Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

2.098

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

3.294

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.679

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.031
Anzeige
26.337

Ihm wurde mit einer Flasche die Kehle aufgeschlitzt

Chemnitz - Es war ein entspannter Abend im Club "Sanitätsteller in Altchemnitz. Ärger ist man hier nicht gewohnt. Doch die Nacht zum Freitag endete für Türsteher Rick D. (29) mit einer Not-Op - ein Gast wollte ihm die Kehle aufschlitzen.
Türsteher Rick D. wurde mit einer Flasche die Kehle aufgeschlitzt.
Türsteher Rick D. wurde mit einer Flasche die Kehle aufgeschlitzt.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Es war ein entspannter Abend im Club „Sanitätsstelle“ in Altchemnitz. Ärger ist man hier nicht gewohnt. Doch die Nacht zum Freitag endete für Türsteher Rick D. (29) mit einer Not-OP - ein Gast wollte ihm die Kehle aufschlitzen.

Im MOPO24-Gespräch schildert Rick D. die dramatischen Minuten.

„Wir kontrollieren stichprobenartig die Ausweise der Gäste. Da geht es ums Alter, da geht es auch um gültige Papiere. Der Gast hatte aber nur einen Monatsfahrschein dabei. Ich erklärte ihm, dass er draußen bleiben müsse. Außerdem war der Club bereits sehr gut gefüllt“, erinnert sich der Türsteher.

Nach langen Diskussionen verließ der Mann den Eingangsbereich. Rick D.: „Nach zwei Stunden tauchte er plötzlich wieder auf, trat ganz nah an mich heran und legte den linken Arm um meinen Hals. Ich ging sofort zurück. Da spürte ich das Blut am Hals, rannte in den Club hinein.“

Dem Security-Mann rettete wohl ein Zufall das Leben: „Unter den Gästen waren zwei Sanitäter.

Hier geschah die Bluttat. Die „Sanitätsstelle“ ist in Chemnitz für entspannte Partys bekannt, gilt als sicherer Club.
Hier geschah die Bluttat. Die „Sanitätsstelle“ ist in Chemnitz für entspannte Partys bekannt, gilt als sicherer Club.

Die Erstversorgung war wichtig“, ist der 29-jährige dankbar. Er kam ins Krankenhaus, wurde notoperiert.

Wenig später untersuchte ein Rechtsmediziner die Verletzungen. Erst da wurde klar, wie knapp alles war: „Der Schnitt hat die Halsschlagader um einen Zentimeter verfehlt. Hätte er die getroffen, wäre ich jetzt tot.“

Gäste des Clubs schnappten den Angreifer wenig später, Polizisten nahmen ihn fest. Die Tatwaffe - eine abgebrochene Bierflasche - hatte der Mann noch dabei.

Ingrid Burghart, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Chemnitz: „Wir ermitteln wegen versuchtem Totschlag. Der Beschuldigte ist 23 Jahre alt und gebürtiger Italiener mit deutscher Staatsangehörigkeit. Er ist teilgeständig und sitzt in Untersuchungshaft.“

Ein Bärendienst

Ein Kommentar von Torsten Schilling

Je heißer die Gerüchteküche, umso mehr Transparenz ist nötig:

Die Attacke auf einen Türsteher am Männertag erschütterte Gäste und Augenzeugen. Am Freitag machten erste Informationen die Runde. Auf Anfrage am Freitag bestätigte die Polizei lediglich, dass es einen Vorfall gegeben hatte - ohne Einzelheiten zu nennen.

Zwei weitere Anfragen am Sonntag und Montag bei der Polizei blieben unbeantwortet. Auf Nachfrage äußerte sich am Montag dann die Staatsanwaltschaft binnen einer Stunde. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich die Betroffenen längst an MOPO24 gewandt mit der Frage, wann über den Vorfall berichtet wird?

Wir reden hier nicht von Ladendiebstahl oder Beleidigung! Wir reden von einem Anschlag auf einen Menschen!

Bei einem Prozess stehen bis zu 15 Jahre Haft im Raum.

Das vier Tage währende Mauern der Polizei hat Meinungen genährt, gewisse Vorfälle würden eh verschwiegen. Dem ist nicht so, auch wenn sich in diesem Fall die Polizeidirektion selbst einen Bärendienst erwies.

Fotos: Privat

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

5.658

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.628

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.668
Anzeige

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

6.720

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

2.910

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.696
Anzeige

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

883

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

633

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.237

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.756

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

285

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

4.618

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.844

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.660

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.428

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.383

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.229

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.281

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.619

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.172

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

644

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.862

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.522

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.862

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.747

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.250

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.528

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.402

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.077

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.809

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.167

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.894

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.862

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

934

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.254
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.746

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.138

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.413

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.881

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.525

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.244

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.987