Gerald und Anna in Namibia: Sie machen endgültig ernst! Top Muss GZSZ-Bösewicht Jo Gerner heute sterben? Jetzt spricht RTL! Top Bode kritisiert ARD und ZDF: Zu viel Fußball im Fernsehen! Top Die Geissens entsetzt: Tochter Shania bekommt zu viele Sex-Nachrichten! Top
11.654

"Kreuzzügler von links": So platzt Palmer beim Thema Seenot-Rettung der Kragen!

Nach umstrittenem Text in der Zeit: Tübingens OB Boris Palmer verteidigt Autorin

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer äußert sich oft zum Thema Flüchtlinge. Nach einem Zeitungsartikel hat er sich nun deutlich zu Wort gemeldet.

Von Patrick Hyslop

Tübingen - Die Diskussion um die Rettung von Flüchtlingen in Seenot wird vom Ton her immer schärfer!

Eckt mit seinen Äußerungen oft bei den Grünen an: Boris Palmer.
Eckt mit seinen Äußerungen oft bei den Grünen an: Boris Palmer.

Jetzt mischt sich auch der deutschlandweit bekannte Oberbürgermeister von Tübingen, Boris Palmer (Grüne), ein - und wirft in einem Facebook-Posting "selbsternannten Menschenrechtsrettern" vor, den Rechtsextremen in die Hände zu spielen. Doch der Reihe nach.

Begonnen hatte alles mit einem Text in der Zeit. Unter dem Titel "Oder soll man es lassen?" setzten sich die Autorinnen Caterina Lobenstein und Mariam Lau mit einem Pro und Contra zur Seenotrettung von Flüchtlingen auseinander. Lau übernahm dabei das Contra. Und verwies darauf, dass die Retter längst Teil des Geschäftsmodells der Schlepper seien.

In den sozialen Medien brach daraufhin ein Shitstorm aus. Über der Zeit im Allgemeinen und Mariam Lau im Besonderen. "Ihr habt doch den Arsch offen", tobte Hannah Beitzer von der Süddeutschen Zeitung in Richtung Zeit.

Und Titanic-Chefredakteur Tim Wolff offenbarte Gewaltfantasien gegenüber Mariam Lau: "Wer bei der 'Zeit' arbeitet und nach diesen Sätzen von Mariam Lau (...) ihr nicht täglich brühend heißen Kaffee ins Gesicht kippt, ist für mich moralisch gestorben." Später setze er noch mit einer Twitter-Abstimmung nach und fragte, ob Zeit-Mitarbeiter auf offener Straße erschossen werden sollten.

Afrikanische Migranten vor der Küste Libyens.
Afrikanische Migranten vor der Küste Libyens.

Da platzte Boris Palmer auf Facebook der Kragen!

Der OB, der immer wieder zum Thema Flüchtlinge Stellung nimmt und damit bei seiner eigenen Partei aneckt, nahm Mariam Lau und die Zeit in Schutz. "Jetzt wird schon ein urliberales Blatt wie die Zeit nieder gemacht", schreibt er aufgebracht.

Für Palmer driftet Europa immer weiter nach rechts. "Die Sozialdemokratie in ganz Europa fast zerschlagen, die konservativen Parteien schwer angeschlagen, Rechte und Rechtsextreme immer weiter auf dem Vormarsch", bilanziert er düster. "Und was tut die selbsternannte Fraktion der Menschenrechtsretter? Immer noch einen drauf setzen."

Wer es wie Mariam Lau wage, die "logischen und moralischen Widersprüche einer Migrationsunordnung" anzusprechen, werde im Netz gesteinigt und gekreuzigt. Es kämen eben gerade nicht diejenigen übers Meer, die dringend Hilfe brauchen, schreibt Palmer - "sondern vor allem junge Männer, die Schlepper bezahlen können".

Für den Grünen-Politiker ist die Diskussion über die Migrantenverteilung in Europa vergiftet. Doch zwischen Links und Rechts sieht er dabei einen Unterschied: "Die Rechten vergiften die Debatte mit Absicht. Denn das macht sie immer stärker. Die moralisierenden Kreuzzügler von links vergiften den Diskurs gegen ihre eigenen Interessen."

So zahlten sie immer wieder auf das Konto der Rechten ein. Palmer fordert darum von ihnen: "Hört endlich auf!" Unter seinem Posting stimmten ihm viele Kommentatoren zu. Allerdings gab es auch gehörigen Gegenwind.

