Kriminelle Asylbewerber: Boris Palmer regt Ergänzung des Grundgesetzes an 8.641
Blutnacht in Hanau: Elf Tote bei Schießerei, Täter erschoss auch schwangere Frau Top Update
Unwettergefahr! Karneval wegen Sturm unterbrochen Top
Alle wollen am Sonntag zu Höffner in Cottbus! Der Grund ist diese seltene Aktion! Anzeige
Eintracht schießt Red Bull Salzburg dank Kamada-Dreierpack ab! Top
8.641

Kriminelle Asylbewerber: Boris Palmer regt Ergänzung des Grundgesetzes an

Nach aufsehen erregenden Straftaten: Tübingens Oberbürgermeister regt Ergänzung an

Immer wieder sorgen kriminelle Flüchtlinge für Schlagzeilen. Boris Palmer will das ändern.

Von Patrick Hyslop

Tübingen - In den vergangenen Monaten gab es bundesweit aufsehenerregende Straftaten, die mutmaßlich von Flüchtlingen begangen wurden. Um die Bevölkerung zu schützen, bringt Boris Palmer, grüner OB von Tübingen (Baden-Württemberg) eine Ergänzung des Grundgesetzes ins Spiel.

Der Rechtsstaat ist nicht wehrlos, sagt Boris Palmer.
Der Rechtsstaat ist nicht wehrlos, sagt Boris Palmer.

Nur drei Taten aus der jüngsten Vergangenheit: Die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg Mitte Oktober schockte die Republik. Acht Männer sitzen in Haft. Sieben davon Syrer. Ende August wurde in Chemnitz ein 35-Jähriger niedergestochen und starb. Zwei weitere Männer wurden schwer verletzt. Anschließend wurden ein Iraker und ein Syrer festgenommen.

Nur kurz davor starb ein Arzt in Offenburg, nachdem er in seiner Praxis mit einem Messer angegriffen wurde. Bei einem somalischen Asylbewerber klickten später die Handschellen.

Boris Palmer reicht es. In ganz Deutschland ist der Oberbürgermeister der Universitäts-Stadt Tübingen (rund 89.000 Einwohner) bekannt für seine deutlichen Worte zu kriminellen Asylbewerbern. Und dafür auch bei seinen grünen Partei-Kollegen umstritten.

Wer zum Risiko für die Gesellschaft wird, könnte in spezielle Landeseinrichtungen kommen. (Symbolbild)
Wer zum Risiko für die Gesellschaft wird, könnte in spezielle Landeseinrichtungen kommen. (Symbolbild)

Nun hat er sich auf Facebook wieder mal mit einem Klartext-Posting zu Wort gemeldet. Sein Credo: Der Rechtsstaat ist nicht wehrlos!

"Immer wieder wird behauptet, wir könnten es gar nicht verhindern, dass straffällige Asylbewerber so lange frei in unseren Städten herumlaufen, bis es zu Morden oder Vergewaltigungen kommt", schreibt der Grünen-Politiker. Und setzt nach: "Dann müsse man eben wie immer bei Verbrechen auf Justiz und Strafe setzen."

Das sei jedoch falsch: Keine Gesellschaft sei verpflichtet, es hinzunehmen, dass Menschen zu Verbrechern werden, denen man gerade erst Hilfe durch Asyl geleistet habe. Bereits jetzt gebe es viele Möglichkeiten den Aufenthalt von Asylbewerbern zu beschränken.

"Ohne jede Rechtsänderung wäre es möglich, sichere Landeseinrichtungen für diejenigen zu schaffen, die wiederholt negativ auffallen und zu einem Risiko für die Helfergesellschaft werden", so Palmer. Die Unterbringung von straffälligen Flüchtlingen in speziellen Einrichtungen hatte der OB bereits mehrfach gefordert.

Doch Palmer schwebt auch eine Ergänzung des Grundgesetzes vor: "Im Asylrecht müsste nur ein Passus ergänzt werden, dass kein Anspruch auf Unterbringung in einer Gemeinde besteht und die Einweisung in Einrichtungen des Landes mit einem Verbot, diese ohne gesonderte Erlaubnis zu verlassen, jederzeit nach Ermessen der Behörden verfügt werden kann."

Nach der Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau kam es in Freiburg zu Demonstrationen.
Nach der Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau kam es in Freiburg zu Demonstrationen.

Dann hätte man das Problem schnell im Griff. Und weiter: "Und wer das nicht will, soll eben sagen, wie man das Problem sonst lösen kann."

Unter dem Posting entfachte sich eine lebendige Diskussion. Woran die Umsetzung hapere, wollte beispielsweise eine Userin von Palmer wissen: "Wer muss denn dafür die Weichen stellen? Bund, Länder oder Kommunen? Eigentlich dürfte es ja gar nicht sein, dass die Kommunen die Probleme haben und für die Abhilfe sind dann andere zuständig."

Der Vorschlag wurde bisher nirgendwo diskutiert, so der grüne OB. "Bisher hat leider schon das Problembewusstsein gefehlt. Das hat sich geändert. Jetzt muss diskutiert werden. Das dauert. So ist Demokratie."

