"Solidarität mit Frank Magnitz"? Das sagt Palmer zu Gewalt gegen AfD-Politiker 11.503
RB-Leipzig-Stürmer Timo Werner: FC Barcelona jagt den Goalgetter! Top
Junge (3) ertrinkt bei Kindergarten-Ausflug: Sein Leichnam wird obduziert Top
Knast-Rapperin Schwesta Ewa: Rührender Song für ihre kleine Tochter Aaliyah Top
Hund von Bulldogge getötet! Caro und Andreas Robens in tiefer Trauer Top
11.503

"Solidarität mit Frank Magnitz"? Das sagt Palmer zu Gewalt gegen AfD-Politiker

Tübingens Oberbürgermeister auf Facebook: "Müssen miteinander reden und nicht aufeinander einschlagen"

Nach der brutalen Attacke auf den AfD-Politiker Frank Magnitz hat sich Tübingens OB Boris Palmer zu Wort gemeldet.

Tübingen/Bremen - Nach dem brutalen Angriff auf den Bremer AfD-Landeschef Frank Magnitz hat sich Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer klar gegen Gewalt ausgesprochen.

Lehnt jedwede Gewalt ab: Boris Palmer.
Lehnt jedwede Gewalt ab: Boris Palmer.

Zunächst hatte der 46-Jährige einen Tweet seines Parteikollegen Cem Özdemir kommentiert.

Özdemir schrieb zu der Attacke: "Ich hoffe, der oder die Täter werden bald ermittelt & verurteilt. Auch gegenüber der AfD gibt es keinerlei Rechtfertigung für Gewalt. Wer Hass mit Hass bekämpft, lässt am Ende immer Hass gewinnen." Zudem fügte der Grüne noch an: "#nazisraus aber mit den Methoden unseres Rechtsstaates!"

Palmer schrieb daraufhin in seinem Facebook-Beitrag: "Danke Cem. Genau richtig. Herrn Magnitz wünsche ich von Herzen, dass er wieder vollständig von dieser unfassbaren Attacke genesen wird."

Der Tübinger OB richtete sich auch an mögliche AfD-Anhänger und fragte provokant: "Hätten alle von der AfD so reagiert wie Cem, wenn es einen 'linksgrünversifften' Abgeordneten getroffen hätte?"

Dieses Foto des schwer verletzten Frank Magnitz hatte die Bremer AfD auf Facebook gepostet.
Dieses Foto des schwer verletzten Frank Magnitz hatte die Bremer AfD auf Facebook gepostet.

Dann appellierte er an die Facebook-Gemeinde: "Wir müssen miteinander reden und nicht aufeinander einschlagen. Das heißt aber, auf den politischen Gegner zugehen." Das könnten laut Palmer viele Kommentatoren auf Facebook leider nicht.

In den Kommentaren unter Palmers Posting gingen die Meinungen auseinander, einige User beschwerten sich jedoch, dass Özdemir sich zwar von Gewalt gegen den Politiker Magnitz distanzierte, jedoch gleichzeitig den Hashtag #nazisraus hinterherschob. So schrieb ein Nutzer: "Herr Özdemir teilt sein Mitgefühl mit und bezeichnet den fast Totgeprügelten gleichzeitig als Nazi, es ist unglaublich."

Boris Palmer sah sich genötigt, einen weiteren Beitrag hinterher zu schicken. Begründung: "Die Kommentare unter meinem ersten Beitrag zu diesem Thema sind für mich erschütternd."

Zunächst nahm er sich das linke Lager vor: "Da wird von Links die These vertreten, man wisse ja gar nicht, ob das eine politische Tat war oder gar die Gewalt gegen AfD-Politiker indirekt gebilligt oder gerechtfertigt."

Und dann die politische Rechte: "Von AfD-Anhängern wird in den Kommentaren zu Cem Özdemir seine Rede im Bundestag als Beleg für Hetze herangeführt, die in solchen Taten Ende. Absurd, da war kein Wort von Gewalt."

Mit Blick auf seinen Parteikollegen erläuterte er: "Cem hat tausende von Todesdrohungen erhalten, die meisten aus dem Umfeld der AfD-Wählerschaft. Was er erlebt hat, ist Hass von Rechts. Er musste jahrelang mit Personenschutz auftreten." Palmer stellte klar: "Wenn er schreibt, Hass darf nicht mit Hass beantwortet werden, meint er damit nicht das Opfer, sondern die Hater. Und er sagt das, um diejenigen, die es ja gibt, zum Beispiel bei der Antifa, von ihren Theorien abzubringen, das Gewalt gegen die AfD schon irgendwie gerechtfertigt werden könnte."

Der 46-Jährige rief dazu auf, den Menschen im politischen Gegner nie zu vergessen. "Wir müssen Verständnis füreinander entwickeln und nicht immer weiter eskalieren", appellierte er. Seinen Beitrag schloss er mit den Worten: "Solidarität mit dem Menschen Frank Magnitz. Klare Distanzierung von jeder Gewalt, egal von wem, egal gegen wen."

