Teenie will Date verheimlichen: Was sein Stiefvater macht, amüsiert das Netz

Netz - Das ging wohl voll daneben! Ein 18-Jähriger hatte Damenbesuch zuhause und wollte das heiße Date um jeden Preis verheimlichen. Doch einer bekam Wind von der Sache: Sein Stiefvater dokumentierte alles auf Twitter ...

Da war der 18-Jährige wohl nicht so gründlich: Sein Date hatte die Schuhe im Flur gelassen. Der Stiefvater kam seinem Teenie-Sohn auf die Spur.
Da war der 18-Jährige wohl nicht so gründlich: Sein Date hatte die Schuhe im Flur gelassen. Der Stiefvater kam seinem Teenie-Sohn auf die Spur.  © Screenshot/Twitter/Tricky-D

"Mein Stiefsohn hat ein Mädchen in seinem Zimmer, dass die Nacht über geblieben ist und meine Frau weiß es noch nicht. Ich bin total gespannt, wie er plant sie rauszuschmuggeln, ohne, dass die ganze Familie davon erfahren wird", beginnt der Tweet auf Twitter des Users "Tricky-D".

Was der Stiefvater zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste: Der Tweet wurde zum absoluten Hit. Tausende User kommentierten und wollten wissen, wie die spannende Story weitergeht.

Also fuhr er fort: "Sie ist immer noch hier. Meine Frau ist gerade in ihrem Samstagsmodus und bringt das Haus auf Vordermann. Deshalb hat sie die weißen Sneakers im Flur noch nicht bemerkt."

Die Twitter-Gemeinde fieberte weiter mit. Viele forderten "Tricky-D" auf, seinem Stiefsohn beim Herausschmuggeln der vermeintlichen Freundin zu helfen.

Doch der Stiefpapa blieb knallhart und schrieb: "Er ist ein erwachsener Mann. Er muss seine eigenen Entscheidungen treffen."

Zudem vermutete der User einen Plan seines Teenager-Sohnes: "Ich glaube sie spielen auf Zeit. Meine Frau legt sich normalerweise nach dem Mittag hin und ließt." Dennoch fragt er sich: "Aber wartet er darauf? Muss sie denn nicht irgendwann aufs Klo?"

Dann war es endlich soweit! Das Mädchen ging auf Toilette und der Stiefpapa riskierte einen Blick. Völlig aus dem Häuschen twitterte er: "Oh mein Gott! Sie ist eine seiner engsten Freundinnen."

Später ging alles ganz schnell. Still und heimlich schnappte sich der 18-Jährige die weißen Sneakers seines Dates und trug sie ins Zimmer. Als sich die Mutter nach dem Mittagessen endlich aufs Ohr legte, verließen die beiden Verliebten die Wohnung - und Mama bekam nichts mit.

Titelfoto: Screenshot/Twitter/Tricky-D


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0