Wo ist Papa? Ein Mann wollte nur kurz einkaufen und kam nie zurück!

Top

Opfer von Londoner Hochhausbrand werden aus Hotel geschmissen

Top

Zimmermädchen packt aus: Dieses Verhalten von Hotelgästen nervt!

Neu

Gefahr für die Gesundheit! Streifen-Shirts machen krank

Neu
5.971

Du willst auf Dauer schlank bleiben? So geht’s!

Dresden - FDH („Friss die Hälfte“), Jo-Jo-Diäten (Gewicht erst runter, dann wieder rauf) und schnelle Versprechen, ganz schnell abzunehmen, kennt Ihr schon? Und alle waren erfolglos? Dann nehmt jetzt mal mit Konzept ab.
Carsten Lekutat, Hausarzt und MDR-Moderator.
Carsten Lekutat, Hausarzt und MDR-Moderator.

Von Uwe Blümel

Dresden - FDH („Friss die Hälfte“), Jo-Jo-Diäten (Gewicht erst runter, dann wieder rauf) und schnelle Versprechen, ganz schnell abzunehmen, kennst Du schon? Und alle waren erfolglos? Dann nimm jetzt mal mit Konzept ab.

Es klingt verlockend. „Verzichten Sie nicht, sondern stellen Sie Ernährung und Lebensweise dauerhaft um“, rät der Fernseh-Arzt Dr. Carsten Lekutat (45), um das Diät-Rätsel zu lösen.

Lekutat ist Hausarzt und das Gesicht der MDR-Ratgebersendung „Hauptsache Gesund“ (immer donnerstags, 21 Uhr).

Und er weiß, wovon er spricht: „Ich habe mit den Tipps selber 23 Kilo abgenommen.“

Doch wie nimmt man gesund ab und bleibt danach auch schlank?

Du bist, was du isst - die einen setzen aufs Genießen, die anderen aufs Verzichten.
Du bist, was du isst - die einen setzen aufs Genießen, die anderen aufs Verzichten.

„Machen Sie sich nichts vor! Realistisch ist ein halbes Kilo Gewichtsverlust pro Woche“, empfiehlt Lekutat. Auch mit dem Kalorienzählen macht er Schluss.

„Besser ist es, sich einmal in der Woche zu wiegen.“ Denn die Waage lässt sich nicht betrügen: „Wenn ich weniger verbrauche als ich esse, nehme ich unweigerlich zu.“

Und werd bloß nicht ungeduldig.

„Man weiß, dass es im Durchschnitt 66 Tage dauert, bis das Gehirn umprogrammiert ist. Es wartet quasi ab, ob das neue Verhalten auch gebraucht wird. Doch wer diese Zeitspanne mit besserem Essverhalten und viel Bewegung durchhält, bleibt dauerhaft schlank - versprochen.“

In seinem neuen Buch „Meine besten Hausarzt Tipps“ verrät Lekutat übrigens auch, wie man das Glück anzieht und fit bleibt. Alle seine Ratschläge folgen dabei dem KEKS-Prinzip.

Die Buchstaben stehen für „Kleine Entscheidungen - kleine Schritte“.

"An apple a day..." Zu einem gesunden Lebensstil gehört eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung.
"An apple a day..." Zu einem gesunden Lebensstil gehört eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung.

Sechs einfache Schritte zur Wohlfühl-Figur

Tipp 1: Lebensmittel austauschen

Warum?

Unser Lebensstil verführt uns dazu, mehr zu essen als wir verbrauchen. Das erzeugt Übergewicht. Immerhin ist der Körper genetisch bedingt bestrebt, Fettreserven für schlechte Zeiten anzulegen. Doch weil es essenstechnisch keine schlechten Zeiten mehr gibt, arbeitet der Körper in Gewichtsfragen durch eine überholte „Programmierung“ permanent gegen uns.

So geht‘s!

