DFB greift nach Spuck-Attacke hart durch! Löwen lange ohne Efkan Bekiroglu

München - Bitterer Rückschlag für den TSV 1860 München! Die Löwen müssen in mehreren Spielen der 3. Liga auf Efkan Bekiroglu (23) verzichten. Grund ist eine Sperre durch den DFB nach einem üblen Ausraster des Mittelfeldakteurs.

Efkan Bekiroglu (l.) wird dem TSV 1860 München mehrere Spiele gesperrt fehlen.
Efkan Bekiroglu (l.) wird dem TSV 1860 München mehrere Spiele gesperrt fehlen.  © Imago

Bekiroglu hatte unmittelbar nach dem Abpfiff der Partie gegen Eintracht Braunschweig (1:1) am vergangenen Samstagnachmittag Gegenspieler Benjamin Kessel (31) angespuckt. Da Schiedsrichter Eric Müller (29) dies nicht gesehen hatte, konnte der DFB-Kontrollausschuss nachträglich ermitteln.

Die gleichermaßen widerlich wie unnötige Entgleisung des 23-Jährigen wurde vom Deutschen Fußball-Bund nun entsprechend hart sanktioniert: Insgesamt drei Spiele muss der Übeltäter im Dress der Löwen die Rolle als Zuschauer einnehmen. Dies teilte der DFB am Mittwochnachmittag mit.

Sowohl Bekiroglu, der für das Spiel der Sechziger von großer Bedeutung ist, als auch der Verein haben der Strafe wegen krass sportwidrigen Verhaltens bereits zugestimmt, ein Einspruch erfolgte nicht. Die Sperre ist somit ab sofort gültig.

Fehlen wird der Rechtsfuß Löwen-Trainer Daniel Bierofka (40) folglich gegen die SG Sonnenhof Großaspach, Preußen Münster und den Halleschen FC.

In der laufenden Spielzeit stand Bekiroglu, dessen Vertrag in der bayerischen Landeshauptstadt noch bis zum Sommer 2020 Gültigkeit besitzt, in 25 Partien für 1860 auf dem Rasen, konnte drei Treffer sowie eine Vorlage verbuchen.

Der DFB ermittelte gegen Efkan Bekiroglu vom TSV 1860 München.
Der DFB ermittelte gegen Efkan Bekiroglu vom TSV 1860 München.  © Imago
Efkan Bekiroglu (r.) spielt im Mittelfeld des TSV 1860 München eine wichtige Rolle.
Efkan Bekiroglu (r.) spielt im Mittelfeld des TSV 1860 München eine wichtige Rolle.  © DPA

Titelfoto: Imago

Mehr zum Thema TSV 1860 München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0