Hier verprügelt Mann seine Ex auf offener Straße und erlebt gleich sein blaues Wunder

Istanbul – Auf den Aufnahmen einer Überwachungskamera des Gerichtsgebäudes von Istanbul ist zu sehen, wie eine junge Frau auf der Straße wartet und plötzlich von einem Mann angegriffen wird.

Der Mann schlägt immer wieder auf die am Boden liegende Frau ein.
Der Mann schlägt immer wieder auf die am Boden liegende Frau ein.

Bei ihm handelt es sich um ihren Ex-Mann Nevin T. Ohne Vorwarnung schlägt er mit zusammengerollten Unterlagen, die er in der Hand hält, solange auf sie ein, bis sie hinfällt. Damit nicht genug: Immer wieder prügelt er auf die Frau ein und schreit sie augenscheinlich an.

Doch dann kommen aus dem Hintergrund zwei Männer auf sie zu. Einer sieht, was geschieht und rennt ohne zu zögern los. Mit vollem Anlauf springt er den prügelnden Ex-Mann an und streckt ihn mit einer Kopfnuss zu Boden. Eine Zeugin erinnerte sich gegenüber dem Cumhuriyet: "Die Frau schrie und versuchte sich zu schützen, dann kam plötzlich der Helfer und steckte den Ehemann zu Boden."

Nach türkischen Medienberichten konnte der Schläger mithilfe weiterer Zeugen festgehalten werden, bis die Polizei eintraf. Er musste wegen einer geplatzten Lippe behandelt werden, bevor er festgenommen wurde.