Asyl-Kompromiss in Sicht: Seehofer geht auf Merkel zu Top Unglaublich! Mexiko-Fans verursachen nach Jubel Erdbeben Top Leichtathletik-EM in Berlin: So seht Ihr die Wettkämpfe live im Stadion 3.175 Anzeige Wie traurig: Schwan sucht toten Partner und muss von Polizei erlöst werden Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 30.945 Anzeige
24.219

Warum kommen so viele Tunesier nach Sachsen?

Dresden - 757 Tunesier suchten in Sachsen dieses Jahr bereits Asyl. Im gesamten vergangenen Jahr waren es 550. Doch wie und warum kommen zurzeit so viele Nordafrikaner zu uns?
Eine Gruppe Tunesier in der Nähe des Asylheimes Großröhrsdorf.
Eine Gruppe Tunesier in der Nähe des Asylheimes Großröhrsdorf.

Dresden - Der MOPO24-Artikel über die Massenverhaftung am Dresdner Hauptbahnhof schlug Dienstagabend hohe Wellen. Die 40 festgenommenen Männer sollen mit Drogen gedealt haben – und stammen wohl größtenteils aus Tunesien.

Die Zwischenfälle im Asylbewerberheim von Großröhrsdorf in der letzten Woche, wo schon 48 Stunden nach Erstbezug die Polizei viermal anrücken musste: Es waren Tunesier.

Spricht man mit Polizeibeamten in Dresden, sagen sie hinter vorgehaltener Hand, dass sie aktuell die größten Probleme mit Tunesiern haben!

Autoeinbrüche, Ladendiebstahl, Drogenhandel ...

Drogenrazzia im Hauptbahnhof. 40 Tunesier sitzen gefesselt am Boden.
Drogenrazzia im Hauptbahnhof. 40 Tunesier sitzen gefesselt am Boden.

Einer wird geschnappt, wieder laufen gelassen, am nächsten Tag wird er wieder geschnappt. In einem Fall soll ein Mann in kürzester Zeit 14 Straftaten auf seinem Konto haben.

Aber warum suchen gerade Tunesier hier Asyl? Dort ist doch gar kein Krieg.

Stimmt nur zum Teil. Viele von ihnen sind bereits vor Jahren aus ihrem Heimatland geflohen, als dort unter Diktator Ben Ali bis 2011 ein Bürgerkrieg herrschte.

„Über den Seeweg, meist in überfüllten Flüchtlingsbooten in Richtung Lampedusa, landeten viele in Italien“, weiß Werner Wendel (48) vom Flüchtlingsrat. „Die meisten haben eine endlose Odyssee hinter sich, bevor sie hier ankommen."

In Sachsen werden die Flüchtlinge dann in der "Zentralen Erstaufnahme"-Einrichtung in Chemnitz gesammelt. Hier verteilt man sie auf die Kreise und kreisfreien Städte.

Die Route der Flüchtlinge von Tunesien nach Deutschland.
Die Route der Flüchtlinge von Tunesien nach Deutschland.

Die jungen Männer sind fertig mit den Nerven, mit der Situation Deutschland oft völlig überfordert. Wenige sprechen Englisch, selten Französisch. In den Heimen kommt es zu Spannungen, in Großröhrsdorf beispielsweise mit einem drogenabhängigen Russen.

„Allein dieses Jahr kamen bis Oktober 757 Asylbewerber aus Tunesien nach Sachsen“, heißt es aus dem Innenministerium. "Im Jahr davor waren es 550."

Erst wenn die Flüchtlinge in einem Heim angekommen sind, beginnt die Asylprüfung. „Es wird nach dem Dublin-Verfahren geschaut, ob diese Leute bereits irgendwo in Europa registriert sind“, so Wendel. Diese Anfragen liegen teilweise wochenlang in Italien.

Liegt eine Registrierung vor, werden die Antragsteller nach Italien zurück geschickt. Andernfalls beginnt das Asyl-Verfahren in Sachsen: „Dann erst werden die Gründe geprüft, etwa ob es eine politische Verfolgung gibt, religiöse Gründe bei Christen oder Ähnliches.“

Innenminister Markus Ulbig (50, CDU, re.) zwischen den Fronten. Er muss Kante gegenüber Kriminellen zeigen und wirbt trotzdem für mehr Toleranz gegenüber Fremden.
Innenminister Markus Ulbig (50, CDU, re.) zwischen den Fronten. Er muss Kante gegenüber Kriminellen zeigen und wirbt trotzdem für mehr Toleranz gegenüber Fremden.

Da sich in den vergangenen Jahren die politische Situation in Tunesien deutlich stabilisiert hat, wird nur ein Bruchteil der Anträge überhaupt akzeptiert. Die Abgelehnten werden, wenn die Passfrage und alle Formalien geklärt sind, abgeschoben.

Und hier beginnt das Problem! Angeblich sollen dann viele ihren Ausweis wegschmeißen und sich einen Namen ausdenken. Das macht die Abschiebung sehr schwierig. Andere verschwinden einfach aus den Heimen (vor allem in Westdeutschland der Fall) und ziehen als "Illegale" durch Deutschland.

Deshalb sind Ausländer, die am Dresdner Hauptbahnhof mit Drogen dealen, in den seltensten Fällen Asylbewerber, sondern Illegale, die schon Jahre hier sind und sich in mafiösen Strukturen bewegen. In der öffentlichen Wahrnehmung sind es allerdings Asylbewerber, was dem Ruf der echten Flüchlinge nicht gut tut.

