Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

674

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

4.400

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

5.895

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

4.278
6.263

Entwarnung nach schwerem Erdbeben vor Fukushima

Ein schweres Erdbeben hat die japanische Katastrophenregion Fukushima erschüttert. 
Die Karte zeigt den Ort des Bebens.
Die Karte zeigt den Ort des Bebens.

Tokio - Nach dem neuen starken Erdbeben in Nordjapan sind erste Flutwellen von bis zu 1,40 Meter Höhe auf die Küste getroffen. 

Das berichtete der japanische Fernsehsender NHK. Das ist deutlich niedriger als vor fünfeinhalb Jahren, als ein gewaltiger Tsunami in Folge eines Bebens die Region schwer verwüstet und 18.500 Menschen in den Tod gerissen hatte. 

Die Stärke des neuen Bebens vom Dienstagmorgen korrigierte die Meteorologische Behörde von 7,3 auf 7,4. Die zwischenzeitlich ausgefallene Kühlung in einem Abklingbecken des Atomkraftwerks Fukushima Daini läuft unterdessen wieder.

Wie NHK unter Berufung auf den Atombetreiber Tepco meldete, sei der Kühlmechanismus im Reaktor drei des AKW wieder in Betrieb. Das AKW Fukushima Daini befindet sich etwa zwölf Kilometer von der Atomruine Fukushima Daiichi entfernt. Dort war es bei der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vom 11. März 2011 zu einem Gau gekommen.

In der Atomruine selbst habe es keine weiteren Schäden in Folge des Bebens gegeben, hieß es. Auch in dem Atomkraftwerk Onagawa in der Nachbarprovinz Miyagi seien keine Unregelmäßigkeiten festgestellt worden.

Update 5:15 Uhr, Zusammenfassung: Ein neues schweres Erdbeben hat in der japanischen Katastrophenregion Fukushima offenbar keine größeren Schäden verursacht. Das Beben der Stärke 7,4 löste Flutwellen von stellenweise über einem Meter aus. Die Tsunami-Warnung für die Küste im Nordosten wurde inzwischen wieder aufgehoben. Laut Medien wurden mehrere Menschen leicht verletzt. Im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi und anderen Reaktoren in der Region, die alle abgeschaltet sind, gab es nach Angaben der Betreiber keine weiteren Unregelmäßigkeiten.

Update 2:08 Uhr: Die höchste Tsunamiwanrstufe wurde aufgehoben. Dennoch wird die Bevölkerung aufgerufen, sich weiter in höher gelegenen Gebieten aufzuhalten. Meldungen über Opfer des Erdbebens oder Tsunamis gibt es bisher keine. 

Update 0:55 Uhr: Wie der japanische Nachrichtensender NHK berichtet, haben Wellen von bis zu 1,40 Meter die Küste erreicht. An der Ruine des 2011 zerstörten Atomkraftwerks Daiichi waren sie etwa ein Meter hoch. 

Update 0:01 Uhr: Das Kühlsystem am Reaktor in Fukushima Daini soll wieder laufen. Wie NHK berichtet, soll sich eine Pumpe durch das Beben abgeschaltet haben. Es befindet sich etwa zwölf Kilometer von der Atomruine Fukushima Daiichi entfernt, wo es bei der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vor fünfeinhalb Jahren zu einem Gau gekommen war.

Update 23:50 Uhr: Das Kühlsystem am dritten Reaktor am Atomkraftwerk Fukushima Daini ist ausgefallen. Das Kraftwerk ist noch in Betrieb. Der Grund dafür konnte noch nicht lokalisiert werden. Wahrscheinlich wurde ein Tank durch das Erdbeben beschädigt. Die Temperatur im Reaktor beträgt derzeit knapp 29 Grad Celsius. Gefahr besteht, wenn die Temperatur 65 Grad übersteigt. Das berichtet der japanische Sender NHK

Update 23:36 Uhr: In einigen Küstenregionen sind die ersten Tsunamiwellen angekommen. Die Wellenhöhe lag zwischen 30 und 90 Zentimetern. In Onahana Port waren es 60. Dennoch sollen in den kommenden Minuten größere Wellen auf die Küste treffen. Die Höhe ist zu großen Teilen abhängig von der Beschaffenheit des Meeresgrundes in Küstennähe.

