Polizei stellt Golf sicher: Volkswagen mit irrem Software-Update

Düsseldorf - Da hat die Polizei Düsseldorf bei einer Kontrolle eines offensichtlich getunten Volkswagen Golf den richtigen Spürsinn gehabt. Der Golf leistete deutlich mehr, als er durfte!

Der getunte Golf hatte eine leistungssteigernde Software installiert.
Der getunte Golf hatte eine leistungssteigernde Software installiert.  © Polizei Düsseldorf

Wie die Polizei Düsseldorf am Montag mitteilte, behauptete der Fahrer (26) des VW Golfs zunächst, an seinem Auto sei alles regelkonform.

"Alles eingetragen, Herr Wachtmeister" habe er die Beamten der Arbeitsgruppe Tuning begrüßt und darauf hingewiesen, dass an seinem Volkswagen Golf alles legal getunt sei.

Die Beamten hatten da allerdings erhebliche Zweifel und fanden bei einer anschließenden Kontrolle auch etliche Vergehen.

Was die Polizei bereits auf den ersten Blick vermutete: Das Auto war viel zu tief gelegt. Vorder- und Hinterräder waren tiefer gelegt, als es die Zulassung möglich machte.

Dazu kam: Das Kennzeichen an der Vorderseite war nur mit Magneten befestigt. Weniger harmlos, aber auch verboten: Ventile und die Downpipe waren technisch verändert.

Dann der Auspuff: Die gefälschte Anlage brachte 91 Dezibel, erlaubt waren nur 81 Dezibel. Zusätzlich hatte der Volkswagen einen illegalen Chip statt der originalen Software.

Daraufhin wurde das Auto beschlagnahmt und ein Gutachter prüfte das Schrauberauto weiter. Dann der Leistungshammer: Der Golf hätte offiziell nur 235 PS Leistung bringen dürfen. Durch die illegalen Veränderungen leistete der Golf tatsächlich 318 PS!

Dem Fahrzeughalter droht nun laut Polizei neben der Ordungswidrigkeitenanzeige und den Kosten des Gutachtens auch noch eine Anzeige des Auspuff-Herstellers.

Der VW hatte laut Gutachter die falsche Software, die Leistung des Golfs wurde so gesteigert. (Symbolbild).
Der VW hatte laut Gutachter die falsche Software, die Leistung des Golfs wurde so gesteigert. (Symbolbild).  © DPA

Titelfoto: Polizei Düsseldorf

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0