Fotos: Facebook.de/AfD Bremen, DPA

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 13.206 Anzeige
Deshalb ist Miracoli die "Mogelpackung des Jahres"! Top
Polizeiwagen mit Käse beworfen: Auch Ochsenknecht-Sohn verdächtigt! Top
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 18.451 Anzeige
Baby gnadenlos ausgesetzt! Wer erkennt diese Gegenstände? Neu
Überschwemmungs-Drama in Falkensteiner Höhle: Gemeinde bekommt die Kosten ersetzt Neu
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 14.527 Anzeige
Behinderte nachgeäfft: Geht Exsl mit diesem Clip zu weit?! Neu
Nazi-Drama bei GZSZ noch nicht vorbei: Muss Erik wieder in den Knast? Neu
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 6.109 Anzeige
Amira Pocher zeigt das Leben zwischen Glitzerwelt und Mutter-Stress Neu
Ashley Graham: Jetzt ist das kurvige Model Mama geworden Neu
Oh la la! Welche TV-Schönheit zeigt sich denn hier mit perfekter Bikini-Figur? Neu
Hightech-Firma in Dresden-Klotzsche braucht Eure Unterstützung 1.589 Anzeige
Mordverdacht: Zwei Tote in Wohnung in Köln entdeckt! Neu
Vater tötet Kojoten mit bloßen Händen, als der sein kleines Kind (2) angreift Neu
Von der Bühne ins TV: Vanessa Mai steht mit "Tatort"-Star vor der Kamera Neu
1. FC Köln beim BVB: Timo Horn über Erling Haaland und seinen Meister-Favoriten Neu
Philipp von "Hochzeit auf den ersten Blick": Er hatte was mit 280 Frauen! 1.374
Brücke einfach nicht gefunden? Irrfahrt endet für Opel-Fahrer (60) in einem Bach 1.489
"Kleebab"-Team mit großem Herz: In diesem Imbiss gibt es eine ganz besondere Aktion 455
Vater tobt mit Sohn (4) auf Bett, als plötzlich ein Schuss fällt: Kind in Lebensgefahr 3.010
Blindgänger in Köln-Deutz: Entschärfung erfolgreich! 319 Update
Krass! So sah YouTube-Star MontanaBlack noch vor wenigen Jahren aus 2.097
Feuerhölle: Elf Menschen sterben bei Brand in Holzhaus! 2.087
Wintertransfer beim FC Bayern: Bedient sich der Rekordmeister bei Real Madrid? 1.285
Tierhasser zerstören Bienenstöcke: Tausende Bienen erfrieren qualvoll 2.364
Nach sechs Jahren Schweigen: Jana Heinisch packt über GNTM-Verträge aus 5.984
Mysteriöser Mord in Blankenfelde: Verdächtiger (59) ist im Ort kein Unbekannter 2.651
Eine Milliarde Tiere sterben bei Buschbränden in Australien: Zoos im Südwesten spenden 442
DFB-Sportrichter Lorenz: Darum wird die Bundesliga immer fairer 335
Schockstudie: Jedes vierte Schulkind hat psychische Probleme 838
Warum Dein Hund im Winter besser kein "Sitz" machen sollte 889
Trauer um "Rosenheim-Cop" Hannesschläger (†57): So nehmen Freunde und Fans Abschied 2.670
Weiterer Todesfall in China: Gefährliche Lungenkrankheit breitet sich aus 1.715
DSDS: Haut Transe Dolicha Dieter Bohlen mit "Doggy" vom Stuhl? 1.219
Nichtmal eigenes Bett: 187-Chef Bonez MC macht unglaubliches Geständnis 10.555
"In aller Freundschaft": Wird Schwester Miriams Partnerin Rieke sterben? 2.467
Häftlinge aus Abschiebeknast geflüchtet: Jetzt wird die Mauer umgebaut 2.467
Bitteres Geständnis: Diese Sicherheitslücke im Grünen Gewölbe war lange bekannt 15.432
Robert Downey Jr. präsentiert "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle": Für einen Tag wäre er gerne... 274
Liebesexpertin rät zu Sex-Plan, um gegen Langeweile vorzugehen 1.554
Welches schöne Girlie präsentiert sich hier vorm blauen Pool? 3.203
"Die Wütenden - Les Miserables" ist ein brachialer Ghettofilm! Polizei in arger Bedrängnis 916
Tödliches Unglück in Tirol: Zwei Deutsche sterben bei Ski-Unfall 3.944
Was macht die Frau denn da? Typ dreht durch, als er das sieht 2.453
Hund und Frauchen geraten bei Spaziergang in heimtückische Falle 3.081
Hund verschluckt wertvollen Diamantring: Wie kommt er da nur wieder raus? 626
Nach Mundkrebs: Sängerin lässt sich neue Zunge aus diesem Teil ihres Körpers einsetzen 4.758
Verstoßener Hund läuft Auto nach, dann wird es richtig bitter 3.487
Horoskop heute: Tageshoroskop für Dienstag 21.01.2020 23.719