Ein anderer Kommentare-Schreiber ätzte mit Blick auf die angedachten Änderungen am Grundgesetz: "Boris Palmer darf diese dann in Nürnberg verkünden." Palmers trockene Antwort? "Alles Nazis."

Fotos: DPA

Ausnahmezustand bis Samstag bei MEDIMAX Schwentinental Das ist der Grund! 2.311 Anzeige
Zwischenrufe bei Schweigeminute für Hanau-Opfer: Eintracht-Fans reagieren prompt Top
Tesla darf Rodung fortsetzen: Giga-Fabrik kann kommen 908
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 4.227 Anzeige
Tödlicher Unfall: Frau stürzt in Köln-Ehrenfeld ins Gleis 836
Streit hinter Supermarkt: Frau (†36) ist tot, zwei Männer in Polizeigewahrsam 5.597
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 2.356 Anzeige
Tragisches Unglück: Lawinenabgang kostet zwei Deutsche das Leben 1.774
Typ will Fast-Food-Restaurant überfallen, doch die einzigen Gäste sind Polizisten! 2.585
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.336 Anzeige
Staatsschutz ermittelt nach Sprengkörper-Fund an KZ-Gedenkstätte 999
Coronavirus im Ticker: Finden die Olympischen Spiele 2020 in London statt? 159.839 Update
Mann in Moschee niedergestochen: Tat geschah während des Gebets 2.241
Nur drei Tage gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 3.699 Anzeige
Blutnacht von Hanau mit 11 Toten: Boris Palmer spricht auch über AfD und Linke 2.519
Terminkollision! Was wird mit John Kelly zum "Let's Dance"-Auftakt? 1.883
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 2.817 Anzeige
"Neurechte Plattformen": Roland Tichy unterliegt Claudia Roth 5.701
Bettler sorgt in Innenstadt für Unruhe, schlägt mit Krücke auf Polizeibeamte ein 2.454
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 20.894 Anzeige
Neues Hertha-Stadion: Windhorst will Arena mit 90.000 Fans! 708 Update
"Respektlos!": Davon erfuhr Bachelor-Kandidatin Leah erst nach den Dreharbeiten 9.930
Hier bekommt ihr drei Tage hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen 2.389 Anzeige
Atalanta Bergamo rockt die Champions League! Wer ist dieser starke Außenseiter? 719
Millionen-Besucherrekord: So beliebt ist Brandenburg geworden 91
Für nur einen Tag sind hier alle Artikel ganze 30% günstiger! 4.670 Anzeige
Nach 47 Jahren: Verlorener Ring von US-amerikanischer Witwe in Finnland gefunden 1.755
"Emerade": Notfall-Pens für Allergiker von Fehler betroffen 729
Rewe ruft Weintrauben zurück: Vom Verzehr wird dringend abgeraten 23.395
Hund einstimmig zum Bürgermeister gewählt 1.075
Kündigungen bei Airbus: Über 2300 Stellen stehen auf der Kippe 742
Es geht um versuchte Tötung! Polizei fahndet nach diesem Mann 6.875
Schock-Foto! Was ist mit Daniela Katzenbergers Haut passiert?! 2.664
FC Bayern: SC Paderborn vor Augen, CL-Kracher gegen FC Chelsea im Hinterkopf 360
Mitgefühl aus Berlin: Schweigeminute für Hanau-Opfer im Abgeordnetenhaus 407
Stieftochter enthauptet: Gesteht der 55-Jährige die schreckliche Tat? 2.425
Lehrer experimentiert: 14-Jähriger im Chemie-Unterricht verletzt 853
BVB mit neuem Brustsponsor: So köstlich reagiert Erzfeind Schalke 04! 4.645
Erotik-Szene lockt: Tochter von Steven Spielberg will heiße Videos drehen! 804
Hundewelpe kann nicht laufen, Taube nicht fliegen: Jetzt sind sie die besten Freunde! 2.852
Dramatischer Fieberkrampf! Polizisten retten Kind (2) mit Zitronensaft 8.548
BVB: Nach dem Königsklassen-Coup ist vor der Bundesliga-Revanche gegen Bremen! 662
RTL-Moderatorin Katja Burkard verletzt sich bei Skiunfall 3.936
Teilnehmer für neue Gay-Show bei RTL gesucht 2.166
Diese mysteriöse Nachricht erschreckt Samsung-Nutzer 2.968
Micaela Schäfer findet Schwangere unsexy: Anne Wünsche kann's verstehen! 1.670
Anna von Treuenfels im TAG24-Interview: FDP will kein grünes Versuchslabor 114
Wird GEZ teurer? Rundfunkbeitrag soll bis Januar 2021 steigen 3.700
Kameramann des Erfolgsfilms "Das Boot" will nachträglich Geld erstreiten 754
Frauenleiche in Koffer versteckt: Ehemann muss in den Knast 1.612
"Ich habe es wieder getan!": Große Überraschung bei Katarina Witt 5.986
Fix: Darum durfte Barca Braithwaite nach Ablauf der Transferperiode verpflichten 1.029 Update
Nach Blutnacht in Hanau: Innensenator Geisel will Sicherheitslage in Berlin prüfen! 276
"Bitte lasst das bleiben!" Leipziger Arzt warnt vor "Skullbreaker-Challenge" 26.336