Aufwärtstrend gestoppt! 1860 München verliert gegen Würzburg 575
Marathonläufer in Quarantäne: Chinese rennt über 6000 Runden durch seine Wohnung! Top
Wiener Opernball: Tanzende Paare müssen "Lalala" singen Top
Hier gibt's mega Rabatte auf Produkte von Apple, Dyson, Sony, Samsung & Co. 11.471 Anzeige
Drama bei Karnevalsumzug: 22-Jähriger knallt auf Festwagen mit Kopf gegen Brücke 2.420
575

Aufwärtstrend gestoppt! 1860 München verliert gegen Würzburg

3. Fußball-Liga, 29. Spieltag: TSV 1860 München verliert gegen Würzburger Kickers in Flyeralarm-Arena mit 1:2 (1:2)

Der Aufwärtstrend des TSV 1860 ist vorerst gestoppt. Gegen die Würzburger Kickers kassieren die Löwen eine knappe aber nicht unverdiente Niederlage.

Von Jan Höfling

Würzburg - Der TSV 1860 München hat am 29. Spieltag der 3. Liga gegen die Würzburger Kickers einen Dämpfer kassiert. Der Aufwärtstrend der letzten Spiele ist zumindest vorerst Geschichte. Am Ende stand eine 1:2 (1:2)-Pleite.

Schlussmann Marco Hiller (r.) und der TSV 1860 mussten eine Pleite hinnehmen.
Schlussmann Marco Hiller (r.) und der TSV 1860 mussten eine Pleite hinnehmen.

Die Tore in der mit 10.006 Zuschauern ausverkaufen Flyeralarm-Arena erzielten Orhan Ademi (20. Minute) und Caniggia Elva (27.) für die Gastgeber. Stefan Lex (31.) traf für München.

Löwen-Trainer Daniel Bierofka hatte im Vorfeld der Partie zwar offen überlegt, seine erste Elf erneut zu verändern, blieb letztlich aber der Anfangsformation des Sieges gegen die SpVgg Unterhaching treu.

Auf dem Rasen am Dallenberg präsentierten sich die Münchner zu Beginn bemüht, die Kontrolle über die Partie konnte die Bierofka-Truppe allerdings nicht erlangen. Stattdessen musste Schlussmann Marco Hiller bereits nach wenigen Minuten erstmals eingreifen. Einen Distanzschuss von Dominic Baumann konnte er jedoch entschärfen (5.).

Auch im Anschluss blieben die Kickers die aktivere und vor allem feldüberlegene Mannschaft, das letzte Quäntchen zur Führung in der Nähe des Sechzehners fehlte den Hausherren jedoch zunächst. Dennoch brachte Würzburg die Löwen in der Folge ein ums andere Mal erheblich in die Bredouille.

Die zu erwartende Quittung für die schwache Anfangsphase bekamen die Sechzger dann in der 20. Minute. Patrick Göbel hatte zu viel Platz im rechten Halbfeld und fand im freien Raum Ademi. Der Kickers-Stürmer blieb eiskalt und schob das Leder zur verdienten Führung der Gastgeber in die kurze Ecke.

Während die Löwen sichtlich angeschlagen waren, setzte es sieben Minuten später den nächsten Nackenschlag. Einen Konter der Würzburger vollendete Elva, der Herbert Paul sowie Hiller mit Glück und Geschick keine Chance zur Abwehr ließ, nervenstark zur 2:0-Führung für bis dato überlegene Kickers (27.).

Viele der mitgereisten Fans aus München dürften zu diesem Zeitpunkt aufgrund einer enttäuschenden Leistung die Pause nahezu herbeigesehnt haben, sie hatten jedoch nicht mit der Reaktion von Routinier Sascha Mölders und Co. gerechnet.

Kurz nach dem zweiten Gegentreffer zeigte Prince Osei Owusu an der Strafraumgrenze, warum die Löwen den Youngster unter anderem ausgeliehen haben. Kickers-Keeper Leon Bätge war zwar noch zur Stelle, Sebastian Schuppan bugsierte den Abpraller jedoch unglücklich in die Mitte, wo Lex den Ball über die Linie grätschen konnte (31.).

Löwen ohne nötigen Biss

Der TSV 1860 München unterlag beim Gastspiel in Würzburg umkämpft mit 1:2.
Der TSV 1860 München unterlag beim Gastspiel in Würzburg umkämpft mit 1:2.

In einer inzwischen offeneren Partie, in der die Gäste langsam Fuß zu fassen schienen, verpasste Efkan Bekiroğlu kurz vor dem Pausenpfiff im Anschluss gar noch den Ausgleich. Der sehenswerte Lupfer des Mittelfeldspielers über Bätge hinweg landete jedoch nicht im, sondern auf dem Kasten.

Es war die letzte Aktion Bekiroğlus an diesem Wochenende. Bierofka brachte zu Beginn der zweiten Halbzeit Aaron Berzel für den Mittelfeldakteur der Löwen in die Partie.

Beide Mannschaften wollten unbedingt nachlegen, das Aufeinandertreffen wurde von Minute zu Minute umkämpfter. Mölders verpasste die erste Chance der Gäste (53.), auf der Gegenseite parierte Hiller stark im Eins-gegen-Eins gegen Baumann (56.).

Bierofka versuchte an der Seitenlinie alles, sein Team noch zu mindestens einem Zähler zu treiben. Benjamin Kindsvater kam für Lex (61.), die Löwen agierten aber zu ungenau.

Es war eine Ungenauigkeit im Spiel der Gäste, die sich auch in der restlichen Partie zeigte. Willenskraft war diesmal nicht genug.

