Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
Top
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
Top
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
Neu
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
1.372
9.816

Merkel siegt im TV-Duell: Schulz, Aus, Ende?

Angela Merkel und ihr Herausforderer Martin Schulz im TV-Duell vor der Bundestagswahl.
Angela Merkel und Martin Schulz beim TV-Duell vor der Bundestagswahl.
Angela Merkel und Martin Schulz beim TV-Duell vor der Bundestagswahl.

Berlin – Die Polit-Schlacht im TV-Studio ist geschlagen! Die Kanzlerin und ihr SPD-Herausforderer schenkten sich nichts, blieben aber auffallend sachlich beim Abarbeiten der Fragen zu Migration und Integration, innerer Sicherheit, Sozial- und Außenpolitik. Am Ende aber hatte die Amtsinhaberin bei den Zuschauern die Nase vorn.

Zu Beginn des einzigen direkten Schlagabtauschs zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (63, CDU) und ihres SPD-Herausforderers Martin Schulz (61) wirkten die Kontrahenten zunächst angespannt. Das legte sich im Laufe der Live-Sendung aus dem Studio B in Berlin-Adlershof. Was dann kam, war gepflegte Langeweile ohne echte Höhepunkte.

Schulz sprach langsam, nahm sich in kleinen Pausen immer Zeit zum Nachdenken. Merkel dagegen wirkte routiniert und sachlich. Nach einer ersten ARD-Umfrage lag Merkel vor ihrem Herausforderer. 44 Prozent sagten schon zur Halbzeit, die CDU-Chefin sei überzeugender gewesen, nur 32 Prozent sagten dies über den SPD-Chef. Bei den unentschiedenen Wählern lag Merkel mit 36 zu 31 Prozent vorne.

Die Moderatoren von "Das TV-Duell: Merkel-Schulz": (v.l) Peter Kloeppel (RTL), Maybrit Illner (ZDF), Claus Strunz (SAT.1), Sandra Maischberger (ARD).
Die Moderatoren von "Das TV-Duell: Merkel-Schulz": (v.l) Peter Kloeppel (RTL), Maybrit Illner (ZDF), Claus Strunz (SAT.1), Sandra Maischberger (ARD).

Eine große Mehrheit hielt Schulz allerdings für angriffslustiger: 78 zu 6 Prozent. Bei den Fragen nach Argumentation (44 zu 36), Kompetenz (59 zu 18), Glaubwürdigkeit (47 zu 26) und Sympathie (46 zu 26) lag dagegen Merkel teils deutlich vor dem SPD-Kanzlerkandidaten.

SPD-Herausforderer Martin Schulz hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unter anderem Fehler in der Flüchtlingspolitik vorgeworfen. Der SPD-Vorsitzende kritisierte, dass Merkel sich zu Beginn der Flüchtlingskrise im Herbst 2015 nicht mit den europäischen Partnern abgestimmt habe.

Wenn sie sage, sie würde alles wieder so machen wie 2015, könne er nur sagen: "Dazu würde ich nicht raten." Eine europäische Lösung wäre weniger zulasten Deutschlands gegangen.

Merkel verteidigte in dem live übertragenen Schlagabtausch ihre Entscheidung von vor zwei Jahren, in Ungarn festsitzenden Migranten und Flüchtlingen den Weg nach Deutschland zu ebnen. Sie habe damals nicht anders handeln können. "Es musste entschieden werden." Es sei klar gewesen, dass Ungarns Regierungschef Viktor Orban sich nicht solidarisch zeigen würde.

Sie habe im übrigen ihren Kurs mit dem damaligen Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Vize-Kanzler Sigmar Gabriel (beide SPD) abgestimmt.

Die Fragerunde: Vier Moderatoren und die beiden Kandidaten.
Die Fragerunde: Vier Moderatoren und die beiden Kandidaten.

Schulz fragte Merkel daraufhin direkt, warum der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer Orban als Ehrengast zur CSU eingeladen habe. Die CDU-Chefin umging die Frage.

Im Konflikt mit der Türkei sprach sich Schulz für einen Stopp der EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara aus. "Wenn ich Kanzler werde, werde ich (...) die Beitrittsverhandlungen der Türkei mit der Europäischen Union abbrechen."

Er ergänzte mit Blick auf die jüngste Festnahme zweier Deutscher in der Türkei: "Es ist ein Punkt erreicht, in dem wir die wirtschaftlichen Beziehungen, die Finanzbeziehungen, die Zollunion und die Beitrittsverhandlungen zur Europäischen Union beenden müssen.» Merkel verwies darauf, dass der Abbruch der Beitrittsverhandlungen einstimmig von allen EU-Mitgliedstaaten beschlossen werden müsse.

Am Freitag war bekannt geworden, dass zwei Deutsche im Urlaubsort Antalya festgenommen worden. Ihnen werden Verbindungen zur Gülen-Bewegung vorgeworfen, die die türkische Regierung für den gescheiterten Putschversuch vor gut einem Jahr verantwortlich macht.

Der SPD-Kanzlerkandidat relativierte zum Auftakt seinen Vorwurf, Merkel unternehme mit ihrer inhaltsarmen Politik einen "Anschlag auf die Demokratie". Dies sei eine "harte und zugespitzte Formulierung" beim SPD-Parteitag gewesen, die er so nicht noch einmal sagen würde. Er bekräftigte allerdings, Merkel scheue die Kontroverse, was den rechten Rand stärke.

Merkel widersprach und erklärte, sie sehe in ihrer Politik keine Beliebigkeit. Auf die Frage, ob sie eine "All-inclusive-Kanzlerin" sei, die bei Themen wie Migration oder der Diesel-Affäre ganz unterschiedliche Meinungen vertrete, sagte sie, die Herausforderungen seien immer andere. Sie ergänzte: "Jeder Mensch verändert sich im Laufe seines Lebens." Merkel sagte, je mehr Menschen zur Wahl gehen, um so weniger Chancen hätten die Parteien an den politischen Rändern.

Wer hat mehr überzeugt?

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach ZDF- und ARD-Umfragen das TV-Duell am Sonntagabend gegen ihren SPD-Herausforderer Martin Schulz gewonnen. Nach ARD-Zahlen lag die CDU-Vorsitzende mit 55 zu 35 Prozent vorne. Im ZDF kam sie auf 32 Prozent Zustimmung, Schulz auf 29 Prozent. 39 Prozent der Befragten waren hier unentschieden.

So denken die Zuschauer über das TV-Duell.
So denken die Zuschauer über das TV-Duell.
.
.
.
.
Martin Schulz auf dem Weg zum TV-Duell.
Martin Schulz auf dem Weg zum TV-Duell.
Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem TV-Duell.
Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem TV-Duell.

Fotos: DPA, Screenshot ARD

Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
2.314
Update
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
157
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
2.767
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
2.734
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
3.701
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
210
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.763
Anzeige
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
1.973
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
1.954
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
2.877
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
9.134
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
2.805
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.824
Anzeige
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
1.710
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
1.124
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
657
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.498
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
6.446
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
1.913
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.399
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
4.621
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
1.857
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
3.938
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
2.221
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
4.512
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
2.078
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
262
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
5.764
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.424
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
4.176
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
128
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
4.173
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
105
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
2.913
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
1.911
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
767
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
2.717
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
256
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.450
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.220
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
200
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
4.600
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
3.936
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
1.903
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.711
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
3.575
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
4.168
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
9.245
Nach Mord in Kirchengemeinde: Verdächtiger festgenommen
2.866
Update
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
1.596