Nach Todes-Schock! Zehnjährige gewinnt "Supertalent"-Finale
Top
Auswahl, Pflege und Sicherheit: Die besten Tipps für Euren Weihnachtsbaum
Top
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
Neu
Geflohener Mörder weiter auf der Flucht
Neu
2.715

Einigung mit Türkei gescheitert: Deutsche Soldaten dürfen nicht besucht werden

Mit dieser Entscheidung steht der Abzug der deutschen Soldaten aus #Incirlik unmittelbar bevor. #Türkei
Noch gibt es keinen konkreten Plan, doch die deutschen Soldaten werden auf dem türkischen Incirlik abgezogen.
Noch gibt es keinen konkreten Plan, doch die deutschen Soldaten werden auf dem türkischen Incirlik abgezogen.

Ankara - Ein letzter Einigungsversuch im Streit um den Bundeswehr-Einsatz in Incirlik ist gescheitert. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) sagte am Montag nach einem Gespräch mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu in Ankara, die Türkei werde kein grundsätzliches Besuchsrecht für Bundestags-Abgeordnete bei den deutschen Soldaten in Incirlik gewähren. Damit steht der Abzug der Bundeswehr von dem Luftwaffenstützpunkt unmittelbar bevor.

Gabriel sagte, eine formale Abzugsentscheidung gebe es aber noch nicht. "Es gibt noch keine Entscheidung, noch keinen konkreten Plan." Der Minister machte aber deutlich, dass es zu einem Abzug jetzt keine Alternative mehr gebe. Cavusoglu sagte, deutsche Abgeordnete könnten die Bundeswehr-Soldaten auf dem Nato-Stützpunkt in Konya besuchen, nicht aber die auf der türkischen Basis in Incirlik. "Im Moment sind die Bedingungen für einen Besuch in Incirlik nicht gegeben."

Cavusoglu hatte schon vor dem Krisengespräch mit Gabriel gesagt, die Türkei werde einem Abzug der deutschen Soldaten nicht im Wege stehen. "Wir haben sie willkommen geheißen, als sie kamen, und wenn sie gehen, dann werden wir ihnen freundlich auf Wiedersehen sagen."

Der letzte Einigungsvorstoß von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel scheiterte.
Der letzte Einigungsvorstoß von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel scheiterte.

In Incirlik sind rund 260 deutsche Soldaten mit ihren "Tornado"-Aufklärungsflugzeugen und einem Tankflugzeug stationiert. Nach einem Abzug sollen sie sich von Jordanien aus am Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) beteiligen.

Nach Angaben des Auswärtigen Amtes begründete die türkische Regierung das jüngste Besuchverbot für deutsche Abgeordnete in Incirlik damit, dass Deutschland türkischen Offizieren Asyl gewährt hat. Ankara beschuldigt die Soldaten, Angehörige der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen zu sein, den Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan für den Putschversuch vom Juli vergangenen Jahres verantwortlich macht.

Gabriel wird in Ankara auch Erdogan und Ministerpräsident Binali Yildirim treffen. Der Bundesaußenminister hatte schon vor seinem Abflug am Montagamorgen klargemacht, dass er in Ankara auf dem Besuchsrecht der Abgeordneten bestehen werde.

Das Tauziehen mit der Türkei dauere schon viel zu lange und sei zu einer großen Belastung der bilateralen Beziehungen geworden, sagte Gabriel. "Längst geht es nicht mehr nur um den gemeinsamen Kampf gegen den IS, sondern auch um Innenpolitik. Wir dürfen nicht zulassen, dass unsere Soldaten zum Spielball der politischen Wetterlage werden.2 Die Parlamentarier müssten die Soldaten im Auslandseinsatz jederzeit besuchen können. "Wenn die Türkei sich festlegt, dass sie das in Incirlik nicht kann oder will, dann bleibt uns nur die Entscheidung für ein Verlegen", sagte Gabriel.

