Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

TOP

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

TOP

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

NEU

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.749

Türkei schießt russischen Kampfjet ab

Moskau - Im Bürgerkriegsland Syrien ist ein russisches Kampfflugzeug vom Typ SU-24 vermutlich vom Boden aus abgeschossen worden. Das teilte das Verteidigungsministerium in Moskau der Agentur Interfax zufolge am Dienstag mit.
Der Kampfjet wurde über Syrien abgeschossen.
Der Kampfjet wurde über Syrien abgeschossen.

Moskau - Türkische Streitkräfte haben ein russisches Kampfflugzeug im syrisch-türkischen Grenzgebiet abgeschossen.

Das Verteidigungsministerium in Moskau teilte nach Angaben der Agentur Interfax am Dienstag mit, dass eine Maschine vom Typ Suchoi Su-24 in Syrien abgestürzt sei. Nach russischer Darstellung wurde sie vom Boden aus abgeschossen.

Es ist der erste offiziell bestätigte Verlust der russischen Streitkräfte seit Beginn ihrer Intervention im syrischen Bürgerkrieg Ende September.

Die türkischen Streitkräfte teilten mit, ein Flugzeug unbekannter Herkunft habe den türkischen Luftraum verletzt und innerhalb von fünf Minuten zehn Warnungen ignoriert.

Zwei türkische F16-Kampfflugzeuge hätten den fremden Jet den Einsatzregeln entsprechend am Morgen in der Grenzregion Hatay abgeschossen.

Erste Bilder von der Absturzstelle.
Erste Bilder von der Absturzstelle.

Das Ministerium in Moskau widersprach der türkischen Darstellung, wonach der Jet türkischen Luftraum verletzt habe. Nachweislich sei das Flugzeug die ganze Zeit über syrisches Territorium geflogen.

Die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu zeigte ein Video vom Moment des Absturzes. Darauf ist zu sehen, wie ein brennendes Kampfflugzeug zur Erde stürzt.

Der Sender CNN Türk berichtete, das Flugzeug sei auf der syrischen Seite etwa fünf Kilometer von der Grenze entfernt abgestürzt. Beide Piloten hätten sich mit Schleudersitzen retten können. Ein Pilot sei von syrischen Turkmenen gefangen genommen worden.

Auch aus der moderaten Freien Syrischen Armee (FSA) nahestehenden Kreisen hieß es, einer der Piloten sei gefangen genommen worden. Aktivisten teilten mit, der zweite Pilot sei ums Leben gekommen.

In der Region kämpfen radikale und moderate Rebellen gegen Anhänger des Regimes. Dazu gehört neben Kämpfern der ethnischen Minderheit der Turkmenen auch die Al-Nusra-Front, der syrische Ableger des Terrornetzes Al-Kaida.

Der Zwischenfall überschattet einen für diesen Mittwoch geplanten Besuch des russischen Außenministers Sergej Lawrow in der Türkei. Russlands Unterstützung für die syrische Regierung belastet das Verhältnis zwischen Moskau und Ankara.

Die Türkei ist ein ausgesprochener Gegner des syrischen Machthabers Baschar al-Assad. Die russische Luftwaffe unterstützt mit ihren Angriffen die syrische Führung.

Vertreter der Nato-Staaten kommen zu einer Sondersitzung zusammen. Das Treffen werde um 17 Uhr beginnen, teilte die Nato am Dienstag mit.

Fotos: Screenshot/YouTube, dpa

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

NEU

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

NEU

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.087

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.073

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.168

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

4.956

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

9.542

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

685

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

3.039

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

917

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

2.850

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

4.941

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

9.948

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

664
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

2.954

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.961

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

6.661

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.123

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

540

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.929

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.547

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.565

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

6.340

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

286

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

198

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.541

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.536

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.066

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.771

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

424

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.224

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.247

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.669

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.614

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.294

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.951

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.675
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

7.749

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.734

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.763

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

8.016

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.499

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.904