"The Voice of Germany" bald für Senioren!

Die Castings für das Senioren-Format sollen schon im Februar beginnen.
Die Castings für das Senioren-Format sollen schon im Februar beginnen.  © 123rf.com/tommasolizzul, dpa

TV - Gerade erst hat "The Voice of Germany" Natia Todua (21) zur Gewinnerin für 2017 gekürt (TAG24 berichtete), schon ist ein weiterer "The Voice"-Ableger in den Startlöchern: für Senioren.

Der Sende hat bereits bestätigt, dass es 2018 losgeht.

Anders als beim niederländischen Mutterformat, bei dem Kandidaten erst ab 65 Jahre mitmachen dürfen, können sich beim deutschen "The Voice Senior" Teilnehmer ab 60 Jahre bewerben. Die Castings sollen bereits im Februar beginnen.

In Deutschland ist die "The Voice"-Reihe insgesamt sehr beliebt. Das Finale am Sonntag hatte laut MSN die "besten Einschaltquoten seit vier Jahren". Auch mit "The Voice Kids" erzielt der Sender gute Quoten.

Titelfoto: 123rf.com/tommasolizzul, dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0