League und Europa League alles offen! Trotz der zuletzt mauen Vorstellungen ist für die TSG 1899 Hoffenheim noch sehr viel drin.

Bedröppelte Mienen nach den verschenkten Punkten gegen Borussia Mönchengladbach: TSG-Coach Julian Nagelsmann (links im Bild) und Stürmer Ishak Belfodil. (Fotomontage)
Bedröppelte Mienen nach den verschenkten Punkten gegen Borussia Mönchengladbach: TSG-Coach Julian Nagelsmann (links im Bild) und Stürmer Ishak Belfodil. (Fotomontage)

Hängende Schultern, der Blick Richtung Boden, Fassungslosigkeit in den Gesichtern der Spieler - die Reaktionen der Hoffenheimer nach dem Abpfiff des 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach am vergangenen Samstag sprachen Bände (TAG24 berichtete).

Trotz dominanter Vorstellung und zweimaliger Führung haben die Kraichgauer in einem immens wichtigen Spiel gegen einen direkten Konkurrenten gepatzt. Die Qualifikation für die Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb in der kommenden Saison liegt nicht mehr in der eigenen Hand.

Doch nach dem 6:1-Kantersieg von Bayer 04 Leverkusen über Eintracht Frankfurt (TAG24 berichtete) ist für Hoffenheim sogar immer noch die Champions League möglich. Vorausgesetzt, man gewinnt die letzten beiden Spiele und die Konkurrenz patzt.

Hoffenheim nur drei Punkte hinter Champions League-Platz

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann (rechts im Bild, Hemd) will vor seinem Wechsel im Sommer zu RB Leipzig alles daran setzen, dass die TSG-Fans ihre Mannschaft in der kommenden Saison in einem europäischen Wettbewerb sehen. (Fotomontage)
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann (rechts im Bild, Hemd) will vor seinem Wechsel im Sommer zu RB Leipzig alles daran setzen, dass die TSG-Fans ihre Mannschaft in der kommenden Saison in einem europäischen Wettbewerb sehen. (Fotomontage)

Wie sieht die Ausgangslage konkret aus?

Hoffenheim ist derzeit Achter mit 51 Punkten. Damit liegen sie nur drei Zähler, sprich einen Sieg, hinter dem Vierten Eintracht Frankfurt und den punktgleichen Leverkusenern.

Ein großer Vorteil für die TSG: Die Tordifferenz. Sollte es nach dem 34. Spieltag zu einer Punktgleichheit mit den Konkurrenten kommen, hätte Hoffenheim hier momentan mit einem Plus von 21 Toren die Nase vorn. Dahinter folgen Frankfurt (+18) und Leverkusen (+13).

Was die Situation für die Kraichgauer jedoch erschwert: Es kommt zu keinen direkten Duellen unter den Europapokal-Anwärtern mehr. Sprich: Gewinnen die Konkurrenten allesamt ihre Partien, geht Hoffenheim am Ende leer aus.

Doch das ist nicht unbedingt zu erwarten, wie ein Blick auf die Restprogramme der Clubs verrät.

TSG braucht zwei Siege und muss hoffen

Eintracht Frankfurt (Platz 4, 54 Punkte, 59:41 Tore)

  • 33. Spieltag: Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05
  • 34. Spieltag: Auswärtsspiel beim FC Bayern München

Prognose: Das vermeintlich schwerste Restprogramm von allen. Die Eintracht muss zwei Tage nach dem schweren Rückspiel in der Europa League gegen den FC Chelsea (Donnerstag, 21Uhr/DAZN) wieder gegen Mainz ran, es werden vermutlich wie gegen Leverkusen Körner fehlen. Am letzten Spieltag gibt es leichtere Aufgaben als den FC Bayern München.

