"Blutlachen werden gar nicht mehr entfernt": So schlimm ist es an der "Tüte" 3.320
Fan-Zug brennt nach Union-Spiel lichterloh Top
Heimlich-Hochzeit: Oliver Pocher und Amira Aly sollen sich getraut haben Top
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr heute Technik besonders günstig ab 4.119 Anzeige
Millionen lachen darüber: So dreist legt eine Mutter ihre Kinder rein Neu
3.320

"Blutlachen werden gar nicht mehr entfernt": So schlimm ist es an der "Tüte"

Seit einiger Zeit wird es am Eingang zur Stadtbahn-Station am Bielefelder Hauptbahnhof immer schlimmer. Sie Stimmung soll bedrohlicher und aggressiver geworden sein.
Weil die Situation an der Tüte immer schlimmer wird, will eine Psychotherapeutin mit ihrer Praxis wegziehen. Sie fühlt sich bedroht.
Weil die Situation an der Tüte immer schlimmer wird, will eine Psychotherapeutin mit ihrer Praxis wegziehen. Sie fühlt sich bedroht.

Bielefeld - Was ist nur an der Bielefelder "Tüte" los? Dass der Eingang zur unterirdischen Stadtbahn-Station am Hauptbahnhof oft von Obdachlosen und zwielichtigen Gestalten besiedelt wird, ist längst Alltag.

Auch Anwohner und Leute, die in der Herbert-Hinnendahl-Straße arbeiten, sind die Drogen- und Trinkerszene gewohnt. Jahrelang arrangierte man sich.

Das änderte sich vor rund anderthalb Jahren, meint eine dort ansässige Psychotherapeutin (43). "Die Behörden haben hier die Kontrolle verloren", sagt sie gegenüber der Neuen Westfälischen.

Mehrfach soll sie bereits von offensichtlich unter Drogen stehenden Männern bedrohlich angegangen worden sein. "Mir haben sich drei Männer in den Weg gestellt. Einem anderen habe ich mein CS-Gas direkt ins Gesicht gehalten, damit er mich in Ruhe lässt."

2016 kaufte die 43-Jährige das Reizgas zu ihrer eigenen Sicherheit. Sie fühlt sich immer unwohler. "Ich nehme es inzwischen jeden Morgen und jeden Abend in die Hand, wenn ich die 200 Meter zwischen Praxis und Parkhaus zurücklegen muss."

Obwohl die Probleme seit Jahren bekannt sind, seien die Grenzen der Zumutbarkeit mittlerweile überschritten. Die Stimmung werde immer bedrohlicher. "Am schlimmsten war es im November und Dezember 2016."

Die 43-Jährige ist überzeugt, dass man nur mit erhöhter Polizei-Präsenz und Alkoholverboten Herr über die Situation werden könnte.
Die 43-Jährige ist überzeugt, dass man nur mit erhöhter Polizei-Präsenz und Alkoholverboten Herr über die Situation werden könnte.

Damals wurde eine Kollegin der Bielefelderin überfallen und ausgeraubt. Ihren Parkplatz im Hinterhof gab die 43-Jährige deshalb auf: Zu unsicher sei der Platz geworden, weil dort im Dunkeln Drogen- und andere illegale Geschäfte abgewickelt werden.

"Das war mir zu gefährlich geworden." Aber auch tagsüber wird es schlimmer. Gebrülle und Schlägereien sind an der Tagesordnung. "Die Blutlachen auf den Wegen werden gar nicht mehr entfernt."

Doch nicht nur an der Tüte und im umliegenden Park geht es aggressiv zu, auch auf der gegenüberliegenden Straßenseite an den Parkscheinautomaten ist man vor Pöbeleien nicht sicher.

Für eine Psychotherapeutin geschäftsschädigend! "Ein Patient hat mir eröffnet, dass er das nicht aushalten könne. Ich musste ihn an einen Kollegen weitervermitteln." Die Bielefelderin zieht jetzt die Reißleine: Sie sucht nach neuen Räumlichkeiten für ihre Praxis.

Die Polizei will übrigens keine Veränderungen und Auffälligkeiten bemerkt haben. "Wer sich bedroht fühlt, sollte die Polizei rufen", rät Polizeisprecherin Sonja Rehmert.

Die Psychotherapeutin glaubt, dass man nur mit verstärkter Polizeipräsenz und Alkoholverboten die Probleme in den Griff bekommen könnte.

