Kristina Vogel: "Ich bin mittlerweile fast allein überlebensfähig" Neu Ganz unroyal! Hier legt Prinz Harry Hand an seine Meghan Neu MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 5.937 Anzeige Mutter (25) muss ihr neun Tage altes Baby verkaufen: Der Grund ist traurig Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.229 Anzeige
4.792

Türkei startet Bodenoffensive: Panzer überqueren syrische Grenze 

Seit den Morgenstunden beschießt das türkische Militär Stellungen in Syrien!
Türkische Panzer in Nordsyrien (Symbolbild).
Türkische Panzer in Nordsyrien (Symbolbild).

Istanbul - Türkische Bodentruppen haben erstmals eine Offensive im syrischen Bürgerkrieg begonnen und in Nordsyrien die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angegriffen. 

Panzer der türkischen Armee überquerten am Mittwoch die Grenze und rückten auf die IS-Bastion Dscharablus vor. Ankaras Militär unterstützt einen Angriff von Einheiten der oppositionellen Freien Syrischen Armee (FSA). Diese rückten ebenfalls von der Türkei über die Grenze in Richtung auf Dscharablus vor.

Staatschef Recep Tayyip Erdogan erklärte, der Einsatz sei "gegen Bedrohungen gerichtet", die für die Türkei von Terrororganisationen wie dem IS oder der syrischen Kurdenmiliz YPG ausgingen. "Hinter diese Angriffe muss jetzt ein Schlusspunkt gesetzt werden", sagte Erdogan in Ankara. "Das müssen wir lösen." Türkische Artillerie und Kampfflugzeuge hatten Dscharablus am Morgen zunächst aus der Luft bombardiert.

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu drohte zugleich auch den Kurden im Norden Syriens. Der syrischen Kurdenpartei PYD und ihren Milizen warf er vor, den Kampf gegen den IS nur als Vorwand zu benutzen, um ein eigenes Herrschaftsgebiet in Syrien aufzubauen. "Wir werden diese geheime Agenda durchkreuzen", sagte Cavusoglu.

Bei der Offensive "Schutzschild Euphrat" dürfte es der Türkei neben der Bekämpfung des IS vor allem darum gehen, einen weiteren Vormarsch syrischer Kurden zu verhindern. Die kurdischen Volksschutzeinheiten YPG - die Kampftruppe der PYD - haben vom IS in Syrien bereits mehrere Gebiete erobert und beherrschen den größten Teil der rund 900 Kilometer langen Grenze zur Türkei. Unterstützung erhalten sie von Luftangriffen der US-geführten internationalen Koalition.

Die PYD ist eng mit der kurdischen Arbeiterpartei PKK verbunden. Die Türkei sieht beide Kräfte als Terrororganisationen an. Sie will unter allen Umständen vermeiden, dass an ihrer Südgrenze ein zusammenhängendes Herrschaftsgebiet der Kurden entsteht.

Dscharablus ist eine der letzten größeren Bastionen des IS an der Grenze zur Türkei. Der Ort liegt rund 35 Kilometer nördlich der Stadt Manbidsch, die erst kürzlich von einem Bündnis unter Führung der YPG zurückerobert worden war. Sollte der IS Dscharablus verlieren, wäre das ein schwerer Rückschlag für die Extremisten, weil Nachschubwege darüber laufen.

Die Offensive stieß bei den syrischen Kurden auf Kritik. "Die Türkei ist im syrischen Sumpf", schrieb der Co-Vorsitzende der syrischen Kurdenpartei PYD, Salih Muslim, auf Twitter. "Wird besiegt werden wie Daesh." Daesh ist die arabische Abkürzung für den IS. In Erwiderung auf Muslim erklärte der türkische Außenminister Cavusoglu: "Unsere Absicht ist es, den Sumpf trockenzulegen."

Nach Angaben von Rebellen brachten die syrischen Milizen westlich von Dscharablus zwei Dörfer unter ihre Kontrolle. Es gebe heftige Kämpfe mit Anhängern des IS. Auf Rebellenseite sind mehrere Gruppen an der Offensive beteiligt, die zu der als moderat geltenden Freien Syrischen Armee (FSA) zählen. Darunter sind auch islamistische Milizen. Nach Angaben des FSA-Beraters Usama Abu Seid hat der eigentlich Sturm auf Dscharablus jedoch noch nicht begonnen.

Türkische Spezialkräfte waren laut einem Medienbericht bereits im vergangenen Mai auf syrischem Boden aktiv gewesen. Damals meldete die US-Zeitung "Wall Street Journal" unter Berufung auf US-Offizielle, der Einsatz einer kleinen Gruppe von Soldaten habe dazu gedient, IS-Raketenangriffe auf die Türkei zu stoppen. 

