CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
Top
Trotz Verbot: Vater fährt mit Tochter (11) Ski, jetzt sind sie tot
Neu
Mit Flasche geschlagen und Ohr abgebissen: Heftige Prügelei in U-Bahn
Neu
"Sinnliches Traumpaar": Wer heizt seinen Fans mit diesem sexy Foto ein?
Neu
78.253

Alarm in Türkei! Antalya mit Raketen beschossen

+++ Eilmeldung! +++ Antalya mit mindestens drei Raketen beschossen +++ Urlauber in Panik +++
Die Touristenregion Antalya wurde mit Raketen beschossen.
Die Touristenregion Antalya wurde mit Raketen beschossen.

Türkei - Die beliebte Touristenregion Antalya ist am Freitag mit Raketen beschossen worden.

Wie verschiedene Medien berichten, wurden mindestens drei Raketen von nahegelegenen Hügeln entlang der Autobahn abgeschossen.

Die Geschosse seien zwischen dem Badeort Kemer und Antalya eingeschlagen. Eine Fischfabrik wurde nach Informationen von Sputniknews getroffen.

Verletzt wurde laut "Der Standard" niemand. Rettungskräfte und Spezialkräfte der Polizei seien bereits am Ort des Geschehens und haben die Gegend abgesperrt.

Wer die Raketen abgeschossen hat, ist bisher noch unklar.

Da viele Bundesländer in dieser Woche Herbstferien haben, kann man davon ausgehen, dass sich derzeit auch viele Familien in der Urlaubsregion aufhalten.

TAG24 bleibt dran und updatet diesen Text.

Update 11:48 Uhr

Wie Krone berichtet, ist das getroffene Fischereiunternehmen in Flammen aufgegangen. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte gelöscht werden.

Angaben des Senders NTV nach, wurden die Raketen in Richtung eines Hafens abgefeuert, wo ein Öltanker vor Anker liegt. Ob dieser das Ziel des Angriffs war, ist noch unklar.

Update 16:30 Uhr Das Auswärtige Amt hat derweil eine aktualisierte Version ihrer Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei veröffentlicht. In der gesamten Türkei besteht demnach unverändert Terrorgefahr. "Landesweit ist weiter mit politischen Spannungen sowie gewaltsamen Auseinandersetzungen und terroristischen Anschlägen zu rechnen", heißt es.

In allen Landesteilen müsse von einer terroristischen Gefährdung ausgegangen werden - auch wenn in den Reisezielen am Mittelmeer in der jüngeren Vergangenheit kein ausländischer Tourist zu Schaden kam.

Die Hintergründe des Angriffs sind weiterhin nicht bekannt. Es gebe laut AA jedoch keine Hinweise auf eine Angriffsabsicht auf ausländische oder touristische Ziele. In Istanbul starben bei Anschlägen im Januar und März zahlreiche Touristen.

Die Raketen trafen zwischen Antalya und dem Badeort Kemer (Bild) ein.
Die Raketen trafen zwischen Antalya und dem Badeort Kemer (Bild) ein.

Fotos: Screenshot/Google Maps, Imago

Krank! Wie kann man das einem Hund nur antun?
Neu
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
Neu
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
Neu
Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
Neu
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
7.765
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
215
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
928
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
2.700
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
4.101
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
5.052
Anzeige
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
2.946
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
2.410
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.787
Anzeige
Skifahrer lösen Lawine aus: Zwei Personen verschüttet
2.088
Update
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
3.834
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
1.185
"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
8.297
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
2.193
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
4.585
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
1.280
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
3.951
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
2.906
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
751
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
4.250
Schrecklicher Fund! Toter Mann aus Elbe geborgen
4.301
Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie
5.768
Vier Verletzte! Männer fliegen aus ihrem selbstgebauten Lkw-Pool
2.004
Im Irak verurteilt: Deutsche Linda W. (17) muss hinter Gitter
21.304
Neues Foto von Sophia Thiel lässt Fans an ihr zweifeln
22.964
Zwölfjähriger verwechselt ICE mit S-Bahn und fährt quer durch die Republik
1.019
Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!
3.661
Betrunkener Fahrer kracht in drei Autos und schläft hinter Steuer ein
808
DSDS-Rocco wird so krass beleidigt, dass sogar RTL eingreifen muss
79.325
Tödlicher Unfall: 55-Jähriger verbrennt in seinem Auto
1.738
Deniz Yücel und Unterstützer erhalten "Journalist des Jahres"-Sonderpreis
819
Diese Stadt ist der Hotspot für kriminelle Schlepper-Banden
8.420
Foto-Finish! Simon Schempp holt Silber im Massenstart
836
Bank-Einbrecher legen kompletten Ortsteil lahm
2.754
"Geht am Montag nicht zur Uni": Studenten nach Waffen-Warnung in Angst
3.004
Früh übt sich: Polizei ertappt Jungen (7) auf Quad
1.064
Drei Frauen sprengen sich in die Luft: 18 Tote, 22 Verletzte!
1.403
Mann wird operiert und wacht plötzlich mit zwei Herzen auf
1.927
Sinneswandel: TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckel lässt Luxus hinter sich
814
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Chancen
142
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
2.283
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
12.603
Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
3.872
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
1.810
Können Migranten verhindern, dass Flüchtlinge gewalttätig werden?
1.872
Kampfansage! Claudia Pechstein will noch "viele Rekorde knacken"
752