Bayer 04 Leverkusen (Platz 5, 54 Punkte, 63:50 Tore)

  • 33. Spieltag: Heimspiel gegen den FC Schalke 04
  • 34. Spieltag: Auswärtsspiel bei Hertha BSC

Prognose: Sehr gute Aussichten, sich Platz 4 und damit die Champions League-Teilnahme zu sichern. Die "Werkself" ist in Topform, gewann die vergangenen vier Partien und hat in Sachen Tordifferenz stark an Boden aufgeholt.

Borussia Mönchengladbach (Platz 6, 52 Punkte, 51:40 Tore)

  • 33. Spieltag: Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg
  • 34. Spieltag: Heimspiel gegen Borussia Dortmund

Prognose: Das wird schwer für Gladbach! Die Fohlen strauchelten die letzten Wochen, präsentieren sich nicht mehr so stabil wie zuvor in der Saison. Der 1. FC Nürnberg kämpft zuhause um die letzte Möglichkeit, den Klassenerhalt zu schaffen und wird sich stark wehren. Für den BVB geht es am letzten Spieltag vielleicht sogar um die Meisterschaft.

VfL Wolfsburg (Platz 7, 52 Punkte, 54:46 Tore)

  • 33. Spieltag: Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart
  • 34. Spieltag: Heimspiel gegen den FC Augsburg

Prognose: Die Wölfe haben zusammen mit Leverkusen derzeit die besten Karten. Sie gehen mit dem Rückenwind von zwei Siegen in den Endspurt und haben nicht die schwersten Aufgaben. Doch der VfB könnte zuhause unangenehm spielen, geht es für die Schwaben noch um die Sicherung des Relegationsplatzes.

TSG 1899 Hoffenheim (Platz 8, 51 Punkte, 68:47 Tore)

  • 33. Spieltag: Heimspiel gegen Werder Bremen
  • 34. Spieltag: Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05

Prognose: Die TSG muss letztlich in beiden Spielen das volle Potenzial abrufen und sechs Punkte einfahren, dann dürfte die Europa League gesichert sein. Im absoluten Idealfall reicht es sogar noch für die Königsklasse.

SV Werder Bremen (Platz 9, 47 Punkte, 55:48 Tore)

  • 33. Spieltag: Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim
  • 34. Spieltag: Heimspiel gegen RB Leipzig

Prognose: Die Bremer haben nur noch Außenseiterchancen auf die Europa League und müssten von enormen Patzern der Konkurrenz profitieren. Außerdem haben sie mit Hoffenheim und Leipzig noch zwei sehr schwere Brocken vor sich.

Es besteht also für die TSG 1899 Hoffenheim noch berechtigte Hoffnung, die Saison zu einem zufriedenstellenden Abschluss zu bringen. Doch dafür benötigt es zwei Siege und eine kleine Portion Glück!

Die TSG 1899 Hoffenheim will es in der Saison 2019/20 wieder mit den ganz großen Brocken aufnehmen, wie hier gegen Manchester City in der Champions League.
Die TSG 1899 Hoffenheim will es in der Saison 2019/20 wieder mit den ganz großen Brocken aufnehmen, wie hier gegen Manchester City in der Champions League.

