Illegale Waffen: Bundesweit Razzien bei "Migrantenschreck"-Kunden

TOP

"Bauer sucht Frau"-Star umgekippt: Wie geht es Schäfer Heinrich?

NEU

Mädchen im Wald gequält! 15-jährige muss zwei Jahre in den Knast

NEU

Neunjähriger Leon G. aus Hannover vermisst! Wer kann helfen?

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

15.455
Anzeige
23.884

Warum kommen so viele Tunesier nach Sachsen?

Dresden - 757 Tunesier suchten in Sachsen dieses Jahr bereits Asyl. Im gesamten vergangenen Jahr waren es 550. Doch wie und warum kommen zurzeit so viele Nordafrikaner zu uns?
Eine Gruppe Tunesier in der Nähe des Asylheimes Großröhrsdorf.
Eine Gruppe Tunesier in der Nähe des Asylheimes Großröhrsdorf.

Dresden - Der MOPO24-Artikel über die Massenverhaftung am Dresdner Hauptbahnhof schlug Dienstagabend hohe Wellen. Die 40 festgenommenen Männer sollen mit Drogen gedealt haben – und stammen wohl größtenteils aus Tunesien.

Die Zwischenfälle im Asylbewerberheim von Großröhrsdorf in der letzten Woche, wo schon 48 Stunden nach Erstbezug die Polizei viermal anrücken musste: Es waren Tunesier.

Spricht man mit Polizeibeamten in Dresden, sagen sie hinter vorgehaltener Hand, dass sie aktuell die größten Probleme mit Tunesiern haben!

Autoeinbrüche, Ladendiebstahl, Drogenhandel ...

Drogenrazzia im Hauptbahnhof. 40 Tunesier sitzen gefesselt am Boden.
Drogenrazzia im Hauptbahnhof. 40 Tunesier sitzen gefesselt am Boden.

Einer wird geschnappt, wieder laufen gelassen, am nächsten Tag wird er wieder geschnappt. In einem Fall soll ein Mann in kürzester Zeit 14 Straftaten auf seinem Konto haben.

Aber warum suchen gerade Tunesier hier Asyl? Dort ist doch gar kein Krieg.

Stimmt nur zum Teil. Viele von ihnen sind bereits vor Jahren aus ihrem Heimatland geflohen, als dort unter Diktator Ben Ali bis 2011 ein Bürgerkrieg herrschte.

„Über den Seeweg, meist in überfüllten Flüchtlingsbooten in Richtung Lampedusa, landeten viele in Italien“, weiß Werner Wendel (48) vom Flüchtlingsrat. „Die meisten haben eine endlose Odyssee hinter sich, bevor sie hier ankommen."

In Sachsen werden die Flüchtlinge dann in der "Zentralen Erstaufnahme"-Einrichtung in Chemnitz gesammelt. Hier verteilt man sie auf die Kreise und kreisfreien Städte.

Die Route der Flüchtlinge von Tunesien nach Deutschland.
Die Route der Flüchtlinge von Tunesien nach Deutschland.

Die jungen Männer sind fertig mit den Nerven, mit der Situation Deutschland oft völlig überfordert. Wenige sprechen Englisch, selten Französisch. In den Heimen kommt es zu Spannungen, in Großröhrsdorf beispielsweise mit einem drogenabhängigen Russen.

„Allein dieses Jahr kamen bis Oktober 757 Asylbewerber aus Tunesien nach Sachsen“, heißt es aus dem Innenministerium. "Im Jahr davor waren es 550."

Erst wenn die Flüchtlinge in einem Heim angekommen sind, beginnt die Asylprüfung. „Es wird nach dem Dublin-Verfahren geschaut, ob diese Leute bereits irgendwo in Europa registriert sind“, so Wendel. Diese Anfragen liegen teilweise wochenlang in Italien.

