Polizei-Einsatz verhindert Terroranschlag in Deutschland

Top

Zoll entdeckt bei Kontrolle fast 200.000 Euro und behält sie

Top

Wird Frauke Petry die größte Verliererin vom Jamaika-Aus?

Top

Frau will Hamster beerdigen, was dann passiert, schockt alle

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

86.107
Anzeige
6.277

Entwarnung nach schwerem Erdbeben vor Fukushima

Ein schweres Erdbeben hat die japanische Katastrophenregion Fukushima erschüttert. 
Die Karte zeigt den Ort des Bebens.
Die Karte zeigt den Ort des Bebens.

Tokio - Nach dem neuen starken Erdbeben in Nordjapan sind erste Flutwellen von bis zu 1,40 Meter Höhe auf die Küste getroffen. 

Das berichtete der japanische Fernsehsender NHK. Das ist deutlich niedriger als vor fünfeinhalb Jahren, als ein gewaltiger Tsunami in Folge eines Bebens die Region schwer verwüstet und 18.500 Menschen in den Tod gerissen hatte. 

Die Stärke des neuen Bebens vom Dienstagmorgen korrigierte die Meteorologische Behörde von 7,3 auf 7,4. Die zwischenzeitlich ausgefallene Kühlung in einem Abklingbecken des Atomkraftwerks Fukushima Daini läuft unterdessen wieder.

Wie NHK unter Berufung auf den Atombetreiber Tepco meldete, sei der Kühlmechanismus im Reaktor drei des AKW wieder in Betrieb. Das AKW Fukushima Daini befindet sich etwa zwölf Kilometer von der Atomruine Fukushima Daiichi entfernt. Dort war es bei der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vom 11. März 2011 zu einem Gau gekommen.

In der Atomruine selbst habe es keine weiteren Schäden in Folge des Bebens gegeben, hieß es. Auch in dem Atomkraftwerk Onagawa in der Nachbarprovinz Miyagi seien keine Unregelmäßigkeiten festgestellt worden.

Update 5:15 Uhr, Zusammenfassung: Ein neues schweres Erdbeben hat in der japanischen Katastrophenregion Fukushima offenbar keine größeren Schäden verursacht. Das Beben der Stärke 7,4 löste Flutwellen von stellenweise über einem Meter aus. Die Tsunami-Warnung für die Küste im Nordosten wurde inzwischen wieder aufgehoben. Laut Medien wurden mehrere Menschen leicht verletzt. Im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi und anderen Reaktoren in der Region, die alle abgeschaltet sind, gab es nach Angaben der Betreiber keine weiteren Unregelmäßigkeiten.

Update 2:08 Uhr: Die höchste Tsunamiwanrstufe wurde aufgehoben. Dennoch wird die Bevölkerung aufgerufen, sich weiter in höher gelegenen Gebieten aufzuhalten. Meldungen über Opfer des Erdbebens oder Tsunamis gibt es bisher keine. 

Update 0:55 Uhr: Wie der japanische Nachrichtensender NHK berichtet, haben Wellen von bis zu 1,40 Meter die Küste erreicht. An der Ruine des 2011 zerstörten Atomkraftwerks Daiichi waren sie etwa ein Meter hoch. 

Update 0:01 Uhr: Das Kühlsystem am Reaktor in Fukushima Daini soll wieder laufen. Wie NHK berichtet, soll sich eine Pumpe durch das Beben abgeschaltet haben. Es befindet sich etwa zwölf Kilometer von der Atomruine Fukushima Daiichi entfernt, wo es bei der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vor fünfeinhalb Jahren zu einem Gau gekommen war.

Update 23:50 Uhr: Das Kühlsystem am dritten Reaktor am Atomkraftwerk Fukushima Daini ist ausgefallen. Das Kraftwerk ist noch in Betrieb. Der Grund dafür konnte noch nicht lokalisiert werden. Wahrscheinlich wurde ein Tank durch das Erdbeben beschädigt. Die Temperatur im Reaktor beträgt derzeit knapp 29 Grad Celsius. Gefahr besteht, wenn die Temperatur 65 Grad übersteigt. Das berichtet der japanische Sender NHK

Update 23:36 Uhr: In einigen Küstenregionen sind die ersten Tsunamiwellen angekommen. Die Wellenhöhe lag zwischen 30 und 90 Zentimetern. In Onahana Port waren es 60. Dennoch sollen in den kommenden Minuten größere Wellen auf die Küste treffen. Die Höhe ist zu großen Teilen abhängig von der Beschaffenheit des Meeresgrundes in Küstennähe.

UPDATE 22:57 Uhr: 6:49 Uhr Ortszeit wurde in der Stadt Iwaki eine Tsunamiwelle von 60 Zentimeter gemessen. Es wird aber beobachtet, dass sich Wasser wieder deutlich sichtbar vom Land zurückzieht, deshalb wird mit einer weiteren, größeren Welle gerechnet, die noch etwa 20 Kilometer von der Küste entfernt ist.

