Mord an Walter Lübcke: War es doch eine rechtsextreme Terror-Zelle? Top Zehnjähriger stirbt bei Schulausflug vor den Augen anderer Kinder Neu Horror-Unfall: Radfahrerin von Lkw erfasst und tödlich verletzt Neu Bund mit Eilantrag auf Herausgabe der "Gorch Fock" gescheitert! Neu VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 2.628 Anzeige
11.551

Erschreckend! 136 unschuldige Babys und Kinder in Deutschland getötet

Polizeistatistik offenbart grausames Ergebnis

Unfassbar: Das Bundeskriminalamt berichtet, dass über 100 Babys 2018 in Deutschland getötet wurden. Außerdem steigen die Fälle von Kinderpornographie.

Deutschland - Unfassbar: Über 100 Babys wurden 2018 in Deutschland getötet. Das berichtet das Bundeskriminalamt. Außerdem steigen die Fälle von Kinderpornographie. Experten sagen, dass es zu wenig Sensibilität für Gefährdenlagen in Deutschland gibt.

Die Zahl der getöteten Babys und Kleinkinder ist einfach nur schockierend.
Die Zahl der getöteten Babys und Kleinkinder ist einfach nur schockierend.

Auf einer Pressekonferenz in Berlin hat die Polizei schockierende Zahlen zu Tötungsdelikten an Babys und Kindern veröffentlicht.

Laut Polizeistatistik sind 136 Kinder gewaltsam zu Tode gekommen, berichtet die Deutsche Presseagentur. Fast 80 Prozent der getöteten Kinder waren unter 6 Jahren alt. Hinzu kommen 98 Tötungsversuche an Kindern.

Häufig seien die Eltern selbst die Täter, die an psychischen Störungen oder Suchterkrankungen leiden.

Zu den Gründen an diesem Zustand meldeten sich verschiedene Experten zu Wort wie Rainer Becker (Vorstandvorsitzender der Deutschen Kinderhilfe) oder Kathinka Beckmann (Pädagogik Professorin).

Schuld an dem mangelhaften Kinderschutz seien unter anderem fehlende Fachkräfte im Jugendamt und eine fehlende Sensibilität für Gefahrenquellen bzw. Gefährdungslagen für die Kinder.

Mehr Fälle von Kinderpornographie in 2018

Neben der Zahl der Tötungsdelikte an Babys und Kindern löst noch eine weitere Zahl Entsetzen aus: 2018 stieg die Zahl in puncto Herstellung, Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie um über 14 Prozent. Insgesamt wurden 7449 Fälle statistisch erfasst, die Dunkelziffer wird vermutlich noch viel höher sein.

Die deutschen Behörden arbeiten eng mit den Behörden der USA zusammen, denn die Verbreitung von Pornographie findet vor allem über das Internet statt - Kontinent-übergreifend. Dass pädophile Täter sich über das Internet vernetzen können, erschwert die Arbeit für die Beamten enorm.