Fotos: DPA

Tochter von in der Türkei inhaftierter deutschen Sängerin festgenommen 4.737 Drachenflieger bei Start verunglückt 236 Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.570 Anzeige Familiendrama: Mutter und Sohn (8) tot in Haus gefunden 8.224 Deutscher Tourist ertrinkt an Urlaubsstrand 8.091
Toyota unter Laster geschoben: Frau stirbt bei Unfall auf der A3 2.945 Behörde ermittelt: Schüler feiern in Polizeiuniform und Sadomaso-Kostümen 2.361 Gericht verärgert Putin: Russland muss gefangene Matrosen freilassen 1.012 Mann soll von acht Personen ausgeraubt worden sein, doch Zeugen erzählen was ganz anderes 406 Europawahl 2019: Manfred Weber befürchtet gutes Ergebnis für Rechtspopulisten 483
Rührenden Worte von einer Mutter, nachdem ihr Sohn von Mitschüler erschossen wurde 1.803 Wetter teilt Deutschland: Wo es regnet und wo die Sonne scheint 3.301 Polizei wird zu Unfall gerufen, doch damit haben sie nicht gerechnet 2.887 Sie selbst ist machtlos: Greta Thunberg wendet sich mit neuem Appell an Europäer 3.445 SPD-Chefin Nahles fordert bei Europawahl klares Votum gegen Rechtsruck 1.480 Firma von Philipp Lahm vor dem Aus? Sixtus hat finanzielle Probleme! 1.855 Frisuren-Schock bei Let's Dance! Pascal Hens überrascht Zuschauer 2.763 Facebook löscht 2,2 Milliarden Fake-Accounts in drei Monaten 582 "Kronzeuge der AfD", "Rassist": Schreibt Palmer auf Facebook nicht mehr zu Flüchtlingen? 4.078 Nach großen Tönen: CDU hat mehrfach Urheberrechte verletzt 1.855 Erbrochenes in Tüten, Urinbehälter, Schrott: Menschlicher Müll auf dem Mond 4.364 Warum wehren sich ihre Eltern gegen diese Spur? Ex-Ermittler im Fall Maddie McCann ratlos 14.218 Dank Ibiza-Video von Strache: Party-Hit nach 20 Jahren wieder an Chart-Spitze! 1.002 Schock-Moment: Mysteriöse Echse im Komposthaufen entdeckt 2.529 Spice Girls geben großes Comeback, doch die Fans hauen einfach ab 3.855 Versagt der Staat? Regierung warnt Juden in Deutschland, Kippa zu tragen 737 Schock für Millionen WhatsApp-User: Hier droht der App das Aus! 8.299 Studentin widersetzt sich Verbot und trägt weiterhin Vollverschleierung 2.550 Thomas Gottschalk nach "GNTM"-Finale: "Kein Freund dieser Zwangsverheiratungen" 1.953 Mit dem Fahrradschloss um den Hals: Fünf Jugendliche ketten sich ans Neue Rathaus 5.603 Update "Muss Muss": Eko Fresh und Faisal Kawusi mit neuem Song am Start! 310 "Er war kein Mitläufer": Gutachten über zweiten Lügde-Sextäter ist da 839 Nach Relegationsspiel: Bus mit Ingolstadt-Fans und Mitarbeitern attackiert 1.911 Mitten am Tag: Frau (35) von zwei Männern brutal vergewaltigt 12.172 Yoga-Lehrerin verschwindet im Dschungel! Was nach über zwei Wochen passiert, ist unfassbar 7.924 Betrug bei "Bares für Rares"? War das Kreuz viel mehr wert als 42.000 Euro? 24.141 FC Viktoria 1889 gewinnt Berliner Pokalfinale! 408 HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer 693 Drama im Magdeburger Zoo: Nach Totgeburt im Live-Stream ist jetzt auch Mutter "Femke" verstorben! 7.165 Update Daniela schaut verführerisch in die Kamera, aber die Fans gucken woanders hin 2.747 Bachelor-Paar: Jessi Cooper mit den Nerven am Ende 3.128 Was dieser Flixbus mitten auf der Autobahn macht, glaubst Du nicht 12.215 Polizei steht vor Rätsel: Auto brennt komplett aus, Sturmhaube liegt daneben 1.693 Eilantrag von NPD gegen Plakatentfernung abgelehnt! 544 So ungerecht werden Männer behandelt: Er setzt sich für ihre Gleichstellung ein 578 Für ihre Tochter Aaliyah Jeyla: Schwester Ewa fängt wieder an "zu blasen" 3.241 "Schon fünfmal nachgefragt": Capital Bra beißt bei Helene Fischer auf Granit 1.308 Rallye-Pilot Kai Günther und sein Co-Pilot sterben: So trauert die Sportwelt 26.998