Hacker knacken Twitter-Konto von Ministerin

Klarer Fall von SPAM: "Die Frau hat Sex in einem Nachtclub", ist auf dem Twitter-Profil von Dr. Birgit Klaubert zu lesen.
Klarer Fall von SPAM: "Die Frau hat Sex in einem Nachtclub", ist auf dem Twitter-Profil von Dr. Birgit Klaubert zu lesen.

Thüringen - Wie viele Politiker ist auch Dr. Birgit Klaubert, Thüringens Ministerin für Bildung Jugend und Sport, auf Twitter vertreten. Nun wurde das Konto der Politikerin jedoch gehackt.

Statt Neuigkeiten über das politische Geschehen in Thüringen lesen User nun: "Diese Frau hat Sex in einem Nachtclub" und sehen einen verräterischen Link. Wer vom PC auf diesen Link klickt, gelangt jedoch auf eine belanglose Seite. Nach Medienberichten gelangen jedoch User, die dem Link von Tablet oder Smartphone folgen auf Sex-Seiten oder App-Werbung.

Die Ministerin selbst wurde am Dienstag von der Nachricht des Hackerangriffs auf ihren Twitter-Account überrascht. das hängt wohl auch damit zusammen, dass Dr. Birgit Klaubert nicht gerade als aktive Twitter-Userin bekannt ist. Ihr letzter selbst geschriebener Tweet datiert auf den 07. Dezember 2014.

Zeitnah sollen die unschönen Tweets vom Twitter-Konto der Ministerin verschwinden.

Update 10:44 Uhr: Die Thüringer Ministerin Dr. Birgit Klaubert hat wieder vollen Zugriff auf ihr Konto. Sämtliche Sex-Tweets wurden gelöscht.

Foto: Twitter - Screenshot


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0