Junge Frau überschlägt sich mit ihrem Twingo

Nach dem Überschlag landete die 18-Jährige neben der Straße.
Nach dem Überschlag landete die 18-Jährige neben der Straße.  © Johannes Krey

Hammerstedt - Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstagmittag im Weimarer Land. Die junge Fahrerin hatte dabei riesiges Glück.

Gegen 11:55 Uhr befuhr eine junge Frau mit ihrem Renault Twingo die Straße zwischen Lehnstedt und Hammerstedt. In Richtung Hammerstedt kam die 18-Jährige mit ihrem Twingo aus bisher unbekannter Ursache im Bereich einer Rechtskurve von der Straße ab und überschlug sich.

Die Verunfallte konnte ihr Fahrzeug noch aus eigenständiger Kraft verlassen. Ein Notarzt versorgte sie im Anschluss und brachte sie in ein Krankenhaus. Die Feuerwehren aus Lehnstedt und Mellingen kamen zum Einsatz um die Einsatzstelle abzusichern und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.

Die Polizeiinspektion Weimar hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Ob die Fahrerin zu schnell in die Kurve fuhr muss nun geprüft werden.

Titelfoto: Johannes Krey


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0