Gleichzeitig machte Gabriel deutlich, dass er die deutsch-türkischen Beziehungen wieder auf den Weg der Normalisierung bringen will. "Ich reise jetzt nach Ankara, weil wir nichts unversucht lassen dürfen, zu verhindern, dass wir einander gänzlich verlieren."

Die deutsch-türkischen Beziehungen sind seit Monaten schwer belastet. Der Zwist um den Bundeswehreinsatz in Incirlik ist nur einer von vielen Streitpunkten.

Streit gab es zwischen beiden Ländern auch rund um die Auftritte türkischer Regierungsvertreter vor dem Verfassungsreferendum im April, das Erdogan knapp gewann. Belastet wird das Verhältnis außerdem durch die Inhaftierung des "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel und der Übersetzerin Mesale Tolu Corlu. Beiden wird Terrorpropaganda vorgeworfen.

Fotos: DPA

Verdächtige Geräusche aus Paket: Postfiliale evakuiert!
Neu
Unfassbar! Mann tötet seine Frau, enthauptet sie und legt Kopf in Kühltruhe
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
3.142
Anzeige
Mindestens sechs Menschen sterben bei Horror-Massencrash
Neu
Autofahrer entsetzt: Paar vögelt wild auf dem Gehweg
Neu
Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
Neu
Polizeistation von Waschbär überfallen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.112
Anzeige
Tödlicher Flugzeugabsturz: Warum mussten die drei Männer sterben?
Neu
Die Polizei kam nachts um drei: Heftige Kritik an Abschiebung von Familie
Neu
"Meine große Liebe": Ohne das kann Ex-GZSZ-Star Isabell Horn nicht leben
481
War Amri für Geheimdienste ein außer Kontrolle geratener Lockvogel?
728
Schwester von Präsident stirbt bei Hubschrauber-Absturz
2.652
Passagierschiff reißt Teil von Eisenbahnbrücke ab
2.225
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
8.428
Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
1.918
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
2.797
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
474
Morddrohungen gegen "Deutschlands Neue Patrioten"
2.799
Für Saubermann-Image: Stasi vertuschte Kindesmissbrauch
1.059
Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
169
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
4.814
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
2.191
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
232
Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.724
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
925
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
35.227
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
274
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
3.833
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
6.129
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
1.333
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
3.545
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
813
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
529
Teenager liefert sich mit mit gestohlenem Mietwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
220
Schwerer Sturz! Skispringerin bleibt regungslos liegen
29.078
30. Geburtstag: War Aaron Carter bereit, zu sterben?
9.157
Gefährliche Augengrippe in Deutschland!
12.926
Schon gewusst? Er steckt hinter der Stimme bei "Shopping Queen"
14.133
Immer mehr radikalisieren sich: Geheimdienst warnt vor Terror-Frauen
2.784
Mike Tyson als Vorbild? Mann beißt Fahrgast ins Ohr!
811
Heiße Bachelor-Babes zeigen sich knapp bekleidet
2.320
Astronautin-Kandidatin wollte schon als Kind ins All
113
Berühmt für Flucht aus Auschwitz: Holocaust-Überlebender gestorben
3.571
Schock! Todes-Nachricht vor dem großen "Supertalent"-Finale
78.415
Polizist schießt aus Versehen mit Maschinenpistole auf Weihnachtsmarkt
10.679
Mann stürzt von Dach und stirbt an Verletzungen
3.713
Der älteste Mensch Europas ist tot!
30.517
Verdächtiges Paket abgegeben: Einkaufscenter geräumt
9.532
Update
Post von mysteriösem Absender! Frau ist sicher, dass es eine Paketbombe ist
5.636
Gigantischer Weltraum-Felsen steuert heute auf die Erde zu
25.833
Vergiftung! 13 Männer nach Party im Krankenhaus
4.136
Pharma-Milliardär und seine Frau tot in Villa gefunden
14.956
Urlaub für Häftlinge? Heiligabend sollen hunderte Gefangene nach Hause
1.751
Schwangere bekommt ihr Kind auf der Straße: Jetzt sucht sie eine bestimmte Person
10.821