Tausche kalorienreiche gegen kalorienarme Lebensmittel aus. Wir zeigen Dir, was Du dadurch an Kalorienzufuhr sparen können:

  • Apfelsaft gegen Apfelschorle 250 ml | 65 kcal gespart
  • Bier gegen Radler 1/2 l | 100 kcal gespart
  • Bratkartoffeln gegen Backkartoffeln 200 g | 190 kcal gespart
  • Butter/Margarine 1 TL | 15 kcal gespart
  • Kaffee mit Zucker gegen Süßstoff 1 Tasse | 20 kcal gespart
  • Nutella gegen Marmelade 30 g | 75 kcal gespart
  • Bratwurst gegen Schweinefleisch 150 g | 215 kcal gespart
  • Kartoffelchips gegen Salzstangen 60 g | 100 kcal gespart
  • Pralinen gegen Gummibärchen 3 Stück | 145 kcal gespart
  • Salami gegen Putenschinken 1 Scheibe | 40 kcal gespart

Tipp 2: Iss bunt!

Warum?

„Eine vollwertige Ernährung hält fit und gesund“, weiß Dr. Lekutat. Ausreichend Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe regulieren den Blutzuckerspiegel, senken den Cholesterinspiegel, fördern eine gesunde Verdauung.

So geht‘s!

Iss mindestens drei unterschiedliche „Farben“ pro Mahlzeit.

  • Rot: Erdbeeren, Kirschen, Paprika, Rote Beete, Tomaten, Himbeeren
  • Orange: Kürbis, Kartoffeln, Mais, Getreide, Banane, Ananas, Grapefruit
  • Grün: Salate, Bohnen, Gurken, Erbsen, Spinat, Petersilie, Oliven
  • Violett: Auberginen, Heidelbeeren, Pflaumen, Feigen, Datteln, Lollo Rosso
  • Weiß: Spargel, Blumenkohl, Zwiebeln, Rettich, Knoblauch, Litschi, Kokos

Tipp 4: Viel trinken

Warum?

Britische Forscher haben 2015 herausgefunden, dass Menschen, die vor den Mahlzeiten Wasser trinken, an Gewicht verlieren. Sie wiesen nach, dass man weniger isst, nachdem man Wasser getrunken hat - besonders effektiv übrigens bei älteren Menschen.

Kalorienersparnis pro Tag: 200 Kalorien. Nur durchs Wasser trinken kann man also im Monat ein Kilo Gewicht abnehmen.

So geht‘s!

Trinke 30 Minuten vor jeder Hauptmahlzeit einen halben Liter (Mineral-)Wasser. Nehme während der Mahlzeiten keine süßen Getränke zu dir.

Tipp 3: Reduzieren Sie Wurst und rotes Fleisch

Warum?

Sie schädigen unseren Körper und können sogar krebserregend sein.

So geht‘s!

Greifen Sie lieber zu Fisch, Geflügel oder vegetarischer Kost. Verzichte an mindestens vier Tagen in der Woche auf Wurst. Verbanne immer öfter Hot Dogs und Hamburger von deinem Speiseplan.

Tipp 5: Salz gegen Kräuter austauschen

Warum?

Salz lässt den Blutdruck ansteigen und kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen. „Salz ist ein echtes Gift in der Küche“, sagt Dr. Lekutat.

„Ein Wunder, dass wir Salz im Supermarkt kaufen können und nicht in die Apotheke müssen. Immerhin sind bei einem Erwachsenen zehn Esslöffel Salz am Tag tödlich.“ Eine Verminderung der Salzaufnahme hat günstige Effekte für den Blutdruck.

So geht‘s!

Salzstreuer vom Tisch nehmen. Auf Mikrowellengerichte verzichten (decken oft schon die Tagesmenge an Salz). Würzen Sie mit Kräutern - Pfeffer, Zitronengras, Thymian, Rosmarin. Finger weg von gesalzenen Nüssen. Wenn schon Salz, dann erst in die Handfläche streuen - damit lässt sich die Menge besser abschätzen.

Genießen und langsam essen!

Warum?

