U4 und U5 in Frankfurt am Wochenende unterbrochen

Frankfurt am Main - Am ersten Wochenende im April werden in Frankfurt zwei U-Bahn-Linien unterbrochen.

Am ersten Aprilwochenende (6.-8. April) sind U4 und U5 unterbrochen. (Symbolbild)
Am ersten Aprilwochenende (6.-8. April) sind U4 und U5 unterbrochen. (Symbolbild)  © DPA

Die Verkehrsgesellschaft erneuert die Beleuchtung in den Tunneln, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Betroffen sind die U4 und die U5.

Die ersten Arbeiten laufen im Tunnel der U4 zwischen Konstablerwache und Seckbacher Landstraße von Samstag (6. April) 4 Uhr morgens bis Montag (8. April) um etwa 3 Uhr morgens.

Die U5 ist nur zwischen Preungesheim und Konstablerwache unterwegs.

Mehr zum Thema Frankfurt Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0