Mann stirbt bei Festnahmeversuch: Hat er das Leben eines Ehepaares auf dem Gewissen? Neu "Wir sind entsetzt": Prominente fordern Seehofers Rücktritt Neu Pirnaer Unternehmen sucht Chemie-Experten! Anzeige Schrecklich: Polizei findet Frauenleiche in Wohnhaus Neu Goretzka kehrt mit Bayern zu S04 zurück: Kovac hält ihn für "stark genug" Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.221 Anzeige Ermittler nehmen IS-Anhängerin (20) in Düsseldorf fest Neu Messer-Attacken, Todes-Drohungen und mehr: Trennung wird zum Psycho-Thriller Neu
Neue Karriere! Nicht zu glauben, was dieser Superstar jetzt macht Neu Motsi Mabuse mit Hammer-News kurz nach Geburt: Die Fans rasten aus Neu Bluttat in Flüchtlingsunterkunft: Deshalb schwiegen Staatsanwaltschaft und Polizei Neu Take That kommen 2019 in diese deutschen Städte! Neu Hättet ihr sie erkannt? Dieses Supermodel sieht plötzlich ganz anders aus Neu
Mann liegt tot in Wohnung: Deutliche Spuren von Gewalteinwirkung Neu Durchbruch im Fall Peggy (†)! Verdächtiger legt Geständnis ab Neu 24-Jähriger flieht vor Flammen im Haus aufs Dach und stürzt in den Tod Neu An Sportinternat: Schüler sollen Klassenkameraden sexuell missbraucht haben 1.674 Raketen setzen Moor in Brand: Katastrophenalarm ausgerufen! 2.126 Selbstmord von Hogesa-Neonazi: Keine Störungen bei Marsch in Mönchengladbach 4.444 Rechtsextreme Bürgerwehr in Chemnitz: Polizei durchsucht Wohnungen 2.309 Erschossen und als Held gefeiert: Andenken an Clan-Mitglied Nidal R. übermalt 2.216 Mädchen verzaubert mit riesigen Kulleraugen, dabei ist sie ernsthaft krank 2.719 Sind Chethrin Schulze und Bachelor Daniel Völz nun doch ein Paar? 6.499 Kindergeburtstag am Ballermann: Melanie Müller mit Tochter (1) in Kneipe erwischt 1.304 Ein Gast hat sich schon auf sie übergeben: Oktoberfest-Kellnerin über Bier, Schweiß und Schmerzen 1.507 Jugendlicher (15) wird von Heuballen erdrückt: Letztes Beweisstück gefunden 1.934 Lehrerin will Schülern eine Lektion erteilen und trägt 100 Tage das selbe Kleid 39.237 Norden bereitet sich auf Orkantief vor: Unwetterwarnung an der Küste! 134 Feuerwehr löscht Brand in Reihenhaus, dann passiert etwas Merkwürdiges! 3.291 "Dirty 30": Fiona Erdmanns berauschende B-Day-Feier inklusive Tipp für ängstliche Frauen 2.447 Bitter enttäuscht! Diese GNTM-Kandidatin kündigt bei Heidi Klums Vater 2.081 Schockierend! Teenager treten Hundewelpen im Stadtpark tot 54.900 Kretschmann: Patriotismus bewegt Deutsche zur Rückkehr in die Heimat 1.449 Mafia-Prozess: Am Landgericht in Karlsruhe herrscht Ausnahmezustand 820 Daniela Katzenberger völlig verändert: Sie macht Angelina Jolie Konkurrenz 2.828 Zwei Schwerverletzte liegen auf dem Gehweg! Blutiger Streit in St. Pauli 2.094 Update Obdachloser auf Friedhof enthauptet: Der Ermittlungsstand erschüttert 3.853 Fahrlässige Tötung? Patienten bekommen Schmerzmittel statt Kochsalzlösung 1.062 Brand in Räucherei greift auf Wurstfabrik über 622 Trauer nach tödlichem Unfall im Hambacher Forst: RWE will Barrikaden räumen 1.332 Update Lastenrad von Zug erfasst: Kinder sterben bei Unfall nahe Deutscher Grenze 2.932 "Glückwunsch zum Boot": Trump besucht Sturm-Opfer und sorgt für Entsetzen 19.263 Heiße Aussichten: Welches Model präsentiert Uns denn hier ihre Vorzüge? 2.117 "Wir sind keine Frauen!" Emre Can fliegt nach Ronaldo-Rot brisante Aussage um die Ohren 1.132 Rechnungshof klagt an: Leben Altpräsidenten auf Steuerkosten wie Maden im Speck? 2.134 "Fremdschämen" wegen GroKo-Frust: OB tritt aus SPD aus 2.847 Über 500 Millionen Krankentage: Immer mehr Bundesbürger fallen aus 630 38 Meter lange Transall durchquert Sachsen-Anhalt 325 Neue Umfrage! AfD liegt zum ersten Mal auf Platz 2 5.142