Toto-Pokal: Gegner des TSV 1860 München für das Viertelfinale ist ausgelost!

München - Nachdem der TSV 1860 München im Achtelfinale des Toto-Pokals die Blamage gegen den TSV 1865 Dachau im Elfmeterschießen gerade noch verhindern konnte, geht der Blick wieder nach vorne. Der nächste Gegner steht fest.

Löwen-Trainer Daniel Bierofka und seine Mannschaft stehen im Pokal-Viertelfinale.
Löwen-Trainer Daniel Bierofka und seine Mannschaft stehen im Pokal-Viertelfinale.  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Trainer Daniel Bierofka (40) und seine Mannschaft bekommen es in der Runde der letzten acht Teams im Pokal mit der SpVgg Unterhaching zu tun. Es steht den frenetischen Löwen-Fans somit das nächste "S-Bahn-Duell" mit dem Lokalrivalen bevor.

Gespielt wird im Grünwalder Stadion.

Zur Sache geht es bereits am Donnerstag, den 3. Oktober 2019, an dem alle Duelle des Viertelfinales ausgetragen werden sollen. Sollte es allerdings zu ligabedingten Terminüberschneidungen kommen, ist eine Verschiebung der Partie jedoch möglich.

Die Partien des Toto-Pokals im Überblick:

  • Sieger FC Memmingen/FV Illertissen - SV Schalding-Heining
  • SV Heimstetten - Würzburger Kickers
  • Viktoria Aschaffenburg - 1. FC Schweinfurt
  • TSV 1860 München - SpVgg Unterhaching

Das noch ausstehende Derby im Achtelfinal zwischen dem FC Memmingen und FV Illertissen wird erst am kommenden Dienstagabend (10. September, 19.30 Uhr) ausgetragen.

Mehr zum Thema TSV 1860 München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0