Menschen, die langsamer essen, haben weniger starken Hunger und sind schneller satt. Langsames Kauen verbessert zudem die Nährstoffaufnahme und beugt Diabetes vor. Schnelles Essen verdreifacht das Risiko für Übergewicht.

So geht‘s!

Iss nicht im Stehen! Schalte beim Essen den Fernseher aus. Koche so oft wie möglich selbst - das fördert später den Genuss beim Essen. Gib jedem Bissen 30 Sekunden Zeit, gekaut zu werden. Feiere ein Essen pro Woche wie ein Fest - gern zusammen mit der Familie oder Freunden.

Fotos: imago, Holm Röhner, Ralf Seegers

Diese 7 Snacks machen Euren Sex noch besser

Neu

Ratet mal, welchen Preis dieser Hund gewonnen hat

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.491
Anzeige

Kerstin Ott voller Vorfreude! Noch in diesem Sommer ist es soweit

Neu

Gerry Weber Open: Roger Federer zum elften Mal im Finale

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

12.305
Anzeige

Zehn Jugendliche greifen Flüchtlinge bei Fußballspiel an

Neu

Familie äußert unglaubliche Vermutung: Lebt das Opfer des Bali-Häftlings noch?

Neu

Diese Lehrerin drehte Pornos. So reagierte jetzt ihre christliche Grundschule

Neu

Hurricane Festival geht unter! Zeltplätze stehen komplett unter Wasser

Neu

Vergiss Fidget-Spinner! Dieses Spielzeug kann für Kinder richtig gefährlich werden

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.417
Anzeige

Ausgerechnet für dieses Land macht Poldi Werbung

Neu

So viele Zuschauer wie noch nie: Gerry Weber Open 2017 knacken Rekord!

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.985
Anzeige

Vater fährt Tausende Kilometer, um das Herz seiner toten Tochter schlagen zu hören

Neu

Schalck-Golodkowskis Erbe kommt unter den Hammer

568

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.900
Anzeige

Freunde entsetzt: Mitschüler soll nach Afghanistan abgeschoben werden

635

Frau durfte nicht zum Pool, weil sie das hier anhatte

4.617

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.898
Anzeige

Massenschlägerei: Als die Polizei kam, fand sie nur noch die Opfer

3.236

Autofahrer zwei Mal in 24 Stunden im Vollsuff erwischt

1.395

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

6.016
Anzeige

Alles aus mit Heidi? Vito Schnabel beim Fremdknutschen erwischt

4.211

Fußball-Hooligans verletzen Polizisten in Magdeburg schwer

3.505

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.963
Anzeige

Valentina Pahde: Jetzt spricht sie über ihren Beziehungsstatus

725

Zu dumm? Erdogan traut türkischen Schülern die Evolutionstheorie nicht mehr zu!

1.189

Wer tut ihr das an? Grab von totem Ehemann wird immer wieder zerstört

2.070

Sniper tötet IS-Kämpfer aus über 3,5 Kilometer Entfernung

7.431

Es wird ernst! Bald muss Henssler mehr tun als Kochen

749

In diesem Bad müssen sogar die Smartphone-Fotolinsen zugeklebt werden

2.295

Schock im Wasserpark! Fünf Menschen sterben wegen Stromschlag

4.554

Das Baby ist da! So süß gratuliert Sylvie ihrem Ex Rafael

4.384

Selbstmordattentäter plante Anschlag auf Große Moschee in Mekka

2.238

Nach Hochhausbrand in London: Fünf weitere Häuser evakuiert

791

Schlagerstar Anna-Maria im Baby-Glück!

4.492

Heftiger Bergrutsch! 100 Verschüttete befürchtet

969

Schnaps, Frauen, Gitarre: Meine wilden Nächte mit Gunter Gabriel

3.120

Stress auf Mallorca! Sarah Joelle verliert Job in Auswanderer-Club

3.060

Darauf müsst Ihr bei einer Rettungsgasse achten!

1.206

Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

7.170

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

2.922

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

2.402

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

6.761

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

3.084

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

10.519

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

2.036

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

4.851

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

474

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

3.514

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

6.889

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

630

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

463