Überfall auf dem Peterssteinweg! Polizei sucht Ersthelfer

Leipzig - Sie griffen ihn hinterrücks auf offener Straße an! Am Sonntagmorgen wurde ein 25-Jähriger auf dem Peterssteinweg im Leipziger Zentrum-Süd überfallen und zusammengeschlagen. Nun sucht die Polizei nach zwei Personen, die den Mann fanden und ihm halfen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. (Symbolbild)  © 123rf/schmidt13

Der 25-jährige Leipziger war laut Polizei am Sonntag zwischen 5 und 6 Uhr morgen den Peterssteinweg in nördlicher Richtung entlang gelaufen und hatte dabei mit seinem Handy telefoniert.

Im Bereich der Emilienstraße kam es dann zu dem verheerenden Überfall. Die Gesetzeshüter vermuten, dass der Mann von drei Personen verfolgt worden war, die ihn an besagter Stelle hinterrücks überfielen und zusammenschlugen. Sie sollen schwarze Jacken und Kapuzen getragen haben.

Nachdem die Täter dem 25-Jährigen das Mobiltelefon geraubt hatten, ließen sie ihn blutend am Boden liegend zurück und flohen.

Der Leipziger wurde kurz darauf von zwei weiteren Personen gefunden, die den Notarzt riefen und ihm dabei halfen, seine Brille wiederzufinden.

Die Polizei sucht nun diese beiden Ersthelfer sowie mögliche weitere Zeugen des Vorfalls und bittet diese, such bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 oder unter Tel. 034196646666 zu melden.

Zeugen und Ersthelfer sollen sich bei der Leipziger Kriminalpolizei melden. (Symbolbild)
Zeugen und Ersthelfer sollen sich bei der Leipziger Kriminalpolizei melden. (Symbolbild)  © 123rf/realstock

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0