Fotos: DPA

Weil er am Handy spielte, starben 12 Menschen: Nun ist der Mann vorzeitig entlassen worden Top Deutsche Journalistin darf endlich aus Türkei ausreisen Top
Gymnasium wird erpresst: 10.000 Euro oder Amoklauf Neu Schon wieder Tote in Italien! Ausflügler werden von Wassermassen mitgerissen Neu
Larissa Marolt: Ist das Liebesgeheimnis um ihren Freund damit gelüftet? Neu Lena Gercke will sich ab jetzt öfter "oben ohne" zeigen Neu Polizist nach Steinwurf durch Streifenwagen-Fenster verletzt Neu Welcher Promi (41) posiert denn hier mit toller Bikini-Figur? Neu Trauer in Nürnberg: Ältester Gorilla Europas ist gestorben Neu Passagierschiff läuft vor Kölner Altstadt auf Grund Neu Ups! Autodieb verirrt sich in Sackgasse Neu Heftige Ausschreitung bei Pokalspiel in Magdeburg: Das sagen die Lilien Neu Vermisst: Polizei veröffentlicht neue Details über Alexandra M. Neu Badeverbote drohen! Blaualgen-Alarm in Brandenburgs Gewässern Neu Gas tritt in Entsorgungsfirma aus: Mehrere Verletzte! Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 11.487 Anzeige #juuling: Was steckt hinter diesem neuen Trend? Neu Abartig! Teenager schmiert Hund Kot ins Gesicht und schleudert das Tier zu Boden Neu Hotel-Besitzer schneidet Hecke: Mit der Reaktion seines Nachbarn hat er nicht gerechnet Neu Gesucht! Hat dieser Mann ein 15-jähriges Mädchen sexuell genötigt? Neu Vogel verursacht schweren Verkehrsunfall Neu Tourist geht mit Tochter für 50.000 Euro shoppen: Nach Zugfahrt ist alles weg Neu Nach Gewalt-Androhung: Moskauer Circus will Charlotte Roch anzeigen 1.775 Zug kann nicht mehr bremsen und rauscht durch Betonplatten 2.408 "Tinder-Schwindler": Sechs Frauen fielen auf seine Masche herein 1.262 Polizei-Einsatz gegen TV-Team: Jetzt sprechen alle Beteiligten 4.474 Frisch aus der Gerüchteküche: BVB wirft Auge auf Liverpool-Star 2.152 187 Strassenbande trauert um erschossenen Freund 1.997 Mysteriöser Vermissten-Fall: Wo ist diese Königsboa? 719 Update Nun schaltet sich "Aktenzeichen XY" ein: Wo ist Jitka S. (51) aus Gronau? 1.857 Messer-Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof: Täter flüchtet 436 Mann (98) läuft jeden Tag 10 Kilometer, um seine todkranke Frau zu sehen 1.395 63-Jähriger stürzt mit Gleitschirm in die Tiefe 671 Urlaub endet im Horror: Putzfrau geht mit Eisenstange auf Touristin los 1.420 Ausgeschlafen und trotzdem hundemüde? Daran könnte es liegen 2.666 Vom Opfer zur Täterin? MeToo-Vorreiterin wird sexuelle Nötigung vorgeworfen 952 "Image einer Hexe": So will es Sabia Boulahrouz allen zeigen 1.111 Vogel fliegt gegen Leitung und legt ganze Stadt lahm 909 Dramatischer Anstieg: Zehntausende an Masern erkrankt! 1.880 "Promi Big Brother"-Beichte: Suff-Sex bei Johannes und Chethrin? 3.173 Frau (47) mehrfach in Gartenlaube vergewaltigt 7.657 Eine einfache Handy-PIN hat auch Vorteile: Polizei ruft "Muada" an 747 Geisel-Drama! 20-Jähriger stundenlang in Todesangst gequält 3.396 Was machen die Geissens in Amerika? 1.523 Video aufgetaucht: Polizei-Einsatz in Plauen eskaliert 16.827 Tödlicher Unfall: Quadfahrer überschlägt sich 1.648 Royale Hochzeit sorgt für Ärger und schuld ist ausnahmsweise nicht Meghan 1.279 Stellenabbau bei Siemens: Betriebsratschefin kritisiert Konzernführung 742 Lkw krachen frontal aufeinander: Mann (58) stirbt 359 Mann stirbt bei Waldarbeiten 2.561