UPDATE 22:57 Uhr: 6:49 Uhr Ortszeit wurde in der Stadt Iwaki eine Tsunamiwelle von 60 Zentimeter gemessen. Es wird aber beobachtet, dass sich Wasser wieder deutlich sichtbar vom Land zurückzieht, deshalb wird mit einer weiteren, größeren Welle gerechnet, die noch etwa 20 Kilometer von der Küste entfernt ist.

Einreise verweigert: Sexy Ex-Knacki darf nicht ins Land

2.247

Serena Williams wehrt sich gegen rassistischen Kommentar

1.792

Zweieinhalb Jahre Knast nach Messer-Angriff auf Polizist

277

Sehen wir hier ihr Baby-Bäuchlein? Die Fürstin ist zurück!

10.194

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.226
Anzeige

Bürgermeister nennt Politiker und Journalisten "Hetzer"

1.450

Kaum zu glauben! Ist diese Schönheit wirklich Mr. Beans Tochter?

4.386

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.874
Anzeige

Grauenvoll! Mann findet menschlichen Torso beim Gassigehen

5.337

Neues Traumpaar? Das läuft zwischen Vanessa Mai und GZSZ-Jörn!

4.979

Israel: Treffen Gabriel - Netanjahu geplatzt

1.406

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.848
Anzeige

37 entsetzliche Stunden: Trio soll Mann massiv gequält haben

1.935

Wissenschaftler entsetzt: Europa von Riesen-Tsunami bedroht

25.729

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.127
Anzeige

Beweist dieses Foto, dass Sarah Lombardi schon bei ihrem Neuen wohnt?

3.925

Vor der Tat onanierte U-Bahn-Treter öffentlich vor Frauen

3.715

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.410
Anzeige

Rückzieher? Donald Trump verzichtet auf Geld für Mauerbau

1.538

Im Krankenhaus! 29-Jähriger missbraucht schlafendes Mädchen (15)

30.920

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.814
Anzeige

"Abscheulich": Schulz verurteilt AfD-Aufruf zu Kirchenaustritt

2.463

Radprofi Offredo offenbar bei Trainingsfahrt brutal attackiert

4.674

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.078
Anzeige

Verbrannte Leiche: Tod bleibt mysteriös

1.990

Indizien weisen auf Mordversuch hin: 43-Jähriger in U-Haft

2.752

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.849
Anzeige

Unglaublich, wo dieser Typ sein Bier trinkt

3.836

Weil er sich verletzte: Ex-Profifußballer jetzt Star in Schwulenpornos

5.053

Lastwagen rast in Stauende und geht in Flammen auf

3.394

Bus kracht beim Überholen mit Lkw zusammen: 24 Tote!

3.622

Verräterisches Foto! Mit wem planscht Cathy Lugner denn da?

4.779

Senat stellt nochmal klar: Tegel hat keine Zukunft

299

Bierstechen 2.0? So knallen sich zwei Biker das Bier in den Kopf

1.599

Muss Facebook die Daten einer Toten herausgeben?

2.997

Er trat grundlos zu: Anklage gegen Berliner U-Bahn-Treter

3.606

Horror-Fund: Toter Säugling bei Gartenarbeit entdeckt!

9.854

"Verpisst euch!" Wütende Hochzeitsgäste attackieren Feuerwehr bei Einsatz

11.898

Brutale Attacke auf Freund der Schwester: Brüder müssen hinter Gitter

458

Jan Böhmermann wird bei US-Show zensiert

2.841

Darum trifft Merkel heute Donald Trumps Tochter Ivanka

368

Frau zeigt sich aus Versehen 30 Minuten lang nackt auf der offiziellen Seite der Stadt

8.177

15 Verletzte: Ultras zünden Rauchbombe im Fan-Block

13.020

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

5.428

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

1.884

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

5.259

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

1.401

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

3.718

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

3.969
Update

Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

3.717

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

3.949

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

4.483

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

1.808
Update

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

6.002

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

27.459