Trotz Schock-Diagnose: Wechsel von Adriano Grimaldi offiziell

München - Der TSV 1860 München und Adriano Grimaldi (27) gehen ab sofort getrennte Wege: Die Löwen haben dem Wechselwunsch des bulligen Stürmers entsprochen. Abnehmer ist ein direkter Konkurrent aus der 3. Fußball-Liga.

Adriano Grimaldi wird nicht mehr im 1860-Trikot auflaufen. (Archivbild)
Adriano Grimaldi wird nicht mehr im 1860-Trikot auflaufen. (Archivbild)  © Imago

"Die Freigabe für Adriano Grimaldi ist uns sehr schwer gefallen, da wir über die Qualitäten des Spielers wissen", erklärte Löwen-Geschäftsführer Michael Scharold (38) hinsichtlich des Abgangs auf der offiziellen Internetseite des Klubs aus Giesing.

Der neue Arbeitgeber des 27-jährigen Angreifers spielt ebenfalls in der 3. Liga.

Es handelt sich um den KFC Uerdingen, der trotz einer Verletzung Grimaldis, der sich unlängst in einer Trainingseinheit mit der U21 der Sechzger einen Syndesmosebandriss im Sprunggelenk zugezogen hatte und aus diesem Grund vorerst zwei bis drei Monate pausieren muss, die Verhandlungen nicht abbrach und sich letztlich die Dienste des deutschen Stürmers sichern konnte.

"Es gab im Vorfeld Gerüchte über die Verletzung von Adriano. Es stimmt, dass er sich am Sprunggelenk verletzt hat. Wir werden ihn jetzt aufbauen und freuen uns schon darauf, ihn bald in der Startelf zu sehen", zeigte sich KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart (36) voller Vorfreude.

Zur Höhe der ausgehandelten Ablösesumme gab es seitens der Vereine keine Angaben.

Ergebnis für TSV 1860 München zufriedenstellend

"Am Ende sind wir zu einem Ergebnis gekommen, das für alle Seiten zufriedenstellend ist", wird Scharold zitiert.

Grimaldis neuer Arbeitsvertrag beim KFC geht über zweieinhalb Jahre. Bislang stehen für den 27-Jährigen, der zuletzt nicht überzeugen konnte, in der Spielzeit in Liga und Pokal 22 Einsätze, 5 Tore und 7 Vorlagen zu Buche. Während Grimaldi seine Quote ausbauen wollen dürfte, sind die Löwen auf der Suche nach Ersatz.

Titelfoto: Imago

Mehr zum Thema TSV 1860 München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0