Liegt eine Registrierung vor, werden die Antragsteller nach Italien zurück geschickt. Andernfalls beginnt das Asyl-Verfahren in Sachsen: „Dann erst werden die Gründe geprüft, etwa ob es eine politische Verfolgung gibt, religiöse Gründe bei Christen oder Ähnliches.“

Innenminister Markus Ulbig (50, CDU, re.) zwischen den Fronten. Er muss Kante gegenüber Kriminellen zeigen und wirbt trotzdem für mehr Toleranz gegenüber Fremden.
Innenminister Markus Ulbig (50, CDU, re.) zwischen den Fronten. Er muss Kante gegenüber Kriminellen zeigen und wirbt trotzdem für mehr Toleranz gegenüber Fremden.

Da sich in den vergangenen Jahren die politische Situation in Tunesien deutlich stabilisiert hat, wird nur ein Bruchteil der Anträge überhaupt akzeptiert. Die Abgelehnten werden, wenn die Passfrage und alle Formalien geklärt sind, abgeschoben.

Und hier beginnt das Problem! Angeblich sollen dann viele ihren Ausweis wegschmeißen und sich einen Namen ausdenken. Das macht die Abschiebung sehr schwierig. Andere verschwinden einfach aus den Heimen (vor allem in Westdeutschland der Fall) und ziehen als "Illegale" durch Deutschland.

Deshalb sind Ausländer, die am Dresdner Hauptbahnhof mit Drogen dealen, in den seltensten Fällen Asylbewerber, sondern Illegale, die schon Jahre hier sind und sich in mafiösen Strukturen bewegen. In der öffentlichen Wahrnehmung sind es allerdings Asylbewerber, was dem Ruf der echten Flüchlinge nicht gut tut.

Eine öffentliche Aussage, warum meist junge Männer und kaum Frauen aus Tunesien kommen, fehlt bislang. Der Vorwurf, diese Männer kommen absichtlich nach Deutschland, um hier das schnelle Geld zu verdienen, liegt in der Luft.

Fakt ist, dass gehandelt werden muss. Auch deshalb hatte Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) im MOPO-Interview die Sondereinheiten gegen kriminelle Ausländer angekündigt.

Und was ist mit den 40 vermeintlichen Drogendealern, die am Dresdner Hauptbahnhof festgenommen wurden? Die Polizei konnte bis gestern Abend keine Auskunft geben. Laufende Ermittlungen!

Foto: Ralf Seegers, dpa, Stefan Ulmen

Die Dreckskarre muss weg! So will ein Mann seinen Wagen bei ebay verkaufen

NEU

1,9 Promille: Opa nimmt einjähriges Enkelkind mit zum Trinkertreff

2.447

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.746
Anzeige

Horror-Prank: "Rings"-Mädchen klettert aus dem Fernseher

3.095

DSDS-Sternchen litt unter ihrem zu kleinen Hintern

1.459

Hollywoodstar wird in Berlin als Wachsfigur zur Lachnummer!

1.859

Gina-Lisas Dschungel-Abrechnung: Hanka hat am meisten genervt

4.926

Dackel und Frauchen von Hund krankenhausreif gebissen

4.027

Mit dieser verrückten Ausrede versucht ein Raser, seine Strafe zu umgehen

1.665

Für 14 Oscars nominiert: Was ist so besonders an diesem Film?

1.045

Fehler von Polizei und Justiz im Fall al-Bakr aufgedeckt

2.688

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

3.303

Bedienung bekommt 500 Euro Trinkgeld - und das ist der Grund...

5.444

Mann von hinten auf Parkplatz überfallen! Krankenhaus

3.687

Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

3.596
Update

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

947

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

3.890

Deutscher Film für Oscar nominiert

525

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

1.543

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

8.911

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

2.958
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

1.254

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

7.220

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

117

Nix mehr Last Minute: Malle so teuer wie nie

3.102

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

3.879

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

4.304

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

591

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

2.592

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

3.922

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

5.094

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

5.144

Holländisches Königspaar kommt nach Leipzig

702

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

750

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

2.594

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

8.040

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

7.924

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

968

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

2.095

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.903

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

6.473

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

5.978

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

192