Überfall auf Spielothek: Täter entkommt mit der Beute

Der unbekannte Täter bedrohte die Spielhallen-Mitarbeiterin mit einer Waffe (Symbolbild).
Der unbekannte Täter bedrohte die Spielhallen-Mitarbeiterin mit einer Waffe (Symbolbild).  © DPA

Leipzig - Ein unbekannter Täter hat Samstagnacht eine Spielothek im Leipziger Stadtteil Neulindenau überfallen. Er entkam mit der Beute.

Der Unbekannte betrat die Spielhalle in der Saalfelder Straße gegen 22.40 Uhr. Mit gezogener Waffe forderte er eine Mitarbeiterin auf, ihm das Geld auszuhändigen.

Die verängstigte Frau machte die Kasse auf und gab dem Räuber einen dreistelligen Geldbetrag. Anschließend flüchtete der Täter unerkannt mit der Beute. Die Mitarbeiterin der Spielothek blieb unverletzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0