Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

TOP

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

TOP

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

2.077

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.287

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.647
Anzeige
8.083

Tumulte und Pöbeleien bei Asyl-Versammlung in Freital

Freital - Bei der am Montagabend stattfindenden Bürgerversammlung in Freital gab es heftige verbale Auseinandersetzungen, Pöbeleinen und tumultartige Szenen. Eine Debatte war nicht möglich.
Auch Innenminister Markus Ulbig (CDU) war zu der Versammlung gekommen.
Auch Innenminister Markus Ulbig (CDU) war zu der Versammlung gekommen.

Freital - Tumultartige Szenen und heftige Anfeindungen haben eine Bürgerversammlung zum Thema Asyl im sächsischen Freital überschattet.

Bei der Versammlung am Montagabend wurden erneut pauschale Vorurteile und Hetze gegen Asylbewerber laut. Versammlungsteilnehmer, die sich für Flüchtlinge einsetzten, wurden von anderen niedergebrüllt.

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) war nach Freital gekommen und stellte sich zusammen mit anderen Vertretern der Landesregierung, des Landkreises, der Stadt und der Polizei den Fragen der Bürger.

Er kündigte bereits vor der Versammlung an, dass das Freitaler Heim mindestens bis Ende 2015, wahrscheinlich auch noch 2016 als Erstaufnahmeeinrichtung gebraucht wird.

Vor der Tür gab es heftige Proteste, als keine weiteren Menschen mehr in die Versammlung gelassen wurden, weil der Saal bereits voll war.

Großer Andrang herrschte bei der Bürgerversammlung.
Großer Andrang herrschte bei der Bürgerversammlung.

Laut Stadtverwaltung waren 380 Versammlungsteilnehmer zugelassen. Erst als noch einige weitere Bürger eingelassen wurden und zugesagt wurde, eine weitere Versammlungen abzuhalten, beruhigte sich die Situation leicht.

Während der Versammlung kam es zu keiner echten Diskussion. Immer wieder wurden Redebeiträge durch lautstarke Zwischenrufe unterbrochen, es herrschte eher einer Atmosphäre wie im Fußballstadion als bei einer Versammlung.

Ulbig zeigte sich anschließend von den Störern enttäuscht, mit denen ein Gespräch unmöglich sei. "Erfolg sieht anders aus, aber wichtig war sie, die Veranstaltung." Es sei darum gegangen, Sorgen und Themen der Bürger aufzunehmen.

Ulbig wurde ausgebuht, als er die Situation bei der Flüchtlingsunterbringung darstellen wollte. Bürger warfen der Politik vor, sie zu belügen.

Die Asylbewerber würden den Frieden in dem Wohngebiet stören. "Die verursachen nur Dreck und Müll und schmeißen alles aus dem Fenster", sagte eine Anwohnerin.

Vor dem Saal gab es heftige Debatten. Während der Versammlung durfte nicht fotografiert und gefilmt werden.
Vor dem Saal gab es heftige Debatten. Während der Versammlung durfte nicht fotografiert und gefilmt werden.

Eine andere gab an, wegen des Lärms nachts ohne Schlaftabletten kein Auge mehr zuzumachen. Geld würde «für Asylbewerber verschwendet» und fehle beim Kitabau oder für marode Schulen.

Bürger, die sich kritisch mit den Anti-Asyl-Protesten vor dem Heim auseinandersetzen, wurden mit "Halt die Fresse"-Rufen niedergeschrien. Einer Vertreterin der Initiative für Weltoffenheit und Toleranz wurde das Mikrofon weggenommen.

"Wichtig ist, dass die Menschen, die zu uns kommen, ordentlich behandelt werden, ordentlich unterkommen und ein faires Verfahren bekommen", sagte Ulbig. Zugleich sprach er sich erneut für eine Beschleunigung der Asylverfahren und eine konsequente Abschiebung abgelehnter und ausreisepflichtiger Asylbewerber aus.

Seit Monaten kommt es in Freital zu Protesten gegen die vom Landkreis genutzte Asylunterkunft in dem früheren Hotel. Als dort vor zwei Wochen eine Erstaufnahmeeinrichtung mit weiteren 280 Plätzen eingerichtet wurde, eskalierte die Lage.

Anerkannte Flüchtlinge müssen in Freital ein Zuhause finden, heißt es in der Erklärung der Stadtrats-Fraktionsvorsitzenden. Außerdem dürfe die Stadt kein Wirkungsort für Extremisten werden.

Die Demonstranten wurden aufgefordert, "friedlich zu bleiben, aggressive und rassistische Äußerungen zu unterlassen sowie das Recht aller Anwohner auf Ruhe und Frieden zu respektieren".

Rassismus sei nicht zu akzeptieren, sagte auch Freitals Erster Bürgermeister Mirko Kretschmer-Schöppan (parteilos) auf die Frage, wie die Spaltung der Bevölkerung in der Stadt überwunden werden könne.

Fotos: Steffen Füssel

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

4.537

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

2.697

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.920
Anzeige

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

1.951

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.451

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.312
Anzeige

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

4.994

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

6.335

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

352

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

1.995

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.120

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

6.367

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

3.414

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

4.623

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

3.617

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.565

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

250

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

3.957

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

10.425

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.450

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.215

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.590

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

8.625

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

1.985

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

5.826

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.760

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.033

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

651

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.061

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.201

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.874

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.590

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.385

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.410

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.555

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.438

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.244

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.932

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.998

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.310

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

10.413

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.567