TSG verzockt erneut Führung: Statt deutscher Meister nur die bittere Realität 269
Deutschland-Wetter am 2. Advent: Typisches Weihnachtsmarkt-Flair? Fehlanzeige! Top
Todesursache geklärt: So kam es zur Tragödie um Country-Sängerin Kylie Harris († 30) Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 22.292 Anzeige
Lilli Hollunder: "Schwangerschaft ist ein kleines Abenteuer" Top
269

TSG verzockt erneut Führung: Statt deutscher Meister nur die bittere Realität

Fußball-Bundesliga: Nach Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach droht Hoffenheim Europapokal zu verpassen

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim bangt nach dem Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach um die Qualifikation an der Europa League.

Von David Frey

Sinsheim - Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim ist wieder einmal in alte Muster zurückgefallen. Trotz drückender Überlegenheit und Chancen en masse, verspielten die Kraichgauer zweimal eine Führung bei Borussia Mönchengladbach. Und diesmal könnte der Schaden nicht zu reparieren sein.

Hoffenheims Stürmer Ádám Szalai hebt nach einer der vielen vergebenen Torchancen gegen Borussia Mönchengladbach fassungslos die Hände.
Hoffenheims Stürmer Ádám Szalai hebt nach einer der vielen vergebenen Torchancen gegen Borussia Mönchengladbach fassungslos die Hände.

"Wenn wir die Qualität hätten, all diese Spiele über die Zeit zu bringen, dann könnten Bayern und Dortmund machen, was sie wollen", sagte Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann nach dem 2:2-Unentschieden im Borussia-Park am Samstag (TAG24 berichtete).

"Dann würden wir Meister werden. Leider haben wir diese Qualität nicht. Deshalb stehen sie da oben. Und wir stehen da, wo wir stehen.", so der 31-Jährige weiter.

So unglaublich das für manch einen klingen mag - es stimmt. Mit dem Gladbach-Spiel haben die Hoffenheimer in 32 Partien zwölf Mal eine Führung hergegeben und damit insgesamt 26 mögliche Punkte verschenkt!

Natürlich ist das eine Idealrechnung, doch gibt sie einen Rahmen vor, was potenziell möglich gewesen wäre. Rechnet man den Punktverlust aufs momentane Konto drauf, hätte Hoffenheim 77 Punkte und wäre drei Zähler vor dem FC Bayern Tabellenführer!

Champions League für Hoffenheim wohl endgültig futsch

Bedröppelte Mienen bei der TSG: Stürmer Ishak Belfodil (links im Bild) und Trainer Julian Nagelsmann. (Fotomontage)
Bedröppelte Mienen bei der TSG: Stürmer Ishak Belfodil (links im Bild) und Trainer Julian Nagelsmann. (Fotomontage)

Doch die Realität lautet: 51 Punkte, Tabellenplatz sieben in der Bundesliga, graues Mittelfeld.

Sollte Bayer 04 Leverkusen am Sonntag mindestens Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt spielen, rutscht die TSG zwei Spiele vor Schluss auf den achten Platz ab und der würde nach aktuellem Stand nicht für die Teilnahme an der Europa League berechtigen.

Dass sich Nagelsmann in zwei Wochen zum zweiten Mal in Folge für die Champions League qualifiziert, bevor er sich in Richtung Leipzig verabschiedet, ist nun fast ausgeschlossen.

Obwohl Hoffenheim sich in dieser Saison fast an jedem Spieltag unter den ersten zehn Plätzen befand, gleicht der Saisonverlauf einem einzigen Auf und Ab.

In der Rückrunde wurde, fast schon traditionell, eine Aufholjagd eingeleitet, die sie wieder in absolute Schlagdistanz zu den vorderen Rängen brachte.

Hoffenheim bangt um Europa League-Qualifikation

Gladbachs Josip Drmić jubelt über seinen Treffer zum 2:2.
Gladbachs Josip Drmić jubelt über seinen Treffer zum 2:2.

Doch die Art und Weise, wie die TSG es immer wieder schafft, aus den vielen Möglichkeiten am Ende dann doch so wenig Kapital zu schlagen, ist für die Anhänger schmerzlich und lässt Fußballfans nur mit dem Kopf schütteln.

Eine Analyse, worin diese "besondere Fähigkeit" der Kraichgauer liegt, bietet im Gesamtbild Stoff für eine größere wissenschaftliche Arbeit.

Pickt man sich nur das jüngste Spiel gegen Gladbach heraus, sind sich alle Beteiligten jedoch einig. "Es ist doch klar, dass der Gegner irgendwann mehr an sich glaubt", sagte Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann und bezog sich dabei auf die unzähligen vergebenen Möglichkeiten, schon vor der Halbzeit auf 2:0, 3:0, ja sogar 4:0 zu stellen.

Und sein Gegenüber, Gladbachs Trainer Dieter Hecking, pflichtete ihm bei: "Psyche von Mannschaften ist manchmal sehr, sehr leicht zu erklären."

Er erläuterte: "Hoffenheim hätte den Sack zumachen müssen. Aber mit jeder nicht genutzten Chance wurde klarer, dass wir noch unsere Möglichkeiten kriegen." Die Fohlen bekamen sie, nutzten eine davon in Person von Josip Drmić gnadenlos aus und holten sich noch das Unentschieden.