Eine öffentliche Aussage, warum meist junge Männer und kaum Frauen aus Tunesien kommen, fehlt bislang. Der Vorwurf, diese Männer kommen absichtlich nach Deutschland, um hier das schnelle Geld zu verdienen, liegt in der Luft.

Fakt ist, dass gehandelt werden muss. Auch deshalb hatte Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) im MOPO-Interview die Sondereinheiten gegen kriminelle Ausländer angekündigt.

Und was ist mit den 40 vermeintlichen Drogendealern, die am Dresdner Hauptbahnhof festgenommen wurden? Die Polizei konnte bis gestern Abend keine Auskunft geben. Laufende Ermittlungen!

Foto: Ralf Seegers, dpa, Stefan Ulmen

Maskierte entführen Mann und lösen Polizeieinsatz aus, doch es gibt einen einfachen Grund Neu Verdächtige Kabel in Brief löst Großalarm bei Polizei und Feuerwehr aus Neu
30-Jähriger geht aufs Klo und wird niedergeschossen Neu Diskussion um neues Bestattungsgesetz: Gibt's bald Schmuck aus Asche der Toten? Neu
Bayern-Abschied? Für diese Summe darf Thiago offenbar gehen Neu 27-Jähriger beißt Mann bei Kneipenschlägerei die Fingerkuppe ab Neu Kein Haftbefehl beantragt: Mutmaßlicher Hammerschläger frei gelassen Neu Was ist eigentlich "Abseits"? Paul Janke erklärt's Katja Burkard Neu Blau statt rot! Darum hisst SPD die Europa-Fahne auf ihrer Partei-Zentrale Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.649 Anzeige Verbot! US-"Sperminator" darf in Israel nicht mehr ran Neu LSD, Ecstasy, Pilze: Polizei findet große Mengen Drogen bei Goa-Festival Neu Verfolgungsjagd mit der Polizei endet am Baum: Fiat-Fahrerin schwer verletzt Neu Dümmster Tourist aller Zeiten? Mann öffnet Fenster, um Löwen zu streicheln Neu Endlich gerade Zähne! So einfach geht's... 16.639 Anzeige Sexpartys mit Minderjährigen: Wie viel hat die Polizei gewusst? Neu Was ist da los?! Carmen Geiss feiert Mexiko-Sieg mit Sombrero Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 9.877 Anzeige Unterdrückung muslimischer Frauen nur ein Vorurteil? Neu Gehört Billigflieger Norwegian bald zur Lufthansa-Gruppe? Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.486 Anzeige Zu betrunken? Drei Männer ertrinken im See Neu Nach Dieselskandal! Audi-Chef festgenommen! Neu Liebescomeback? Justin Bieber kehrt wieder zu seiner Ex zurück! Neu Wegen Asylstreits innerhalb der Union: Umfrage-Schock für CDU/CSU! Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.064 Anzeige Zeugen hören Knall: Dann stürzt Flugzeug in die Tiefe Neu Sara Kulka gibt ihren Töchtern Eis zum Frühstück Neu Nach Todes-Drama am Flugplatz: So kam es zu dem schrecklichen Unfall Neu HSV: Zwei Bundesliga-Clubs wollen Bobby Wood 2.064 Junge (2) ertrinkt bei Zoo-Besuch: Polizei steht vor vielen Rätseln 2.735 Unfassbare Brutalität: Welpe Beine und Schwanz abgeschnitten 15.231 Bye bye: Trennung bei Ralf Möller und 31 Jahre jüngerer Freundin 2.149 Schuss-Geräusche auf Bühne: Eminem versetzt seine Fans in Panik 860 Stolze Mama Bonnie Strange (31) zeigt zum ersten Mal ihr Baby! 1.625 Ein Toter: Transporter fährt bei Festival in Menschen-Gruppe 6.958 Bundespräsident Steinmeier in USA gelandet, aber Donald Trump trifft er nicht 1.373 Fluch oder tragischer Zufall? Mann (40) von Sarg der eigenen Mutter erschlagen 2.112 Weniger Besucher als erwartet: Wird Fanfest in Hamburg zum Flop? 262 Rinder verenden elendig bei schwerem Scheunenbrand 1.665 Horror-Crash! Auto kracht gegen Baum, Fahrer sofort tot 620 Junge jahrelang an Vergewaltiger verkauft: Jetzt spricht seine Mutter 7.152 Seehofer-Plan: Flüchtlingen soll Geld gestrichen werden 4.421 Roller fängt Feuer: 52-Jähriger stirbt beim Abbiegen 3.650 Ratte hängt in Spinnennetz, dann kommt eine Schwarze Witwe 8.733 Gewaltverbrechen? Passanten entdecken Leiche von junger Frau 10.323 Opel-Fahrer rammt Kind (12) und bricht ihm mehrere Knochen im Gesicht 1.849 Wenn Deutschland so weiter spielt, haben Supermärkte ein Problem 5.933 Spuren von unbekanntem Raubsaurier entdeckt 1.361 Mutmaßlicher Mia-Mörder aus Kandel im Knast verprügelt 12.971 Fahrer aus Auto geschleudert: Tödlicher Unfall auf der A3 3.187