Fotos: DPA / Waltraud Grubitzsch

Dramatische Szenen in Bremen: 19 Verletzte bei Brand in Altenheim Neu Update Tödlicher Motorrad-Crash: 27-jähriger Biker stirbt auf der Straße Neu Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 6.024 Anzeige Stuttgart 21: Zeit zum Umsteigen im neuen Bahnhof zu gering? 88 Tödlicher Unfall bei Köln: Frau (†) kracht in Auto und Laster 2.097
Hättest du's gewusst? Plastik ist noch lange nicht gleich Plastik 574 Abgründe und brutale Details im Prozess um Sex-Tod 1.544
Nachwuchs beim Rekordmeister? Bayern-Star wird offenbar Vater 1.256 Hintergründe der Gefängnis-Geiselnahme von Lübeck: Döner wurden Täter zum Verhängnis 1.917 Psychisch krank und eventuell gefährlich: Wo ist Juri A.? 1.202 Munition, Immobilien und teure Karren bei Mega-Razzia gegen Großdealer beschlagnahmt! 2.605 Ist Anne Menden schwanger? Dieses Foto sorgt bei GZSZ-Fans für Spekulationen 2.773 Kleinbus von Schülergruppe kommt auf A9 ins Schleudern und kippt um: Mehrere Insassen verletzt 1.370 Massenhaft Minderjährige sexuell missbraucht: So lautet das Urteil 2.410 Wie pervers: Mann onaniert in Urinprobe! 1.406 Laster-Fahrer sieht immer wieder Mann mit Hund am Straßenrand: Das ist der schreckliche Grund 20.830 Meinung zum Lübcke-Mord: Rechtsextremisten, Chauvinisten, Mörder! 1.349 Drittliga-Rekordspieler Danneberg beendet seine Karriere! 2.266 Prinz Philip soll ihn gewarnt haben: Selbst Harrys Opa hat etwas gegen Meghan 2.547 Polizei nimmt Ziege fest! Dies ist die Geschichte dazu 641 Sprengung geht nach hinten los: Verbrecher lassen Geld auf der Straße liegen! 1.281 Lazaro von Hertha BSC vor Wechsel nach Italien! 39 Frau war betrunken, 23-Jähriger nutzt es wohl eiskalt aus und vergewaltigt sie 8.009 Junge (5) ertrinkt im Hotelpool, Eltern werden festgenommen 6.112 Kater flüchtet auf Baum und sitzt dort acht Tage lang fest 1.048 Große Sorge um Angela Merkel! Kanzlerin zittert bei Nationalhymne heftig 16.320 Frau ersticht Ehemann in Odenthal bei Köln, Opfer stirbt in Rettungswagen 271 Tödlicher Fehler: Rentner verwechselt Gas und Bremse, Ehefrau zwischen Hauswand und Auto eingeklemmt 258 RB Leipzig: Scharfe Kritik für Rangnick-Aussage über Werner! "Unterschwellige Androhungen" 2.308 Fix: BVB verlängert den Vertrag mit Trainer Lucien Favre! 187 Frau schaut bei Facebook rein und merkt plötzlich, dass sie Single ist 5.222 Mit Ast auf "Kopf und Taille" eingeschlagen: Schwangere verliert nach Misshandlung Baby 2.176 Update Fahrradfahrer wird von Lastwagen überrollt und stirbt 397 Airbus baut neues Langstrecken-Flugzeug in Hamburg 801 Zurück im Bordell? Schwesta Ewa posiert halbnackt vorm Bett, ihre Message ist genial 2.878 Viel Herz bei "Bares für Rares": Händler verschenken Geld an junge Mutti 4.924 Rund 1500 Menschen evakuiert: Weltkriegsbombe in Brandenburg entdeckt 175 Update Mann vergeht sich an Mädchen (9) auf Schultoilette: Schuldunfähig! 16.962 Droht Let's-Dance-Siegerin Ekaterina Leonova die Abschiebung? 2.086 Polizist will mehr über Frau erfahren und nutzt dafür seine beruflichen Zugänge 3.765 Oh, nein! GNTM-Tatjana möchte Leipzig für diese Stadt verlassen 1.635 Reaktionen zu Mats Hummels: Bayern-Fans sauer, BVB-Fans gespalten 6.071 "So süß!" Mit diesem Trick legt Pietro Lombardi seinen Sohn rein 1.526 Italienischer Nationalspieler von Inter Mailand zur Eintracht? 1.216 Vor der Hochzeit trennte sich Benjamin Piwko von seiner Zukünftigen 6.277 Handgranate in der Tasche? Polizei schießt Mann nach Drohung nieder 3.692 Sie verschwand auf einem Spielplatz: Vermisste Kaweyar (5) tot aus Fulda geborgen 13.159 Ex-UEFA Präsident Platini in Polizeigewahrsam! 946