Frau will Freund die Genitalien abreißen, jetzt äußert sich der Attackierte

Miami - Im Streit packte sie zu! Katie Lee Pitchford (21) schnappte sich die Genitalien ihres Freundes und zerrte daran (TAG24 berichtete). Möglicherweise ist Tyler Sweeney (27) nun unfruchtbar. Doch der Amateur-Boxer gesteht, dass er seine Partnerin trotz allem immer noch liebt.

Katie Lee Pitchford (21) fügte ihrem Partner Tyler Sweeney (27) schwere Verletzungen zu.
Katie Lee Pitchford (21) fügte ihrem Partner Tyler Sweeney (27) schwere Verletzungen zu.  © Facebook Screenshot Katie Pitchford

Das wird auch an seinem Handeln deutlich. Trotz der üblen Attacke auf seine Geschlechtsorgane hat der 27-Jährige die Tat nicht bei der Polizei angezeigt, weil er fürchtet, dass sonst seine Freundin, mit der er seit drei Jahren liiert ist, ins Gefängnis wandert. Grund für eine Anzeige hätte der US-Amerikaner schon.

Er erlitt eine etwa vier Zoll (zehn Zentimeter) große Wunde im Hodensack und litt unter massiven Beschwerden.

"Sie ist bösartig und aggressiv, wenn sie in diesem Zustand ist. Sie hat versucht sie (die Genitalien) abzureißen. [...] Ich habe noch nie einen schlimmeren Schmerz verspürt", so der Attackierte gegenüber Daily Mail. Obwohl es sich auch wie eine schwere Verletzung anfühlte, war es ihm auch ein wenig peinlich, einen Arzt aufzusuchen.

Nach dem überharten Genitalien-Griff plagen das Opfer zudem Zukunftsängste.

"Ich mache mir Sorgen, dass ich niemals Kinder bekommen werde", so Sweeney, der auch blaue Flecken an Oberschenkeln, Rücken, Armen und im Nacken und eine Schnittwunde auf der linken Gesichtshälfte davontrug.

Betrunken war Katie Lee Pitchford am Abend des 4. Juni in das Haus in Miami im US-Bundesstaat Florida heimgekehrt und ging dann auf ihren Partner los. Sie wurde festgenommen. Die Polizei setzt die Untersuchungen gegen die Friseurin fort.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0