Da auch der letzte Versuch, das Ruder mit der Einwechslung von Markus Ziereis für Nico Karger (77.) doch nochmal herumzureißen, scheiterte, blieb es letztlich bei einer knappen Niederlage der Sechzger, die zumindest vorerst das Ende eines starken Aufwärtstrends markieren könnte.

Für Bierofka und seine Mannschaft steht am kommenden Samstag vor heimischer Kulisse das nächste schwere Duell auf dem Programm. Der SV Meppen gastiert im Grünwalder Stadion (14 Uhr). Es ist die Chance zur Wiedergutmachung.

Fotos: Imago (Bildmontage)

Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! Anzeige
Kalb stürzt in Pool und kommt nicht mehr raus! Feuerwehr rettet Jungtier 1.203
Hooligans rasten im Zug aus: HSV-Fan (25) schwer verletzt 1.387
Diese Firma zahlt jedem 500 Euro, der zum Bewerbungs-Gespräch kommt 16.859 Anzeige
Plötzlicher Rodungs-Stopp auf Tesla-Gelände: So reagiert Brandenburgs Regierung 1.241
Blitz-Demontage! FC Bayern zerlegt schwache Kölner und grüßt wieder von der Ligaspitze 1.634
Vor Duell mit RB Leipzig: Tottenham gewinnt Generalprobe in letzter Minute 896
Die erste Koch-Olympiade in Stuttgart: Das kommt auf die 2000 Köche zu 336
Bäume umgestürzt, Hafen gesperrt: Sturm "Victoria" hat den Norden fest im Griff 8.536 Update
19-Jährige trinkt zu viel und will Skifahren, dann wird sie vermisst! 3.533
Endlich Klartext: Deshalb gibt es Stress bei den "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten 23.505
Nach Orkan "Sabine": Waldarbeiter bei Aufräumarbeiten tödlich verletzt 2.617
Parteitag der Südwest-AfD: Beben in Thüringen auch Thema 248
Blaulicht erst nach tödlichem Unfall eingeschaltet? Augenzeuge widerspricht Polizei-Infos! 7.248
Elton John erleidet Zusammenbruch mitten auf der Bühne! 5.597
Disney-Star im Alter von 15 Jahren gestorben 7.133
Ungebetener Besuch beim Duschen: Feuerwehr muss Schlange entfernen! 8.132
Bei Verkehrskontrolle: Mann beißt Polizist Finger ab 3.243
So feierte Daniela Katzenberger das Valentins-Wochenende 890
Airbus A380 will landen, doch dann prescht extremer Wind auf das Flugzeug ein! 8.662
Wettessen endet tödlich: Junge Frau erstickt qualvoll an Kuchen 6.431
KSC-Profi Carlson kommt mit Kopfwunde ins Krankenhaus 1.588
Baby stirbt, nachdem es sich im Krankenhaus schlimme Infektion einhandelt 5.350
AfD-Chef Jörg Meuthen: "Viele vernünftige Leute" im "Flügel" 1.401
Hat sie versucht, ein kleines Kind zu entführen? Möchtegern Baby-Fotografin verhaftet! 1.956
Erste deutsche Medaille! Denise Herrmann jubelt über WM-Silber 1.125
Ex von Prinz Harry gestorben: Moderatorin Caroline Flack tot aufgefunden! 11.802
Mit Benzin übergossen und Feuerzeug in der Hand: Deshalb wollte sich ein Iraker bei Demo selbst anzünden 3.892
Neues It-Piece auf der London Fashion Week: Mundschutz 452
"Die Höhle der Löwen": Darum kann Dagmar Wöhrl nicht ohne Politik 879
Coronavirus-Patienten dürfen endlich nach Hause! Weitere Menschen aus Klinik entlassen 675
Abschied vom FC Bayern: Wie sieht die Zukunft von David Alaba aus? 1.842
Endlich! ARD-Serie "Die Kanzlei" hat eine neue Bleibe 876
Männer-Duo fällt über Frauen her: Mutiger Passant verhindert Vergewaltigung! 10.819
Schlagerstar Stefanie Hertel über neues Album: "Wir sind schon ganz aufgeregt" 2.557
Sturm "Dennis" bringt extrem viel Regen! Behörden warnen vor Hochwasser 12.062
Für besseres Miteinander: Polizisten lernen Umgang mit Menschen aus Afrika 3.090
Großeinsatz der Feuerwehr am Airport: Flugzeug nach Landung evakuiert! 5.148
Psychische Erkrankungen verantwortlich für die meisten Fehltage 2019 970
Lernen? Keine Chance: So macht sexy Josi Studenten ganz wuschig 5.967
Jenny Frankhauser postet Selfie und den Fans fällt etwas auf... 6.299
Alarm am Bahnhof! Zug steht plötzlich in Flammen 5.486
Nach Orkantief "Sabine": Droht jetzt der nächste Sturm? 2.825
Mann (42) vor Tempodrom erschossen: Täter weiter flüchtig 1.853
Dramatische Szenen: Mädchen (4) reißt sich los, rennt einfach auf Straße und wird von Auto erfasst 5.853
Mädchen bringt Kind auf die Welt: Cousin soll die Elfjährige mehr als 100 Mal vergewaltigt haben 11.826
Ohne Sport zum Traumköper: GZSZ-Star verblüfft mit Traumfigur 7.080
Rechte Terrorzelle gesprengt: Zwei Sachsen-Anhalter in Haft 746
Mann sticht in Kirche auf zwei Menschen ein 6.217