Fotos: Andreas Frücht

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut heute Technik super günstig raus 6.708 Anzeige
Bundesliga-Debüt mit 33 Jahren: Unions "ewiger" Parensen verleiht eiserner Defensive nötige Stabilität! Neu
Irrer Nonstop-Rekord! Darum führt Airline den längsten Flug aller Zeiten durch Neu
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Riesen-Penis bei "Das Supertalent": Er schwang nicht nur sein Rad! Neu
Leitplanke durchbrochen und überschlagen: Van kracht auf A67 mit Auto zusammen Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Die große Altkleider-Lüge: Darum sind Container nicht die beste Wahl Neu
"Hass leise machen!" 14.000 singen und tanzen nach Halle-Attentat Neu
Nur heute bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 5.711 Anzeige
Tonnenschwerer Zug kracht in VW-Fahrerin Neu
Seltene Krankheit entstellt junge Frau: Ärzte und Helfer schenken ihr neues Leben Neu
In die Dusche pinkeln: Experte will so die Umwelt schonen Neu
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 9.448 Anzeige
Schwarzfahrer mit Fleischerbeil unterwegs, dann droht er, alle umzubringen Neu
Schrecklicher Quad-Unfall: Männer rasen gegen Bäume und sterben Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 4.112 Anzeige
"Feine Sahne Fischfilet"-Sänger kann Frust auf Land nachvollziehen Neu
Mathe-Lehrerin vernascht Teenie von Schule, wo sie einst ausgebildet wurde Neu
Für 5 Stunden bekommt Ihr heute Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 6.002 Anzeige
BVB-Kapitän Marco Reus erstickt durch sein Siegtor die Mentalitätsdebatte im Keim! Neu
Familie bezieht neues Haus, als sich im Keller etwas bewegt Neu
Heute wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 6.146 Anzeige
Junge (3) greift in Förderschnecke, Notarzt muss Arm des Kindes vor Ort amputieren Neu
Tierquäler wollen Hund loswerden und werfen ihn einfach über Zaun Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.380 Anzeige
Klaas Heufer-Umlauf auf Abwegen: Darum arbeitet er auf einem Flughafen Neu
Leben mit Borderline: Mein Spiegelbild, das bin nicht ich Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Gegen "Bauernbashing": Darum gehen Landwirte auf die Straße! 63
Guido Maria Kretschmer reagiert emotional auf das Todeslabor für Tiere 239
Nur heute gibt's diese Technik so günstig 2.676 Anzeige
Flugbegleiter-Streik bis Mitternacht verlängert! Zehntausende Passagiere betroffen 485 Update
Warum Herthas Ibisevic eine Gelbe Karte für sich selbst forderte! 962
Schwarz-rot-grün für Brandenburg: Ende der Verhandlungen in Sicht! 47
Triathlon-Drama auf Mallorca: Familienvater stirbt, Frau und Kinder müssen alles mit ansehen 5.185
Schock des Lebens: Mutter entdeckt Geister-Baby im Bett ihres Sohnes 3.921
Ständig Hochwasser! Halbes Dorf will nach oben 2.148
Mega-Blamage perfekt: Briten beantragen allen Ernstes noch eine Brexit-Verschiebung! 1.637 Update
BVB zurück im Titelrennen! Reus entscheidet das Borussen-Duell gegen Gladbach 1.114
Stillstand! Betrunkener bremst Militär-Konvoi aus 6.159
Schwere Knieverletzung! Niklas Süle fehlt dem FC Bayern wohl lange 2.460
"Inas Nacht": Diese Promis sind nach der Sommerpause zu Gast bei Ina Müller 7.417
Fünf Kleinkinder und zwei Erwachsene sterben bei schrecklichem Wohnhausbrand 19.396
Tragischer Unfall! 17-jähriger Biker stirbt bei Zusammenstoß mit VW 9.283
Doppel-Schock für den FC Bayern: Sieg verschenkt, Süle verletzt 1.983
Ende der "Lindenstraße": Fans demonstrieren gegen Absetzung! 1.583
Vater lässt Tochter in der Küche kurz allein und staunt über ihren Mordsappetit 9.662
Mindestens 15 Tote bei Dammbruch: Immer noch Menschen vermisst 2.567
Spielunterbrechung bei Ostkracher in Magdeburg! Beide Fanlager zünden Pyrotechnik 4.482
Anne Wünsche kassiert Vorwürfe: Bleibt Tochter Miley in der ersten Klasse sitzen? 7.827
SEK-Einsatz, weil Mann droht, seine Ex-Frau umzubringen 2.178
Hund sitzt einsam und verlassen in Bus, als es noch bitterer wird 20.003
Teenager liegt tot in seinem Zimmer: Eine Deo-Dose wurde ihm zum Verhängnis 8.479
Hochzeit bei GNTM-Abbrecherin Vanessa Stanat wäre fast im Drama geendet 3.213
Kindermädchen missbraucht 11-Jährigen und bekommt ein Baby von ihm 10.752
Tödlicher Unfall: Auto erfasst Motorrad-Fahrschüler (15) 3.856