Die Hunde knurrten sich nur an, doch die Besitzer rasteten komplett aus

Neu

Unglaublich, was dieses Model mit seiner Katze gemacht hat

Neu

Mordprozess gegen Jugendlichen: Abneigung gegen Schwule als Motiv?

Neu

Das findet Comedian Matze Knop gar nicht lustig

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.432
Anzeige

Seltsamer Asteroid-Brocken rast auf die Erde zu

Neu

Sprinter schleudert quer über die Autobahn und hinterlässt Verwüstung

Neu

Kreisliga-Team steht ohne Torhüter da, deshalb zaubern sie eine Lösung aus dem Hut

Neu

Verliebt und stylish: So zeigt sich Isabell Horn auf dem Roten Teppich

Neu

Autodieb fährt sich selbst aufs Abstellgleis

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.398
Anzeige

Warum joggt dieser Moderator 89 Kilometer rückwärts?

Neu

Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman in einer Berghütte

Neu

Sex mit Schüler: Verheiratete Lehrerin tappt der Polizei in die Falle

Neu

Warum fällt ein Haus einfach so in sich zusammen?

Neu

Er galt als Playboy: Jetzt droht ihm der Knast

Neu

Frau bekommt Schreck ihres Lebens, als sie bemerkt, was da in ihrer Waschmaschine lauert

1.683

Dreharbeiten in der Petersstraße: Promi-Auflauf in Leipzig

1.004

Es kam zum Streit, dann brachte ihr Partner sie um

2.027

Schöne Studentin verliert ihre Haare, doch sie macht das beste aus ihrer Krankheit

1.590

Lastwagen komplett zerstört: Geisterfahrer sorgt für Chaos

1.740

Weihnachten in Gefahr?! Kommen unsere Pakete etwa erst nach Heiligabend?

1.081

"Warnung aus Gewaltmilieu": Vermissten-Fall wird immer mysteriöser

9.486

Gericht entzieht dem "Spanner-Zahnarzt" seine Zulassung

318

Fünf Menschen tot! Raser baut Unfall und fährt weiter

3.860

Tote bei schwerem Wohnhausbrand: 18 Festnahmen

631

Mehrere Mütter prügeln sich in der Spielecke

2.770

Schwere Explosionen in Kosmetikfabrik! 40 Verletzte, ein Mitarbeiter vermisst

1.075

Dickes Ding! Robbie Williams zeigt sich mal wieder nackt

1.530

Fünf Männer vergewaltigen 18-jährige, doch der Richter handelt unfassbar!

5.607

Neuer Look! Selena Gomez total verändert

1.676

Vegetarier kann nicht fassen, was er im Flugzeug zu Essen bekommt

2.119

Bahn statt Auto: Flughafen BER setzt auf öffentlichen Nahverkehr

170

Hinken kann bei Kindern auf Rheuma hindeuten

201

Kinderschänder wird in JVA von Mithäftling schwer verletzt

3.198

"Adam sucht Eva"-Djamila Rowe: Seit neun Jahren ohne Sex und das soll der Grund sein

2.427

"3 Boxen, dein Style": Die "Katze" verpasst Susanne neuen Look

691

Großeinsatz: Einfamilienhaus eingestürzt, Feuerwehr sucht Verschüttete

6.966
Update

"Unverschämt": SPD-Chef Schulz sauer über erneute Merkel-Kandidatur

8.088

Mit diesem Frühstück hast Du besseren Sex!

2.543

Nach Spiel Karlsruhe-Zwickau: Fan stirbt im Krankenhaus

10.297

Nach Jamaika-Aus: Das wünschen sich die Deutschen

7.766

Lebensgefahr! Hier wurde einfach ohne Absperrung abgerissen

5.906

Sarah und Pietro Lombardi wieder zusammen? Neues Foto befeuert Gerüchteküche

8.482

EHEC ist zurück! Warnung vor infizierter Mettwurst

4.294

Sitten-Streit um den deutschen Filmtitel "Fack Ju Göhte"

1.988

Trump provoziert "kleinen Raketenmann"

2.502

"Bauer sucht Frau"-Hottie Gerald heiratet zweimal!

45.955

Merkel macht weiter! Sie will auch bei Neuwahlen Spitzenkandidatin sein

3.067

Zwölf Jahre Haft für tödlichen Messerangriff auf junge Mutter

1.364

U-Bahn-Schubser mit Schock-Geständnis: Darum stieß er den Mann die Treppen runter

70.010

Krönchen! Das ist die schönste Frau der Welt

1.608

Ex-NFL-Spieler tot! Superstar stirbt bei Autounfall

1.582

Filmreif! Mann (61) muss auf Highway notlanden

1.593