Überhöhte Geschwindigkeit: Mazda überschlägt sich!

Der Fahrer und die Beifahrerin kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus.
Der Fahrer und die Beifahrerin kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Zwönitz - Überhöhte Geschwindigkeit wurde am Freitagnachmittag einem Mazda-Fahrer zum Verhängnis.

Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der Straße zwischen Grünhain und Zwönitz. Der Mazda-Fahrer kam nach ersten Ermittlungen aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bei einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend.

Rettungsdienst und Feuerwehr aus Zwönitz waren binnen kürzester Zeit an der Unfallstelle. Der Fahrer und seine Beifahrerin kamen leicht verletzt ins Krankenhaus.

Laut ersten Informationen soll überhöhte Geschwindigkeit der Grund für den Unfall gewesen sein.

Rettungsdienst und Feuerwehr aus Zwönitz eilten zum Unfallort auf der Straße zwischen Grünhain und Zwönitz.
Rettungsdienst und Feuerwehr aus Zwönitz eilten zum Unfallort auf der Straße zwischen Grünhain und Zwönitz.  © Jens Uhlig

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0