Ob die TSG 1899 Hoffenheim hingegen noch einmal Möglichkeiten bekommt, sich einen Europapokal-Platz zu sichern, hängt jetzt letztlich voll und ganz von der Konkurrenz ab.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 25.111 Anzeige
Schauspieler Robert Walker Jr. ist tot Neu
So trauern Freundin Melanie und Kollegen um Currywurst-König Harry Schulz Neu
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis heute Abend in Hildesheim 8.622 Anzeige
Pädophiler Tweet: Urteil gegen Elon Musk ist gefallen Neu
Dieser Hund hat einen Gendefekt, doch alle wollen ihn haben! Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Frau missbraucht hilfloses Kind für Geld und streamt die Taten via Skype Neu
Hunde dürfen hier nicht mehr auf Bürgersteigen laufen, das ist der verrückte Grund Neu
Fernseher & Co.: Sonntag gibt's Technik in Gotha bis 80% günstiger 2.138 Anzeige
Irre: Über 50 Meter hoher Kamin muss wie Lego Stein für Stein abgebaut werden! Neu
Jenny Frankhausers neuer Freund: Plötzlich reden die Fans über seine Religion Neu
BVB: Zorc spricht Machtwort bei Sancho Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.548 Anzeige
Gasexplosion löst veheerenden Brand aus: Sieben Tote, 40 Verletzte Neu
Streit in Brandenburg eskaliert: Trekker-Typen rumsen mit Traktoren gegen Autos Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! Anzeige
Ekelhafte Ausmaße: Deutscher Kinderporno-Ring gigantisch groß 2.261
GZSZ-Urgestein Wolfgang Bahro packt über Serien-Tod aus: "Sehr traurig" 9.016
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Am Sonntag wollen alle in diesen Markt! Anzeige
Nach Schlappe im ersten Wahlgang: Heiko Maas doch noch in den SPD-Vorstand gewählt 1.413 Update
Beim ersten Date: Mann zeigt Frau seine tote Oma im Schrank! 2.198
Robbie Williams hat zu Weihnachten nur einen Wunsch! 280
Leichenfund: Einsatzkräfte bergen Toten aus dem Rhein 1.283 Update
Startet hier die Zukunft? Erste schienenlose und autonome Straßenbahn in Betrieb! 1.825
Gleiche Klamotte, zehn Größen Unterschied! Zwei Freundinnen mit witzigem Test 1.651
Frau muss alles mit ansehen! Wanderer in Bayern rutscht aus und stürzt 100 Meter tief in den Tod 1.219
Sie ging bei Grün über die Ampel! Frau von Auto erfasst, kurz darauf ist sie tot 2.309
Sie wurde von einer Gruppe vergewaltigt und angezündet: Frau (23), die aussagen sollte, ist tot! 2.675
Fieser Spruch bei "Ready to Beef": Tim Mälzer beleidigt Zuschauerin! 3.219
Bus mit Fahrgästen fängt Feuer, dann brennt ein Haus! 2.458
Polizist beißt in einen Burger und spuckt das hier wieder aus 2.244
Facebook Messenger, WhatsApp und Instagram in Deutschland verboten! 24.932
Lukas Podolski knipst drei Tore: Dann jubelt er den "Döner-Move"! 450
Lena Meyer-Landrut sendet emotionale Liebes-Botschaft: "Es braucht zwei für eine Beziehung" 1.553
Familienstreit eskaliert: Mann bedroht im Suff Vater mit Machete, Schwester verletzt 616
Erstmals lebendig geboren: Forscher erschaffen Kreuzung aus Schwein und Affe! 9.407
Taschendiebe aufgepasst! Wer diese Tasche klaut, erlebt eine Überraschung 1.197
Wird sie die neue Miss Germany? 600
VfB Stuttgart: "Emotional und inhaltlich daneben": Riethmüller räumt Kommentar zu Spuck-Attacke ein 635
Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Annaberg 6.073
Sprachwissenschaftler der Uni machen peinlichen Fehler: Altgriechische Zitate falsch! 398
Bares für Rares: Cleverer Verkäufer zockt Händler ab! 13.239
Kadaver überall auf der Fahrbahn: Auto kracht in Wildschweinrotte, sieben Tiere tot 2.187
Flammen im Hausflur: Feuerwehr rettet Kinder und Babys aus brennender Wohnung 218
Irre: Hier wäscht ein Schimpanse wie ein Mensch Klamotten 692
Streit eskaliert: Mann (49) stürzt und ist wenig später tot 3.204 Update
Schweinepest im Anmarsch: Lebensmittel nicht sorglos wegwerfen! 133
Unfall-Drama auf Reeperbahn: Fußgänger schleudert durch die Luft, Polizei schießt 5.107 Update
Taubes Baby "platzt" vor Freude, als es die Stimme seiner Mutter hört 8.507
Trainerspekulationen beim FC Bayern: Hansi Flick begeistert von einem Kandidaten 1.435
Weihnachtsbaum-Ständer: Die Technik macht's 363